iPhone-Chef kam mit der Firmenkultur nicht zurecht

Personen aus der Wirtschaft Nachdem der Apple-Vizepräsident Mark Papermaster am vergangenen Wochenende seinen Job als iPhone-Chef verloren hat, gelangen nun immer mehr Details zu den Gründen an das Tageslicht. Demnach sollen nicht nur die Probleme mit dem iPhone 4 dazu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
lol
Der Mann wurde natürlich gefeuert, queroliert doch nur rum. Apple steht nun mal für Qualität und wenn er Fehler macht muss er auch dafür verantwortung übernehmen.
Ich hab zwar noch nicht einen Fehler an meinem iPhone4 erkennen können, aber wer weiss was intern noch bei Apple los ist...
Und wenn der Mann schon nicht mit der Firmenkultur nicht klarkommt hätte er von Anfang an den Job nicht annehmen sollen. Bei Apple arbeiten nun mal kreative Köpfe die höchsten Wert auf Qualität legen.
Seh ich ja an meinem iPad oder iPhone4... ich hatte nie etwas besseres in der Hand.
 
@iHero: Mir ist es jetzt schon zweimal passiert, das ich einen Verbindungsabriss hatte, wo es mit dem 3G kein Problem gab. Jetzt mit einer Hülle ist es kein Problem mehr. Aber eigentlich mag ich keine Hüllen. Hatte bei meinem 3G keine und bin jetzt gezwungen wegen der Antenne eine zu benutzen. Auch das Problem mit den Annäherungssensor habe ich. Ziemlich doof wenn du während des Gesprächs den Lautsprecher anschaltest. Ansonsten bin ich mit dem Iphone 4 zufrieden.
 
@Blindschleiche: Wieso bist du gezwungen? Gibt das 4er zurück und bleib beim 3GS.
 
@DennisMoore: Ich hatte das 3G und nicht das 3GS. Und beim 3GS ist mir das Display zu schlecht.
@nipper: Auf Android umzusteigen war in meiner Überlegung, aber was mache ich dann mit meinen ganzen Apps? Deswegen habe ich mich für das Iphone 4 entschieden.
 
@Blindschleiche: Tschuldingung, dann bleib halt beim 3G. Was da am Display schlecht sein soll weiß ich nu auch wieder nicht. Hab hier einige 3'er Phones und ein 4'er aufm Tisch gehabt. Sieht alles gleich aus.
 
@DennisMoore: Kein unterschied beim Display zwischen 3er und 4er Iphone? Also 480 x 320 zu 960 × 640 kein Unterschied? Sorry, das kann nur einer behaupten der schlechte Augen hat. Und von der Geschwindigkeit mag ich gar nicht erst anfangen.
 
@Blindschleiche: Ach, das Display ist schlechter wegen einer geringeren Auflösung? Dachte du meintest die Displayqualität. Ich bezeichne nämlich ein Display nicht als "schlecht" wenns eine kleinere Auflösung hat als ein anderes.
 
@Blindschleiche: oder kauf dir gleich was Ordentliches à la HTC Desire oder Samsung Galaxy S.
 
@nipper: klar und dank Android darf er erstmal 4 Wochen basteln bis alles läuft. Warum sollte er also wechseln wenn er eh schon ein iPhone hat welches er einschaltet und alles ist bestens?
Ausserdem ist Samsung Galaxy oder HTC doch auch noch ein Billig-Plastik-Spielzeug-Handy, nichts im Vergleich zum iPhone4 das komplett aus Glas und Metall ist
 
@iHero: Naja, Linux ist schon lustig. Habe mir damals auch einen Zaurus aus Japan mitbringen lassen und habe damit rum gespielt. Und Android 2.2 ist schon ein gutes Betriebssystem. Ich sehe es auf gleiche Höhe mit iOS4. Es ist einfach nur etwas anders.
 
@iHero: Ja Glas und Metall - kein Wunder, alles andere schmilzt oder verfärbt sich bei den Temperaturen die das Teil produziert. Sorry aber ein Handy muss telefonieren können, und das kriegt das iPhone mit seiner besch... Empfangsqualität immer noch nicht so hin, wie das bei anderen Herstellern Standard ist.
 
@iHero: Also sind wir mal ehrlich... Das neue iPhone4 es ist endlich nicht mehr aus den Erdöl entstandenem Material, sondern Glas und Metall welcher Hersteller bietet sowas sonst? Das iOS rennt auf den iPhone superschnell... Im Web surfen ist schneller als mit vielen Android Geräten... Das iPhone hat das beste Touchdisplay... Sucht mal nach den vergleichen im Internet... Es hat zurzeit das höchst auflösendste Display... Es ist das dünnste smartphone.... Facetime hat eine bessere Qualität als bisherige Videotelefonie... Und die Spiele und Programme im AppStore sind teilweise unterhaltsamer als mache PC Spiele die so von EA die letzten paar Jahre raus gekommen sind... iOS hat ein einheitliches Bediehnkonzept, bei android Macht das jeder wie er Lust und Laune hat... Leider.. Naja Antennen Problem ist von Apple das letzte!!! aber ich bin scheinbar nicht betroffen.
 
@iHero: "klar und dank Android darf er erstmal 4 Wochen basteln bis alles läuft." Wenigstens läuft dann alles so, wie man es selbst will und nicht wie es der Hersteller will.
 
@FlowPX2: HTC bietet das an....Legend...
 
@bluefisch200: Ähm... ja... das Legend ist zwar nett aber dennoch hat es oben und unten kunststoff auf der rückseite ;-) also das iPhone 4 ist "mir" das einzige bekannste Smartphone das wirklich außen komplett aus Metall und Glas besteht...
 
@FlowPX2: HTC Legend hat was das Gehäuse angeht zb deutlich bessere Materialien als das iphone 4!
 
@nipper: Was soll da bitte ordentlich sein??? iphone 4 ist besser
 
@iHero: ich weiß grade echt nicht, was ich dazu sagen soll ... außer"LOOOOOL!" :D
 
@iHero: "... ich hatte nie etwas besseres in der Hand." armer Kerl.
 
@snowhill: ja? was soll denn besser sein?
fehlersammlung namens Windows Mobile?
pingiunbastellinux namens android?
Beides ist doch total verbuggt und langsam wie hölle. klar das so ein handy eine CPU mit 1Ghz braucht und kommt dennoch nicht an ein iPhone ran.
Aber iPhone4 mit was anderem vergleichen ist eh als wollte man ein Ferrari mit einem Trabbi vergleichen
 
@iHero: Vorurteile hast du gar nicht ne? Wo ist denn Windows Mobile ne Fehlersammlung? Ich finde da keinen Fehler, es ist in der Standardeinstellung nur etwas fummelig zu bedienen. Und Android ist wohl das erste Linux was weitestgehend ohne Bastelei auskommt.
 
@DennisMoore: was hat das mit Vorurteilen zu tun?
hatte 4 verschiedene Windows Mobile Handys und 3 Androids getestet, war alles zum einen extrem Langsam, verglichen mit dem iPhone4 und zum anderen sind alle 7 Handys ohne vorwarnung regelmäßig abgestürzt oder machten mitten im Gespräch oder beim Surfen einen neustart. zusammen mit der Billigen verarbeitung (aus Plastik) und dem trägen touchscreen, was sogar die ach so tollen HTC Desire oder HTC Desire haben sollen wars einfach nur teurer elektroschrott. Dann kommt noch dazu das es für Windows Mobile schon viren/Würmer etc gibt und für Android auch schon den ersten Rootkit... Apple ist und bleibt da einfach sicher, denn auch für den MAC gibts keine Viren
Keine Lust mir noch ein Virenscanner aufs handy zu packen welchen ich dank Apple nicht brauch
 
@iHero: Du übertreibst ein wenig. Also von der Qualität kann man beim HD2 absolut nicht meckern. Ich hab auch schon mehrere iPhones gesehen, die extrem langsam liefen (noch nicht beim 4.) Dann sag mir mal wann du bei android oder WM einen Neustart machen musstest. Sicherlich nicht beim Telefonieren. Nebenbei bemerkt, ich besitze selber einen iPod Touch, der bei mir schon öfters abgekackt ist als mein HD2. Man muss aber auch zugeben, dass das iPhone auch ein sehr gutes, hochwertiges Handy ist. ich würd jeden sein Handy empfehlen, mit dem er am besten klar kommt. DOch stell nicht einfach so Gerüchte in den Raum, die dur dir nicht selbst bewiesen hast :P Jedes der 5 "großen" Betriebssysteme wird seine Abnehmer finden, da sie sich denk ich mal doch eher an unterschiedliche Personen wenden (außer vllt windows phone 7)
 
@iHero: Welche Version von Windows Mobile? Ich hatte 2003, 6.0, 6.1 und habe jetzt 6.5. Seit 6.1 stürzt nichts mehr ab und seit dem HD2 ist auch nichts mehr langsam.
 
@TingoDingo: Ich hab die Dinger ja nicht freiwillig neugestartet die haben es einfach von sich aus gemacht. Meine iPhones dagegen sind noch nicht einmal abgestürzt oder brauchten einen Neustart.
 
@iHero: Auch ich habe ein iPhone. zwar "nur" das 3GS aber ich muss sagen, ich bin enttäuscht. Das einzig gute an diesem Handy ist und bleibt einfach nur der Touch-Display... Seit dem ich das iOS4 aufgespielt habe läuft es wirklich langsam. und nein. Sicher ist dein iPhone schon lange nicht mehr. Schon was von der Sicherheitslücke in den PDFs gehört? Mit deren Hilfe der Hacker (cracker) zugriff auf dein KOMPLETTES System bekommt. Ich würde mir kein iPhone mehr kaufen. auch wenn es im Grunde genommen ein hübsches, gut verarbeitetes Handy ist. HTC, Samsung(, Sony) und DELL bieten jetz schon viel bessere Lösungen an. Die keine 1100€ (Iphone4 Marktpreis DE) kosten..
 
@iHero: also bei meinem 3GS hatte ich Fehler. Kam immer wieder vor, dass das Display nicht reagierte. Musste es ca. 10x "neu installieren". Jetzt besitze ich einen Samsung Galaxy S und noch keine Probleme. Auch der Empfang ist besser als beim iPhone.
 
@Schm!ddy: Du bist nicht auf dem laufenden. Das Iphone 4 kostet um die 600 Euro, nicht 1100 Euro. Sicherheitslücken hat jedes(!) Betriebssystem.
Zum langsamen 3GS kann ich nur sagen: Probier mal das Iphone zurück zu setzen und dann nicht das Backup einspielen sondern nur die Daten neu Synchronisieren. Du verlierst zwar deine ganzen Spielstände, aber das Iphone wird wieder schneller.
 
@Blindschleiche: ja. ich weiß. kostet 620 Euro wenn dus aus dem AUSLAND beziehst... Ich sprach von Marktpreis Deutschland -.-
Ja Natürlich hat jedes Betriebssystem lücken. Aber z.B. lässt sich MS kein Monat Zeit schwerwiegende Lücken zu patchen... Aussage Apple "Das sicherheits Patch erfolgt mit dem nächsten größeren Update...."
 
@Schm!ddy: ich hab 999Eur für mein iPhone4 bezahlt. Ja und? Ich mag allerdings auch das Gefühl was besonderes in der Hand zu halten. Wenn man dann noch die anderen mit ihren Billighandys sieht weiß man erst recht was für ein gutes Stück man da eigentlich hat
 
@iHero: Oh ja iPhone ist was ganz besonderes.... wie viel millionenfach hat es sich nochmal bisher verkauft!?
 
@iHero: Joa, wenn man sonst nicht so viel Selbstbewusstsein hat, muss man halt mit nem 1000 Euro Handy rumprollen. Ich würde solche Beträge in ein Notebook oder nen PC stecken, aber nich in ein popeliges Handy, das man hauptsächlich zum telen und SMS schreiben verwendet.
 
@Shiranai: Was meinst du warum ich komplett auf Apple umgestiegen bin?
iPhone4, iPad, iMac, iPod, MacBook... gibt einfach nichts besseres. Dazu noch iTunes und man hat ein unschlagbares Gespann. Aber Naja, Winoof und BastellinuxUser kennen halt keine Standards, es sei euch vergeben
 
@iHero: Nur mal aus Neugier; was machst du eigentlich wenn du mal den Akku wechseln möchtest?
Bei jeden anständigen Handy kein Problem und da die heutigen Smartphones auch gern mal den Akku leersaugen könnte man früher oder später mal in die Situation kommen einen Ersatzakku zu brauchen.
 
@Shiranai: Naja iPhone ist kein Handy, sondern ein Smartphone... Außerdem auch zu vergleichen mit einem Handheld.. also einer Portablen Spieleconsole. Und wer wirklich nur telefonieren und SMS schreiben will, der braucht kein iPhone, dass ist klar. Aber ich mache so viel mehr davon und nutze das Gerät wirklich komplett. Und es hat weder etwas mit Selbstbewusstsein oder sonstiges zu tun sich so ein teueres Gerät zukaufen... Geh mal in einem Apple Store und schau mal wie du dort beraten wirst und dann geh mal in den Media Markt... Beim Apple Store sind die fair und sagen dir sogar teilweiße wie du noch sparen kannst, die Berater nehmen sich lange Zeit und haben ahnung von der Materie. Und wenn meinem iPhone etwas passiert bekomme ich es innerhalb von 10 Minuten im Apple Store ausgetauscht. Also man kann von Apple halten was man will... Aber man sollte bei den Tatsachen bleiben!
 
@iHero: Anscheinend hast du zu viel Geld :)
 
@Schm!ddy: ja und? ich kanns mir halt leisten.
@Kawaii-Tora: um sowas mach ich mir keine Gedanken da der Akku vom iPhone4 eh schon stark genug ist. Mein Akku war noch nie Abends leer. Aber bei eurem Android/Windows inklusive FlashMüll der eure Akkus killt braucht ihr halt mal 2 bis 3 Ersatzakkus.
Ihr wechselt dann sicher auch öffentlich unter Beifall eure Akkus... sorry, aber sowas ist peinlich
 
@iHero: oha, jede Diskussion ist hier mit dir sinnlos. Du bist voreingenommen, hast eben nur Äpfel in der Birne. Erfolgreiches Maketing seitens Apple.
 
@iHero: Rate mal warum ich für mein Iphone einen externen Zusatzakku gekauft habe? Du kriegst das Iphone schon leer wenn du es ausgiebig nutzt.
@DennisMoore: Ein Display mit einer höheren Auflösung, besseren Kontrast und grösseren Blickwinkel ohne Farbverfälschung würde ich schon als "besser" bezeichnen. Wenn das eine "besser" ist, dann ist das andere "schlechter".
 
@snafu_: Ich würd sagen er verarscht uns und ihr diskutiert auch noch mit ihm. Wenn man schon seine "Argumente" liest erübrigt sich eine Diskussion. Wenn er das ernst meint dann hat er mein Beileid
 
@wertzuiop123: haja is es ein Troll. Ich hab noch nie jemand gesehen der es schafft, negative "Future Points" zu haben....
 
@Schm!ddy: Also die PDF lücke ist doch ein Witz! Alleine diese zu nennen... Wie oft hat ein anderes OS so eine Sicherheitslücke ziemlich oft... Außerdem gibt es dafür inoffizielle patches schon fürs iPhone oder wenn man Apple Developer ist bekommt man schon iOS 4.1 Beta da ist es auch schon behoben :P
 
@iHero: Ahja...
Die Backuplösungen mussten umgetauscht werden weil sie im laufenden Betrieb einfach ausgefallen sind. 27" Imacs für 2500 Euro aufwärts wo der Monitor flackert und nach Monatelangen Updates dann doch keine Lösung außer Geld zurück? Weisse Macbooks wo die handballenauflage durchbricht weil sie an der stelle nicht genug verstärkt sind. Macbook Pros die Überhitzen. Iphone 3G das nach einem offiziellem Update so üble Probleme mit Lags und Softwarstarts hat usw. Apple mag nicht schlecht sein aber die Kochen auch nur mit Wasser. Und pinguinbastellinux? Android ist schon längst über das Bastelstadium hinaus. Und bei Android kann man wenigstens noch auf root verzichten und hat trotzdemn Zugriff auf viel mehr funktionen am eigenen Gerät. Beim Iphone ist man ja quasi gezwungen zu jailbreaken damit man überhaupt zugriff auf funktionen wie SBsettings o.ä hat.
 
@iHero: "@snowhill: ja? was soll denn besser sein?" --- ich könnte dir ohne zu überlegen 100 Dinge nennen die besser sind - aber ich weiß schon wie du es gemeint hast - nur du hast eben geschrieben das du nie ETWAS besseres in der Hand hattest ...
 
@iHero: Boah geil, so früh schon was zum lachen :D der vergleich mit OS für eine mehrzahl von geräten verschiedenster hersteller mit ein OS zu vergleichen, das nur auf geräte eines herstellers läuft hinkt doch etwas sehr oder? zumal die von dir als schlecht bezeichneten Systeme mehr für Pocket PC sind wärend deines direkt fürs Handy entwickelt worde.
 
@iHero: Ohje... Das wird Minuse bei dir regnen... Hast aber recht, habe auch keine Probleme mit meinem iPhone 4 und es ist genial verarbeitet, da bekommt man endlich mal ein Gehäuse komplett aus Glas und Metall, das ganze wirkt viel edler als ein Plastikmobiletelefon. Das neue iPhone ist halt schon was anderes, hoffe das Apple nicht mehr vom Glas weggeht.
 
@iHero: Du scheinst ein echter Apple-Fanboy zu sein. Die Firma ist nicht schuld auf keeeeeeeeeeeeiiiinneeeen Fall. Maaaannn, weißt du eigentlich, was so in Firmen intern passiert? Was für ein Druck da aufkommt? Vor allem in so einer Position. Das ist sowieso ne Position, wo man selten Schlaf hat, von Wochenende und Urlaub gar nicht zu sprechen. ... Und zum Thema Firmenkultur kann ich nur sagen: Selten erfährt man von der Firmenkultur in allen Ausmaßen beim Vorstellungsgespräch. Genauso wie du bei einer Liebesbeziehung selten in den ersten Tagen die Probleme vorsehen kannst, die nach z.B: einem Jahr die Beziehung blockieren. Also bitte, mach mindestens mal ein Praktikum in der Firma, ... und dann kannste über die Firmenpolitik sprechen...
 
@Lofote: er soll erst mal die Schule abschliessen würd ich sagen.
 
@iHero: Recht haste.
 
@iHero: Du tuhst mir leid .
 
@iHero: Also offensichtlicher, wie Du, kann man gar nicht trollen. Los, erzähle mal, welche tollen WM-und Android-HAndys waren das, die mitten im Gespräche Neustarts gemacht haben? Und warum braucht man für WM min. 1GHz? Mein HTC Artemis lief sogar mit WM 6.5 flüssig, und das mit 200 Mhz. Und wieso ist bei meinen Wm-Devices und bei meinen Android-Geräten abends der Akku alle? Davon wüsste ich aber. Und wenn Dein iPhone-Akku solange hält, warum tut er es nicht bei den anderen, die sich in Apple- und iPhone-Foren über die magere Akkulaufzeit beschweren? Was genau muss man bei Android frickeln, um es zum Laufen zu bekommen? Fassen wir zusammen: Du hast keine Ahnung, was Du mit jedem posting beweist. Aber was diskutiere ich eigentlich mit Trollen und I.d.i.o.t.e.n, denn wenn denen das Wissen fehlt, erschlagen sie einen mit ihrer "Erfahrung".
 
@mcbit: Windows Mobile: HTC HD2, Samsung Omnia und LG GM750
Android: Samsung I9000, Google Nexus one, HTC Desire
und alle hatten das Problem mit den unerwarteten Neustarts, hatten alle Verbindungsprobleme... von wegen iPhone4 hat schlechten Empfang, aber hat man auch bei einer Demonstration von Apple gesehen das andere Handys schlimmer abschneiden als das iPhone4, während beim iPhone der Empfang auf 1Strich runterging haben alle anderen Smartphones garkein Empfang mehr gehabt. kann man sich auch gerne im youtube channel von Apple ansehen
 
@iHero: ja natürlich. starten alle immer neu... -.- da warst du wohl der einzige auf der Welt mit dem Problem
 
@iHero: Ich habe beim HD2 keine unerwarteten Neustarts und auch hatte ich noch nie Verbindungsprobleme. Will nicht wissen was du damit gemacht hast bzw. bezweifle das du jedes dieser Handys länger als einen Monat in Benutzung hattest um ein ordentliches Urteil abgeben zu können.
 
@snowhill: Der Spinner hat gar keines von den Dingern je in der Hand gehabt.
 
@mcbit: Wahrscheinlich hat er so ne S.Jobs-Brille und wenn er keinen Apfel sieht oder nicht Apple draufsteht findet er es scheiße :D
 
Leute, was soll der Junge denn noch machen damit es jeder schnallt? Der sitzt zuhausevorm Bildschirm und Lacht sich tot. Allein schon beim Namen müsste doch schon ein Licht aufgehen, das dort einfach jemand die Rolle als "typischer" Apple Fanboy einnimmt, so wie er bei vielen im Kopf als Feindbild existiert. Lest euch doch noch mal die einzelnen Sätze durch, fehlt nur noch das er behauptet, Apple hätte alles erfunden. Oder freut ihr euch zu sehr das endlich das perfekte Jünger Model aufgetaucht ist? Zu schön um wahr zu sein, oder ;)
 
@iHero: Du erzählst Käse. Sorry, aber lächerlicher gehts kaum.
 
@iHero: Bitte bitte darf ich dich als Haustier halten??!! Ich finde jeder sollte zu Hause einen kleinen Troll haben den er den Besuchern vorführen kann. XD
 
@fieserfisch: Dann pack die Äpfel aufs hohe Regal. So ein Troll beißt sie nämlich immer alle an :(
 
@iHero: Wegen Leuten wie dir muss man sich als Apple-User fast schon schämen. Klar ist das iPhone 4 ein super Gerät, aber wie toll du dich anscheinend fühlst, wenn du siehst das andere kein iPhone haben sondern irgendein "Billighandy", das ist einfach abstoßend. Und das sage ich als Besitzer eines iPhone 4, iPad und MacBook Pro. Du bist tatsächlich einer dieser Fanboys, die nur Appleprodukte kaufen, um sich ihr Ego aufzublasen. Einfach affig...
 
@iHero: Nochwas: Als iPhone 4 Besitzer muss ich sagen, dass die Antenne zwar merklich besser ist als die des 3G und 3GS, allerdings kann ich in Gegenden mit schwachem Signal nur durch Berühren der unteren linken Ecke den Empfang locker abbrechen lassen. Das Problem wurde vielleicht aufgebauscht, aber existent ist es trotzdem. Und 1000€ für ein iPhone 4 ohne Vertrag ist mehr als nur zu viel. Jeder der ein anderes Telefon vorzieht, der hat dafür seine Gründe. Android hat sicherlich auch seine Vorzüge und auch wenn du es nicht für möglich hälst, aber es gibt echt Leute, die mit Android mehr anfangen können als mit dem iPhone. Und das ist auch gut so.
 
@iHero: ähm Leute? Ich bin Apple Feind :D auf gut deutsch, aber das neurotische Minus drücken bei Apple Usern ist doch schon arm oder? Ich find die Glas Idee auch nett die Apple hatte - das es Hardwaretechnisch verbuggt ist und Software beschnitten ist halt blöde und macht es zum NoGo - könnt mir nen iPhone 4 mit Android und "heiler" Antenne aber gut vorstellen :D Aber dann doch bitte ohne Apfel hinten druf!
 
@iHero: ehrlich, du tust mir richtig leid ... hätte nicht gedacht dass es dermaßen verblendete fans gibt oO gute besserung!
 
ich tippe heute mal auf 110 comments
 
@Mephizto: wird nix...
 
@Nippelnuckler: klar wirds was !!!
 
@Mephizto: Der Zauberwürfel hat sie schon *lol* :D
 
@Mephizto: Noch 19 comments und du hast Gewonnen ^^ Was gibt es als Preis?
 
@FlowPX2: Werbebanner^^
 
Nicht mit der Firmenkultur zurechtkommen heißt für mich, dass er mehr zu sagen haben wollte als er zu sagen hatte. Das gibt dann zwangsläufig Ärger mit dem Boss und wenns weiter anhält, resigniert man und lässt alles schleifen weil man eigentlich keinen Bock mehr hat. Vielleicht gabs auch darum die Antennenprobleme. Mit einer "Macht doch was ihr wollt"-Einstellung übersieht man oft Fehler, wenn man denn überhaupt hinguckt.
 
@DennisMoore: oder er hat bereits frühzeitig auf das Problem hingewiesen und Steve wollte das iPhone ums verrecken nicht noch mal überarbeiten lassen. Da er das Gerät pünktlich auf den Markt bringen wollte...
 
@Raiken: Mag beides sein. Und beides würde für ordentlich Frust sorgen.
 
Oh, ihr habt den Sack Reis (Oder, wie es seit kurzem heisst, Blumenkrug) des Tages eingeführt. Find ich bei der Welt Kompakt schon immer ganz witzig. Nur deutlicher Markieren solltet ihr das. Nicht das man denkt das hier sei euch im Ernst eine News wert.
 
@.Omega.: Genauso wie du wahrscheinlich denkst, dass Winfuture ausschließlich Nachrichten über Windows schreibt...
 
Firmenkultur ????? Bücken und danke sagen ? Damit hätte ich auch Mühe. Wiso hat Apple überhaupt Abteilungsleiter und PM's ? Es wagt sich eh keiner was zu sagen wenn er anderer Meinung ist als "God_Jobs"
 
@Tomato_DeluXe: Naja vielleicht war der Kerl auch nur ein Meister auf dem Papier (Achtung Wortspiel). (Achtung noch eins!) Vielleicht er auch vor lauter buckeln vor dem "God Jobs" keinen "Good Job" hinbekommen.^^
 
Ich bin enttäuscht. Jeweils nur einmal "angeblich" und "scheinbar" :(
 
wenn sich da mal keiner wegen "vertrauensbruch" gerächt hat,und das iphone 4 ein wenig sabotiert hat ;)
 
Mit der Kultur einer Sekte würde ich auch nicht klarkommen.
 
@kubatsch007: Nach den verfügbaren Infos (Vor kurzen hatte mal der SPIEGEL das Thema auf dem Papier) kann man bei Apple wirklich nicht unbedingt von Firmenkultur sprechen. Ich denke das mit der Sekte trifft es. Die haben einen Großmeister und keinen CEO. Und ohne Ihrem Brainmaster läuft da auch nicht mehr als bei dem Rest der IT-Unternehmungen. Natürlich hat ein so aufgebautes Unternehmen eine Reihe Vorteile. Die kann man auch im Mediamarkt bewundern. Produkte lassen sich relativ problemlos durchdrücken und die Ansichten des Herren allen Obstes findet man in jedem Schaltkreis. Das mag bei Jobs noch durchgehen, da er schon ein wenig genial ist. Aber auf den Machtwechsel nach seiner Ära freue ich mich jetzt schon.
 
Nun, kreative Köpfe sind nun mal unter großem Druck meist nicht fähig, wirklich kreativ zu denken. Ich habe den persönlichen Eindruck, dass Jobs ein sehr fordernder Mann ist (ohne selbst irgendwas für die Produkte in irgend ner Form zu tun, außer sie zu zeigen wenn sie fertig sind) Da kann ich den Papiermeister schon verstehen, dass er damit nich klarkam. Was aber auch dafür spricht, dass man offenbar bei Apple auch nicht fähig ist, sich auf seine Mitarbeiter einzustellen. Natürlich muss das von beiden Seiten stattfinden, jeder muss kompromissbereit sein, damit eine fruchtbare Zusammenarbeit funktioniert. Aber alles was nicht ins Apple Raster passt scheint gnadenlos weggemacht zu werden.
 
@Rikibu: Ach ja, und was tun Leute wie z.B. Larry Ellison, Scott McNealy, Bill Gates, Michael Dell, und wie sie alle heissen für ihre Produkte? Glaubt ihr im Ernst, dass die noch selber Hand anlegen? Träume weiter... Jobs zeigt die Produkte in seinem Stil und hüpft nicht wie ein HB-Männchen auf Speed umher (Ballmer...). Wer wird bei Apple denn sonst noch "weggemacht"? Dass damals Leute wie Hertzfeld, Atkinson & Co. gegangen sind lag sicher daran, dass sie mit der damaligen Firmenkultur nicht mehr zurechtkamen oder nach soviel Jahren Entwicklung schlichtweg ausgebrannt waren und etwas Neues suchten (Lies mal "Revolution in the Valley"). Beim Thema Apple ist halt Alles immer Hype und Hörensagen....
 
@michaelctanner: Das wegmachen bezog sich allgemein auf alles. Alles was nicht in die Firmendoktrin reinpasst, muss irgendwie weg, ob es ein kreativer Kopf ist, der sich dem Fanatismus der Firma nicht beugen will und sich somit nicht manipulieren und formen lassen will, oder ob es nun unliebsame Programme aus m Appstore sind. Die weiße Fahne muss hoch um jeden Preis. Nach außen hin das vertreten, was nach innen hin überhaupt nicht gezeigt wird innerhalb der Kollegschaft. Fadenscheiniger geht es kaum. Und ich sage ja nicht, dass es in anderen großen Konzernen weniger unmenschlich zugeht, das sicher nicht, aber ein Halbgott oder Gott, der selber nix tut außer sich auf ne Bühne zu stellen und Lobeslieder über sich selbst zu singen und dann mit nackigen Fingern auf die zeigt, die ihm das große Geld einbringen, indem sie versuchen Ideen und Visionen zu verwirklichen, das ist doch für mich sehr negativ. Ohne die wirklichen kreativen Köpfe wäre Apple nichts besonderes, wobei Jobs eh nur Konzepte abnickt oder denen zustimmt. Wirklich beeinflussen tut der die Produkte nicht - daher soll er froh sein, dass er noch Jünger findet, die für ihn arbeiten.
 
wollte er Anzüge tragen? :D
 
@ThunderKiller: The IBM Man
 
@ThunderKiller: Nein, er wollte seinen Blackberry nicht gegen ein iPhone 4 tauschen ;)
 
Gabs da nicht mal eh die Berichte, dass Jobs von den Antennenproblemen wusste, das Iphone aber trotzdem releasen wollte?
Dann wirds wohl eher die Inkompatibilität mit dem internen Firmenkult gewesen sein.
Vielleicht er His Steveness kein Kaninchen geopfert?
 
wo bleiben i luv money, 3lektro und rodriguez?
 
@xna: Ein neuer ist in der Stadt, EI-Hero
 
@mcbit: FlowPX2 liebt ihn gerade
 
@Menschenhasser: xD Ja genau... Haben eine menge Spaß... Bekommt nen + dafür von mir ;-)
 
@xna: el3ktro hat sich hier abgemeldet.
 
Ich denke das Apple mit geschlossenen und Kontrollierte Systemen ( iTunes, iPad, iPhone ) langfristig auf die Nase fällt denn es war immer so das offene und wandelbare Systeme wie z.B. Internet vs. CompuServ/AOL oder MP3 sich durchsetzen . Das gleiche ist ja auch in der Politik immer wieder zu sehen z.B. der fall der DDR der Sowjetunion etc.
 
@Menschenhasser: Deine Idee hat was - Sehr gut
 
@Menschenhasser: Komisch, Apple schlägt einen Verkaufsrekord nach dem anderen. Nein, den meisten normalen Menschen, ich rede nicht von Freaks, ist es vollkommen Schnuppe ob das System geschlossen ist oder nicht. Sie wollen ein einfach zu bedienendes und out-of-the-box funktionierendes System. Und pssssttttt: Genau das ist das Geheimnis von Apple. Ihr dürft es ruhig weitersagen, den das haben hier bei WF leider immer noch ca. 99,9% der User nicht kapiert. Ach ja, leg dir bitte endlich einen neuen Nick zu. So ein Name ist kindisch und gehört verboten.
 
@alh6666: CompuServ und AOL hatten auch mal Top zahlen das änderte sich aber .
 
Gegenfrage, wer kommt denn mit der Firmenkultur zurecht?
 
@lordfritte: Die kennst die Loonies aus GTA2? ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles