Adobe behebt 6 Sicherheitslücken im Flash Player

Sicherheitslücken Adobe hat in der letzten Nacht eine neue Version seines Flash Players veröffentlicht, mit der insgesamt sechs kritische Sicherheitslücken geschlossen werden. Außerdem wird ab sofort die Hardwarebeschleunigung auf dem Mac unterstützt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Nutzer von Google Chrome müssen sich keine Gedanken machen - der Browser hat Flash integriert." Und das heißt was? Das man als Chrome-User von Google abhängig ist, wenn man ein Update von Flash haben will? ^^ Gedanken müssen sich auch Chrome-User machen. Denn sie müssen drauf achten, dass Google ein entsprechendes Update bereitstellt bzw. per stillem Update verteilt.
 
@Runaway-Fan: Das Update für Chrome ging gestern in den Abendstunden fast zeitgleich mit dem Adobe-Update raus. Zumindest jetzt klappt es sehr gut. Das war ja auch das Ziel von Google.
 
Gibts das Ding auch irgendwo als Direktdownload ohne den Adobe DLM?
 
@RollinCHK: Ja!
 
@RollinCHK: http://get.adobe.com/de/flashplayer/
 
@RollinCHK: Verdammt gute Frage. Hab mich auch schon schräg und quer durch die Adobe HP's gekliggert ohne sowas zu finden. Die Behauptung des Adobe Download Centers .. es würde im Firefox eine "gelbe Leiste" erscheinen mit deren Hilfe man die Installation durchführen könne bzw. der Download würde "gleich" starten ist nämlich nicht erfolgt bzw. umgesetzt worden..
 
@DerTigga: Hier ist die Download-Seite von Adobe mit Direktdownloads für alle OS: http://bit.ly/Pa4vD (inkl. MSIs)
 
@RollinCHK: Ist nicht leicht zu finden, aber hier ist er: http://kb2.adobe.com/cps/191/tn_19166.html#main_ManualInstaller
 
@alle: Es gibt auch Nicht-Adobe-Seiten auf der Welt, die Downloads anbieten. Computerbase z.B.!
 
@depp123: Soweit ich weiß gibts aber nirgendwo (außer bei Adobe direkt) die MSIs zum Download. Die sind für meine Zwecke wichtiger als die .exe-files.
 
@egal8888: Bei MSIs klar, aber das war nicht seine Frage.
 
@depp123: Gibts denn irgendeinen plausiblen Grund, warum ich ihm Links von Computerbase, Zdnet, CNET, usw. hätte geben sollen, wenn alles was man braucht, auf einer einzigen Seite zu finden ist und das noch direkt vom Hersteller?
 
@egal8888: Anscheinend ja. Wir sind auf WF. Fragen sollten so beantwortet werden, wie sie gestellt werden. Wenn einer dann was anderes meint, sollte man das auch entsprechend kommunizieren. Funktioniert im realen Leben übrigens sehr gut, insbesondere in einer Partnerschaft. ;-)
 
@depp123: Ich halte nichts von diesen Downloadseiten. Die Orginalherstellerseite ist immer noch die vertrauenswürdigste! Ich (und übrigens auch Microsoft und viele andere Firmen) rate sogar dringend ab, von woanders die Software zu erhalten, mann weiß nicht, ob nicht was manipuliert wurde.
 
@Lofote: Frau auch nicht. ;-) Ein paar Seiten auf der Erde kannst du ruhig vertrauen. Du bist ja hier auch auf WF und hast sicher hier und da schon ein paar Downloads gemacht, oder? Mit der Paranoia kann man's auch übertreiben.
 
@egal8888: Frage: für was brauchst du denn die MIs und wieso sind sie wichtiger?
Würde mich nur interessieren, kenn mich da nämlich nicht aus...
 
@XP SP4: Weil man MSIs (im Gegensatz zu den "meisten" EXE) per Gruppenrichtlinie im Netzwerk verteilen kann, ohne an jeden Arbeitsplatz rennen zu müssen. Eine recht gute Anleitung gibts hier: http://bit.ly/bSqAQ6 oder hier: http://bit.ly/9TRkqd
 
@RollinCHK: Geht auf die Schnelle ganz simpel: Mit dem IE auf "Anderes Betriebssystem oder Browser" und die Version für Firefox/Opera laden, dann genau umgekehrt mit Firefox oder Opera so die Version für den IE laden. Also einfach über Kreuz. So bekommt man zwei ganz normale EXE zum Download ohne DLM
 
Die Deutsche Seite installiert mir 10,1,53,64 und zeigt mir dann an, dass es eine neue Version gibt! Außerdem nervt deren Download Manager!
Warum wird in den Erweiterung von Firefox ein DLM Downloadmanager installiert? Warum wird in den Plugins ein Adobe GetPlusPlus installiert? Jetzt muss ich wieder in den Plugin Ordner navigieren, um das wegzubekommen. Der der Download funktioniert auch erst nach zich Neustarts von Firefox.
 
@modelcaster: Dann lad Dir mal unter http://bit.ly/MSiF5 den Uninstaller für den FlashPlayer runter und danach entfernst Du über die Systemsteuerung den Adobe DLM. Danach liest Du dann [o2].
 
Wer das Fullscreen Problem mit Multimonitoren beheben will: http://forums.adobe.com/thread/593617
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen