Google plant Vorstellung neuer Mobile-Funktionen

Handys & Smartphones Google hat am gestrigen Dienstag eine Reihe von Medienvertretern kurzfristig zu einer Veranstaltung eingeladen, die am Donnerstag stattfinden soll. In den Büroräumen von Google in San Francisco soll sich alles um die mobile Internetwelt drehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein paar Updates & Erweiterungen für den Market würde ich wirklich sehr begrüßen. Mal schauen was da so kommt:)
 
@paris: Jo, allein schon die Möglichkeit die eingegebenen Suchbegriffe zu editieren (nach einer falschen Eingabe) wäre revolutionär! :)
 
@screama: genau das denk ich mir auch immer wieder! Was zudem fehlt währe eine erweiterte Suche oder die Möglichkeit die Ergebnisse zu Sortieren.
 
irgendwie 0 Infos in dem Text. Nur das morgen ein Bericht kommt, der interessant sein könnte ^^
 
@Schm!ddy: Es ist eben die Ankündigung einer möglichen Ankündigung welche später folgen könnte. Absolut logisch. ;)
 
Wenn so etwas wie FaceTime vorgestellt würde, wäre ich lieber dafür, dass man den Code von Apple unterstützen sollte, da dieser offen ist... Skype ist keine Alternative, da der Code eben nicht offen ist (2 Unternehmen halten den Code unter Verschluss).
 
@AlexKeller: Wurde das Protokoll von Skype nicht erst kürzlich freigegeben?
Zum Thema FaceTime ... gibt es denn überhaupt schon Android-Smartphones mit Frontkamera? Ich hab bis dato noch keines gesehen.
 
@b0toxXP: ja, ich glaube, das evo4g. Aber viele gibt es noch nicht.
 
@pbaumi: dell streak hat auch eine
 
@b0toxXP: mein Samsung Galaxy S i9000 z.B. Daher wäre eine Art "Face TIme" sicher nett... wenn man dann auch einen Partner dafür findet ;-)
 
@saltarello: Müsstest nur eine der 0900er Nummer der Pornoindustrie wählen, die nutzen dieses Feature sicher sofort. "RUF MICH AN - UND SCHAU MIR IN DIE..."
 
apps "over the air" ist keine schlechte idee, dann aber bitte keinstenfalls in form eines itunes-clons! ich hasse itunes.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!