Microsoft: Neues Hotmail läuft besser mit Chrome

Internet & Webdienste Microsoft hat seinen kostenlosen E-Mail-Dienst Hotmail vor wenigen Wochen komplett überarbeitet. Obwohl die Entwickler von einer reibungslosen Umstellung sprechen, haben viele Nutzer Probleme mit der neuen Version. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hm naja ich hab die Probleme auch. Ich kann manchmal keine Emails lesen (IE8). Soviel zu älteren Browser-Versionen...
 
@Irgendware: Naja, zur Not geht ja noch die Platform Preview vom IE9 ;)
Nur dass du dann halt kein GUI hast :D
 
@Irgendware: Mit der IE-Variante 8.0.7600.163851C, habe ich vor 3 Tagen heruntergeladen, habe ich keine Probleme mehr. Sie ist deutlich schneller im Programm-Aufbau und im Seiten-Aufbau, auch keine Probleme mit anderen Anwendungen wie Hotmail und Co.
 
@Uechel: Warum anfangs ein Minus bitte? Begründung! Ich habe nur geschrieben, dass die o.a. IE-Variante (erst vor kurzen heruntergeladen) bei mir deutlich besser läuft als eine frühere IE-Variante! Ich haben NICHT geschrieben, dass ich ihn als bevorzugten Browser verwende. Der bevorzugte Browser ist bei mir Chrome. Aber so ist das hier leider allzu oft: Einfach mal Minus vergeben ohne Sinn und Verstand und schon gar nicht eine Begründung dazu.
 
@Uechel: Ich hab dir ja wieder ein Plus gegeben, als ausgleichende Gerechtigkeit sozusagen :D
 
@frauhottelmann: Das ist ok. Danke. Ich habe nur manchmal den Verdacht, wenn man hier bestimmte Reizwörter wie Computerbild, Microsoft, InternetExplorer usw. verwendet, klicken doch einige schon automatisch auf Minus ohne weiterzulesen oder ohne nachzudenken darüber, was hat der Kommentator denn geschrieben.
 
@Irgendware: Dein Fehler ist, dass Du überhaupt IE nutzt und dann auch noch Hotmail. Geh weg vom Monopolisten Micro$oft und Du wirst Frieden finden :-)
 
@NoName!: Was willst du auf dieser Seite? Besuch doch dein Linux-Forum deiner Wahl, lass aber uns in Ruhe.
 
@snrk: Angst das er Recht haben könnte ?
 
@NoName!: Der IE ist nicht der beste Browser da hat Microsoft echt die Zeit mit besseren Browsern verschlafen aber Hotmail ist sehr gelungen. man hat viele funktionen und das nicht nur im Mail bereich. du kannst SkyDrive benutzen office dokumente bearbeiten und Messenger Fotogallarie ... benutzen
 
@NoName!: Wachtturm, neueste Ausgabe...
 
Erstaunlich, dass hier Chrome empfohlen wird. Anscheinend scheint er sich mehr an den Standard zu halten, als der IE 8 - welch neue Erkenntniss!
 
@k4rsten: oder aber die programmierer von hotmail haben sich nicht ganz an standards gehalten ;)
 
@k4rsten: Ich denke MS bereitet sein Angebot schon auf den IE9 vor. Scheint also einen weiteren großen Umbruch in Sachen Microsoftbrowser zu geben.
 
Ich hatte nie Probleme mit Hotmail. Das einzige war mal das der Kalender nicht funktionieren wollte weil ich dummerweise meinen Werbeblocker falsch eingestellt hatte. Ansonsten gefällt mir Hotmail sehr gut.
 
@fredinator: bei mir funktioniert es super und ich muss sagen, dass es richtig gut geworden ist!
 
MS halt ... Quality from the toilet
 
@linux_1: Besser aus der Toilette als direkt aus dem Hintern eines schwulen Pinguins.
 
@intrum: lol
 
@linux_1: Gesundheit.
 
@linux_1: Da ist dein Pinguin wohl zu groß geraten. Nimm ihn schnell wieder raus, dann macht es auch nicht augi lulu.
 
@bestusster: das kann ich nicht beurteilen, aber du hast das ja anscheinend schon probiert ^^
 
@linux_1: Warum sollte er das denn ausprobiert haben? Du bist doch hier der Enddarm-Experte.
 
hahaha! Des taugt ma!
 
Immer dieses "Für Browser optimiert". Solche Webentwickler sind schuld an mangelnder Umsetzung von Standards in aktuellen Browsern.
 
@Kirill: Da Chrome und Webkit-Basierende Browser sich sehr an Standards halten, ist das keine Optimierung für Chrome, sondern die Entwickler gehen stärker auf Standards ein. Gut vorstellbar, dass Hotmail vorher sich mehr an den Nicht-Standards des IE orientiert hat. Eine gut nach Standards programmierte Site lässt sich bspw. in IE7 nur mit einer guten 50%-Chance sinnvoll darstellen. Also muss man eine IE7-Version stricken (IE8 ist da schon besser). Ich habe IE7 bei meiner Kompatibilitäsliste für meine homepage rausgeworfen. PCO
 
@pco: Och, dafür sieht sie aber noch recht gut im IE7 (bzw. IE8 im IE7-Kompatibilitätsmodus) aus, wenn sie auch relativ rechtslastig ist ^^.
 
@pco: Moment. Hast du auch eine Browserkompatibilitätsliste?
 
@pco: WebKit basierende Browser sind meist nur so lange konform wie es um die bekannten Tests geht. Nimmt man Javascript-Kompatibilität zum Vergleich (und die Studie stammt von Google) dann verlieren die meisten WebKit basierenden Browser (ausser Chrome) und der IE ist sogar auf Platz zwei nach Opera...die ACID-Tests kontrollieren nur einen kleinen Teil dessen was das Web ausmacht...
 
@bluefisch200: Danke, du bist mein Lichtblick hier in WF. Viele überbewerten ACID3 und haben keine Ahnung, dass es nur einen kleinen Auszug bezüglich der Standards darstellt. Hinzu kommt noch, dass der ACID zu einem Zeitpunkt entwickelt worden ist, als die Standards noch gar nicht verabschiedet worden sind. Wie unter Experten bekannt ist, hat er deswegen auch Fehler Der ACID3 ist ein Kurztest den man durchaus als Vergleich nehmen kann, aber nicht als endgültige Referenz sehen soll, dass sich ein Browser an die Standards hält. Bisher hält sich noch kein Browser an die W3C Standards, am nächsten kommt bisher der IE9, der aber noch nicht fertiggestellt ist und somit auch keine Referenz darstellt. Alle werden in Zukunft sicherlich sich an den W3C orientieren und sich daran halten.
 
@Rumulus: "am nächsten kommt bisher der IE9" Wenn ich diese Fanboy-Aussage schonwieder lese...
 
@ouzo: Wenn du mich kennen würderst, wäre dir bewusst, wie voreingenommen deine Aussage ist! Sollte meine Aussage aber nicht der Wahrheit etnsprechen bezüglich dem IE9, kannst du mir gerne das Gegenteil beweisen!
 
@Rumulus: Wieso muss ich dir das Gegenteil beweisen? Beweis du doch erstmal deine Aussage mit nicht von Microsoft stammenden Quellen.
 
@ouzo: Der beste Beweis ist immer noch es selbst zu testen. Lade doch einfach die vorläufige IE9 Version runter und alle anderen die du zum Vergleich nehmen willst und mache den W3C Test damit! Nun liegt es an dir den Gegenbeweis zu erbringen! Ich warte......
 
@Rumulus: Der W3C Test also... Welchen meinst du denn nun? Weiter oben wurde von ACID (CSS) und Javascript-Kompatibilität gesprochen. Und wenn du schon dabei bist, dann kannst du mit auch gleich noch deinen IE9 Score dazu sagen, denn installieren werde ich die Preview nicht.
 
@ouzo: Grosses Maul, aber keine Ahnung! Was der W3C behinhaltet ist dir offensichtlich nicht geläufig! Hauptsache etwas gegen MS gesagt........ schon klar!
 
@Rumulus: Hauptsache immernoch kein Beweis für deine Aussage gebracht zu haben und mit Worten und Abkürzungen um sich werfen, die du scheinbar nicht verstehst. Ich warte immernoch auf deinen ominösen Test.
 
@ouzo: Auf der W3C Seite kannst den VOLLSTÄNDIGEN Test runterladen, oder direkt machen! Stell dich nicht so dumm an. Rumulus hat dir es schon geschrieben! Immer diese lächerlichen Ausreden und Sachverdrehungen. Klar, der W3C beinhaltet kein CSS Test. Wenn man keine Ahnung hat dann sollte man lieber schweigen!
 
@Der Weise: Dem geht es gar nicht um Fakten. Wenn es dem um die Wahrheit gehen würde hätte er es schon längst selbst gefunden. Schon nur die Tatsache, dass er den W3C als ominös bezeichnet zeigt doch deutlich dass er keine Ahnung hat! Der will hier nur rumtrollen, am besten einfach ignorieren.
 
@Der Weise: Den vollständigen Test von WAS? Ist ja nicht so, dass ich danach gefragt hätte. Oder mir ein Link genügen würde. Aber der gute Herr Rumulus will ja nichts beantworten. Weder welchen Test er meint, noch wieviel Punkte sein toller IE9 dabei hat. Beantwortet mir doch lieber meine Fragen an euch, statt immer drumherumzureden. @Rumulus: Mir geht es wohl mehr um Fakten als dir, denn ich stelle konkrete Fragen auf die du nicht eingehst. Und ich habe nicht den W3C als ominös bezeichnet, sondern den Test den du meinst und den mir immernoch keiner gezeigt hat. Wer hier keine Ahnung hat sollte jemand wie du lieber nicht beurteilen. Und solange ich keine Beweise für die o.g. Behauptung kriege, werde ich sie auch weiterhin mit Recht anzweifeln. Also nochmal: Wo ist der Test den du meinst und wieviel Punkte oder Prozent oder was auch immer hat dein Superbrowser IE9 dort?
 
@ouzo: Wenn du W3C nicht kennst, oder was es beinhaltet, dann hast du wirklich keine Ahnung. Aber dafür ein grosses Maul, ohne Sinn und Inhalt! W3C ist genau die Organisation die, die Webstandards definiert und festlegt. Der ACID ist nur ein sehr kleiner Testbereich davon. Aber selbst eine Suchmaschien zu bedienen und nach Antworten zu suchen dazu bist du offensichtlich zu faul.http://de.wikipedia.org/wiki/W3C
 
@Der Weise: Ey seid ihr wirklich so dumm? Ich kenne die W3C Organisation und was diese alles macht. Aber ihr redet die ganze Zeit von einem allumfassenden Test vom W3C, der alle Standards testet und bei dem Rumulus angeblich erfahren hat, dass der IE9 insgesamt am besten abschneidet. Aber diesen Test gibt es nunmal nicht. Also verdreht einfach mal nicht meine Aussagen. Ihr seid es, die keine Ahnung habt. Ich habe nie behauptet, dass die ACID-Tests vom W3C stammen oder sonstwas. Ich habe von Anfang an gefragt welchen Test Rumulus meint. Und das hat mir immernoch keiner beantwortet. Also haltet euch mit eurem scheiß Halbwissen doch bitte einfach raus oder seht wenigstens ein, dass ihr keinen Plan habt.
 
@pco: wenn dem so wäre, dann müsste es mit Opera reibungslos funktionieren
 
@Kirill: Das einzige Unternehmen, dass sich BEWUSST jahrelang Standards widersetzt hat ist Microsoft!! Und wer heute noch mit IE surft unterstützt so ein mieses Verhalten!
 
@NoName!: Du hast echt keine Ahnung, oder? Der Grund, warum der IE jahrelang nicht nach W3C gerendert hat ist der, dass sonst die ganzen Seiten nicht funktionieren würden. MS haben schon lang vor IE9 und IE8 versucht, den IE an Standards anzupassen und die Tester haben moniert, dass se dann ihre Seiten umschreiben müssten. Es sind also die Webdesigner schuld.
 
@Kirill: noname hat aber recht mit den standards und dadurch kam es auch zu den milliarden (für ie optimiert) seiten die natürlich jetzt keiner kostenlos anpassen möchte. nicht die webdesigner sind schuld sondern der konzern namens microsoft der wie immer versuchte seine eigenen standards durchzusetzen um die leute noch abhängiger zu machen. im übrigen ist es ein gutes beispiel was passiert wenn sich keiner um alternativen kümmern würde und nur eine firma hoch jubelt.
 
@OSLin: Duden, Dude!
 
@Linux-Taliban: Steckt dir der Duden im Hals?
 
@OSLin: Da sind wohl nur Fanatiker mit wenig Ahnung am Werk die keine Microsoft Wiki lesen können. :)
 
@nowin: ja so ungefähr läuft es beim groß teil hier ab. aber man gewöhnt sich daran.
 
@nowin: Aha, neuer Zweitnick. Weiß nur noch nicht von wem. ;-) Mal 'ne Gegenfrage: "Steckt dir der Duden im Hals?" Was ist das für eine Frage? Welchen Sinn würde es ergeben, wenn man diese "Frage" mit "Ja" beantwortet?
 
@Kirill: welch unwissenheit entlarvender kommentar...
 
@MaloFFM: Wenn du alles besser weisst, dann sag doch was genau und woher. Meine Informationen stammen von Microsoft selbst, die sämtlichen Betatestern des IE8 zur Verfügung gestellt wurden. Wenn du was hast, was noch offizieller ist, kannst du es gern vorlegen.
 
Seit mir das neue MSN aufgezwängt wurde, geht gar nix mehr ... der Browser (Opera) dreht jedes Mal voll durch, springt immer hin und her, wenn MSN auf ist und Dateianhänge lassen sich auch nicht herunterladen ... will den alten zurück
 
@Sneak-Out: Ne, dass alte möchte ich nicht wieder. Das neue ist viel übersichtlicher und hat Super Funktionen. Aber auch ich habe unter Opera die gleichen Probleme wie du leider.
 
@Sneak-Out: dieses Problem kann ich bei Opera nicht feststellen. Und das alte sollte nie wieder zurück!
 
Ich habe mich gefragt ob ich der einzige bin der Probleme hat. Das neue Hotmail funktioniert bei mir auch nicht richtig (Opera) kommt immer zu Scriptfehlern. Für Hotmil Benutze ich jetzt wieder den IE 8 da habe ich keine Probleme.
 
@Edelasos: bei Opera laufen keine Webseiten richtig. Nicht einmal WinFuture wird richtig dargestellt. Der Text ist direkt neben dem Kategorie Bild ohne Abstand. Zudem lief Hotmail nie gut mit Opera. Benutzt ja auch kaum einer diesen Browser
 
@ProSieben: ist mir nie aufgefallen, ich habe sonst nie Probleme mit Opera.
 
oh ja, neues hotmail läuft scheisse! das alte war um welten besser...übersichtlicher wars auch. weiter so MS!
 
@asd3322: das vorherige Hotmail war mega hässlich und unübersichtlich. Das Hotmail vor dem davor, war um Welten besser aber das Hotmail jetzt ist noch geiler!
 
@ProSieben: dass einfach mehrere mails von einem absender zu einer mail zusammengefasst u auch so angezeigt werden iss übersichtlich...genau... xD
 
Ich komm mit Firefox 4 immer auf die Mobile Seite...
 
@DeltaOne: Na wenigstens lernen jetzt auch Firefox-User mal die Konsequenzen von schlechtem Browsersniffing kennen.
 
@ouzo: Ist ja noch eine beta.
 
@DeltaOne: Also ich nicht, ich nutze die Beta 3 die Heute erschienen ist.
 
Hmm komisch also es liegt ganz sicher nicht an einer alten Browser Platform! Mail Heute und Gestern danach 14.09.2009! Wen man auf Suchen geht findet er ALLE Mails die man vermist! Filter ist nicht an und steht auf ALLE
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles