Patch-Day Teil 2: 14 neue Updates von Microsoft

Sicherheitslücken Wie jeden zweiten Dienstag im Monat ist heute wieder Patch-Day bei Microsoft. Angekündigt waren 14 sicherheitsrelevante Updates für Windows und Office, die teilweise als kritisch eingestuft wurden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Leider noch immer kein Update, das die blöden Fragezeichen in "Outlook 2010 Heute" wegmacht. Langsam sollte Microsoft doch gemerkt haben, daß ihnen da ein Fehler unterlaufen ist, was bei dem Preis eigentlich nicht vorkommen dürfte, denn den Fehler sieht ein Blinder mit einem Krückstock. Vielleicht sollten die von Microsoft mal googeln, das Problem haben nämlich viele.
 
@Michael41a: Fragezeichen? die stehen meistens für nicht anzuzeigende Schriftzeichen, begründet durch fehlende Schriften oder sowas? also ich hab das Problem nicht.
 
@Rikibu: Sei froh. Deine Lösung hilft aber nicht. Siehe Link in meinem Beitrag über diesem hier (o1 re:8).
 
@Michael41a: Mir werden grade 12 Updates angeboten, also alle außer Exel und Word weil ich die garnicht nutze - Win7-64bit prof - sicher das bei dir alles richtig läuft?
 
@Michael41a: Schau mal vorbei: http://www.outlookfaq.net
bei Office 2007 FAQ da steht : "Warum werden deutsche Umlaute in UTF-8 codierten E-Mails nicht angezeigt?" Hier sollte es abhilfe geben, hatte das Problem ebenfalls, habs damit lösen können.
@ Hellbend : bei mir waren es nur 3 ?! Win7-64bit Ulti
 
@Michael41a: Höre von dem Problem zum ersten Mal! Auch Google gibt da nicht viel her. Anscheinend ist dein Problem doch nicht so weit verbreitet. Kannst du es bitte näher beschreiben, oder sogar ein Screenshot erstellen, oder ein Link, wo das Problem beschrieben wird?
 
@Michael41a: Rikibu hat recht das ist kein bug sondern ein typisches DAU problem ^^
 
@Michael41a: Betrifft das eingehende Mails? Da kann es hin und wieder passieren wenn Mails von Apple MAC Benutzern dabei sind, die benutzen eine andere Codierung, als UTF-8 das typische Merkmal ist die Raute mit dem Fragezeichen darin. Du kannst diese Mails mit einer anderen Codierung versehen, bei geöffneter Mail über Aktionen /andere Aktionen/ Codierung, als Standard sollte UTF-8 eingestellt sein. Wenn dem so sein sollte ist es nicht die Schuld von MS!
 
Sagt mal, ihr wißt nicht, was "Outlook Heute" ist, oder? Das sind weder Mails noch irgendwelche Texte in Mails. Bitte nur antworten, wenn ihr auch wißt, wovon gesprochen wurde. @Rumulus: Schreibe mir bitte mal eine Privatnachricht, dann gebe ich Dir Nachhilfe in der Googlesuche: http://social.answers.microsoft.com/Forums/de-DE/officeoutlookde/thread/173f9cba-d05b-4eed-9dac-c9dc8cc7105e
 
@Michael41a: Ich weiss ja nicht wie dein Umgangston ansonsten ist, aber hier hast du dich gewaltig am Ton vergriffen. Ich habe sachlich nachgefragt und ertwarte auch so behandelt zu werden. Den Fehler hättest du nur verständlich formulieren müssen, dann hätte ich dir auch gleich die Lösung sagen können. Das ist ein Fehler der Umlaute und der kommt heute nicht mehr vor. Nur in Office Versionen, die illegal im Netz sind. Kauf die eine legale Version und du wirst sehen, dass dem nicht mehr so ist. Welche Office Version hast du? Bei mir existiert der Fehler nicht. google mal selbst nach und es wird dir bestätigt was ich hier schreibe. Wer eine Suchmaschine richtig bedienen kann, ist im Vorteil.......
 
@Rumulus: Auf meinem Rechner sind nur legale Programme. Unterstelle bitte nichts. Ich habe die Professional-Version, und da besteht der Fehler weiterhin, zumindest in der 64-Bit-Version. Zur Fehlerbeschreibung: Ich habe im Erstposting geschrieben, daß es sich um "Outlook Heute" handelt. Wenn ich dann lese, es sind Mailprobleme oder gar Spam, dann zeigt mir das einfach, daß der, der das geschrieben hat, schlicht keine Ahnung hat, wovon ich spreche.
 
@Michael41a: Denke in Zukunft etwas weiter, du brauchst nicht gleich zum Schluss zukommen, dass einer keine Ahnung hat, man kann einfach auch einmal etwas überlesen. Leute gleich vorverurteilen und zu beleidigen führt in der Regel nicht zum Ziel. Jemand der keine Ahnung hat, hätte dir die Sache mit der Codierung wohl kaum geschrieben. Ich habe auch die 64 Bit Version, aber die MS Office Professional Plus. Kann aber das Problem weder rekonstruieren noch hatte ich es jemals gehabt. Selbst jetzt wo mir das Problem klar ist, kann man nur wenige Reklamationen im Netz finden, dieses Problem scheint zumindest nach einigen Angaben nur bei Versionen aufzutreten wo ein illegaler Aktivator im Spiel war. Es muss bei dir nicht so sein, aber warum beschwerst du dich hier und nicht bei MS? Schicke MS doch ein Bug-Report, wenn du eine legale Version hast, hast du auch nichts zu befürchten. In der Regel erhälst du von MS innert 24 Stunden eine Antwort und meistens sogar eine Lösung! Es scheint in der Tat ein sehr seltenes Problem zu sein.
 
@Rumulus: Danke für den Hinweis mit dem Bug-Report an MS. Ich kannte bisher nur die 01805-Hotline bei Problemen. Werde ich machen.
 
@Michael41a: meint bestimmt die SPAM-EMails die durch diese Kodierung den SPAM Filter passieren können? =)
 
So kann der XP-Modus schnell nerven... Denn 2 Systeme bedeuten eben auch 2x updaten.
 
@Taxidriver05: kommt drauf an, wie häufig du den xp modus von win 7 nutzen tust. wenn du den häufig bis ständig nutzen tust, ist doch ein abwasch - erst den virtuellen xp modus, dann win7 .... wenn den xp modus so wie ich eher selten nutzt, kann man die updates auch später installieren bzw. kommen die eh, wenn man auf automatik gestellt hat.
zum anderen freu ich mich, das microsoft sowas macht und man für den preis für die win7 prof und ultimate lizenz diesmal eine xp lizenz dazu geschenkt bekommt.
 
@karl marx: Naja... ich brauch den XP-Modus auch nur noch für meinen Scanner... Naja... Und erfreulicherweise hab ich das Win 7 Pro von meiner Uni...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen