Call of Duty: Black Ops - Erster Multiplayer-Trailer

PC-Spiele Die Entwickler aus dem Hause Treyarch haben einen neuen Trailer zu ihrem kommenden Ego-Shooter "Call of Duty: Black Ops" veröffentlicht. Darin wird erstmals der Multiplayer-Modus gezeigt, die maßgeblich zum Erfolg der CoD-Reihe beiträgt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zu viele kleine Gadgets. Killstreaks einzuführen in MW2 war auch ne dumme Idee. Die hätten sie jetzt draussen lassen sollen.
 
@Shellshokk: Warum findest du denn die Kilstreaks so eine schlechte Idee? Bitte erklären.
 
@m.schmidler: Sowas wie Spectre oder Heli-Gunner sind extrem unbalanced. Jetzt in dem Trailer gab es ein kleines Ferngesteuertesauto. Warum? Was bringt das? Die paar killstreaks aus MW1 reichen doch. Dann kommen alle "Pro"Gamer und meinen sie sind gut, da sie mit nem Heli-Gunner oder Vergleichbarem XX Kills machen. Auja..
 
@Shellshokk: Also ich würde mich absolut nicht als Pro-Gamer o.ä. bezeichnen, bin eher schlecht bei Shootern. Aber als inbalanced empfinde ich MW2 wegen den Kill Streaks eigentlich nicht. So oft kommt es dann auch nicht vor, dass einer mit dem Heli-Gunner alle niedermäht...und selbst wenn, is doch nur n Spiel! @bonkers: Wär mir weder auf der Xbox noch am PC aufgefallen, dass das soviele Leute schaffen, daher...
 
@m.schmidler: spielst du auf leeren servern, dass du sowas nicht siehst?
 
@Shellshokk: Ähm..nein? Ich spiel fast jeden Tag ein paar Spiele und verschiedene Modi...also wie gesagt, mir wären die Killstreaks noch nicht als übermäßig unfair aufgefallen.
 
@Shellshokk: Warum sind die unbalanced? Setz dich mit nem Raketenwerfer in die Ecke und drück ab! Die Teile sind doch so leicht zu treffen!
 
@m.schmidler: Killstreaks sind abgefuckte scheiße und machen in meiner sicht ein Spiel kaputt. Denn wo ist es denn bitte Skill sich in der letzten Ecke der Map zu vercampen um dann z.B. mit dem Chopper Gunner dick abzuräumen?

@ratho: Ja gab es nur waren diese 1. Nicht so übertrieben und 2. Man konnte diese scheiße aus stellen!!!
 
@bonkers: kann man, wenn du ne lobby aufmachst in mw2 kannst du die killstreaks deaktivieren.... zmd bei alteriwnet :D und da du bei COD:BO dezidierte server haben kannst, kannst du auch das spiel nach deinen wünschen anpassen
 
@Ludacris: Steht das mit den Dedizierten Server schon 100%tig fest?
 
@bonkers: zu 99.9%
 
@Fil26: Dann hoffe ich mal das die schnell die Linux Server Files an den start bringen da mit mein root wieder was zu tun bekommt :)
 
@bonkers: Killstreaks sind nur zu stark, wenn man nichts gegen sie tut. Ich kenne kein Spiel, in dem es so einfach ist, einen Camper zu finden! Selbst mit Schalldämpfer ist es ein Kinderspiel. Ausserdem kann man einen Chopper Gunner mit einem einzigen Schuss wieder runter holen. Custom Anti Air Class soll helfen hab ich gehört. Ich finde die Killstreaks gut, sie bieten Abwechslung vom öden Rumballern.
 
@Cor: Meine Fresse, es ist nur ein Spiel! Mir ist es sowas von egal, ob ich als Camper oder Noob bezeichnet werde, meistens ja beides kombiniert oder "Camper" wird durch deine Waffe ersetzt. Ob ich jetzt alle mit dem Granatwerfer platt mach oder mit sonst einer "Noobwaffe", sie sind alle im Spiel enthalten, genau wie die Dächer auf denen ich mich verstecken kann. Soll doch jeder spielen wie es im Spaß macht, aber ich werrd nie blöd auf ner Map rumrennen. Ach und, wenn ihr euch über die ganzen "Noobs" beschwert die noch "noobigere" Waffen benutzen, werdet ihr wohl offensichtlich von denen gekillt. Na, wer ist der Noob ;-) ?
 
@Shellshokk: gabs die nicht schon im ersten Teil?
 
@Shellshokk: Bei Black Ops eigenes Spiel hosten ==> Spieleinstellungen ==> Killstreaks Häklein rausnehmen ==> fertig
 
@Shellshokk: Da gebe ich dir recht. Das Nervt bei MW2 aufs übelste, die Campen nur noch die Loser und denken dan jeeahhh wir sind die besten nur weil wir schön abgammeln und mehr Kills machen. Infinity Ward hat 3 enscheidene Fehler gemacht 1. Die Maps sind viel zu gross
2. Man hat da zu viele möglichkeiten auf Dächer zu gehen und das läd noch zusätlich zum Campen ein. und das 3 ist diese Killstreaks absolut billig dieses Campen die machen das nur damit die wieder den Harrier schnell kriegen und das wichtigste Alle Camper mache das Spiel Kaputt und verderben einem die Laune.
 
@Raptor2: Die Maps sind gross? Hast du schon mal Battlefield gespielt?
 
@Fil26: Nein habe ich nicht.
 
@Raptor2: Wenn die Camper damit Erfolg haben und ihr nichts dagegen machen könnt, dann seit IHR die Loser und die Noobs.
 
@mh0001: Wende meinst das ist deine meinung. Ich sehe das anders, ein Spiel ist nicht dafür gemacht worden um zu Campen. Und mal ganz erhlich auf deine antwort wen die Camper damit erfolg haben das mag zwar stimmen , trotzdem finde ich es echt armselig das die nicht Vernünftig spielen können oder nicht wollen. Und wie soll man was gegen die Camper machen wen die schon warten oder ein endsprechendes Headset haben so das die ein gleich hören da kan man nichts gegen machen so sieht es aus. Bei der PC version werden Camper gleich gekickt. Und zuletzt wen hier einer ein Loser oder ein Nob ist dan sind das zu 100% die Camper und nicht die Leute die Normal Spielen wollen.
 
@Raptor2: Seit wann werden in MW2 Camper gekickt? Und vor allem wie^^? Wäre das Spiel nicht auch fürs Campen gemacht, so würde doch irgendeine Meldung kommen "Bewegen sonst tot" oder etwas in der Art. Kommte eine? Nein! Also wenn du schon weißt wo einer sitzt und ihn immernoch nicht platt kriegst, dann sind nicht die Camper dein Problem ;) Und zeig mir mal einen der mit der Interventionen wie ein kopfloses Huhn durch die ganze Map rennt!
 
@AcidRainDas hatte ich mal gesehen als ich Cod 4 gespielt hatte am PC da hies es in der Lobby das das Campen verboten ist und wer sich nicht daran hält wird gekickt. Ob das bei MW2 auch so ist weiss ich nicht da ich es nur mit der Xbox 360 Spiele. Ja wie ein Huhn soll man da ja nicht rumlaufen wen ich weiss wo sich der Camper befindet dan hat der schlechte karten.
 
@Shellshokk: Killstreaks gibt es seit Modern Warfare 1 - also seit 3 Teilen bzw. jetzt den 4ten. Ja einige Belohnungen wie der Chopper Gunner wirken unbalanced: Aber bis man den bekommt ist ein "weiter weg" :P Ausserdem gibs dagegen ja Percs, wie Cold Blood, dann sieht er dich nicht mehr in der Wärmebildkamera! Dazu noch ne Stinger im Gepäck, und nach nem paar mal triffste das Teil und holst ihn runter!
 
Das ferngesteuerte Auto haben die wohl für die ganzen 10-14 jährigen Kids eingebaut, damit es wenigstens etwas Altersgerechtes gibt :P
 
Nungut Revolutionär sieht anders aus, wobei mir gleich die Überschrift eines verwandten Artikels ins auge fällt "Black Ops wird kein MW2 klone". Außer ein paar anderen Maps und den "einfallsreichen" Waffen (Armburst und RC-Car) kann ich nicht viel neues erkennen. Da können man doch einfach ein AddOn für MW2 mal wieder für 14 Euro verkaufen und gut. Ist denn schon bekannt wieviele MP-Spieler einem Spiel beitreten können?
 
@KlausM: das war MULTIPLAYER und nur ein kleiner Ausschnitt. abwarten was der SINGLEPLAYER bringt und die verschiedenen Modis des MULTIPLAYER.
 
@Odi waN: wie kommst du darauf dass mein Comment auf den Singleplayer Modus abzielen sollte? Naja...Singleplayer ist für mich eher uninteressant, bin halt ein online Gamer. Aber sicher ist auch der Singlemodus für viele andere ein Kaufgrund.
 
@KlausM: dann bleib doch bei MW2 :D Von mir aus kann Treyarch ein MW2 Klon rausbringen mit Dedi-Server. Den Rest übernimmt die Community - und wenn das Game gut ist zahl ich auch gern den vollen Preis - dafür hab ich für MW2 nur 25€ gezahlt, was aber eigene Dummheit war :P
 
Sieht eher aus wie ein Mod für MW2. Ach ne ich vergass, dafür gibt es ja keine Mods nur DLCs ;)
 
Echt geil, wie hier schon wieder alle am Meckern sind, bevor sie das fertige Spiel jemals gesehen haben.
 
@Cor: Weil es exakt wie MW2 aussieht! Deswegen vllt? Das einzige was dieses Spiel für mich interessant machen würde, wären Dedizierte Server die man selber Hosten kann um den ganzen scheiß wie Granatwerfer, Killstreaks, usw zu verbieten.
 
@bonkers: Ich sehe es auf zwei Seiten. 1. Ja ich find auch das wirkt wie ein MW2 nur mit noch mehr bekloppten Speziel-Sachen. (RC-Auto oder diese Messer) 2. Naja eigentlich hat mir Mw(2) sehr viel Spaß bereitet besser als bspw. Cod5 das ich nur 20 Stunden im MP gespielt habe deshalb: Abwarten. Vielleicht ist es besser und abwechslungsreicher als man denkt.
 
@bonkers: Fragen wir mal andersrum: Was würdest Du denn erwarten? (ausser die dedizierten server, die du imho sowieso selber hosten und einstellen kannst)
 
@Cor: Ich hätte gern mehr Inovation als einfach neue Maps + Waffen + nochmals ein parr Abschuss-Serien-Zeugs dazu!
Die würden besser mal mehrere Jahre an einem neuen Titel feilen, z.b. die Engine um zerstörbare Umgebung erweitern.

Sonst wirds ganz einfach nicht gekauft.

Ich glaube, es ist gut, dass die Infinity-Ward-Leute grösstenteils davon-gelaufen sind... ihr neues Studio "Respawn Entertainment " gibt mir die Hoffnung auf etwas ganz neues. Zumal sie bei EA sind, vielleicht wird es auf der Frostbite-Engine von Battlefield B.C.2 basieren. =)
 
@Kubuntu-user: seh ich auch so....Wenn soviel Geld in ein Game gesteckt wird, welches u.U. dann auch noch die 60 Euro Mark(e) ^^ hoho...sprengt sollte es doch schon einge Innovationen beherbergen, ansonsten kann man auch getrost bei MW1 oder MW2 bleiben, wo es zum. so einige Neuerungen gab.
 
@Cor: Was ich erwarten würde wäre mal wieder ein Shooter der 1. Nur für den PC entwickelt wird und nich nen Konsolen Import ist. 2. Der mal wieder back to the roots geht(Keine Perks, Keine Killstreaks, keine Deathcam, Dedicated Server, usw).
 
@bonkers: Ich verstehe. Das wäre dann irgendwas wie Quake oder Unreal oder so? Da muss ich ganz ehrlich sagen, dass mir das heutzutage zu langweilig wäre. Ich sage nicht, dass die Entwickler von MW2 oder Black Ops das Rad neu erfinden und megageile Innovationen bringen (tun sie garantiert nicht), aber mir machen solche Spiele immer noch viel Spass, selbst wenn sie nur so etwas Einfaches wie Killstreaks einbauen. Wahrscheinlich sind meine Ansprüche an einen Shooter einfach niedriger als Deine. Zum Thema Konsolen Import: 1. ist MW2 kein Konsolen Import, sondern wurde für beides gleichzeitig geschrieben und 2. hat mich das ehrlich gesagt noch nie gestört.
 
@bonkers: Soll es doch wie MW2 aussehen. MW2 ist ein Weltklasse-Multiplayerspiel, die massiv vielen Spieler bestätigen das. Wenn Black Ops exakt wie MW2 wäre, nur mit neuen Maps und dedizierten Servern, wäre das mir schon den Kaufpreis wert und wird wieder für unzählige Stunden Spaß sorgen.
 
@dynAdZ: MW2 und ein "Weltklasse-Multiplayerspiel"... oO Dieses drecksgame hat sich nur so oft Verkauft weil MW1 so ein krasser Erfolg war! Und wo ist denn bitte der Multiplayer mit Matchmaking Weltklasse??? Das erklär mir mal
 
Ich find es sieht geil aus kommt geil rüber also is es jetzt auch geil diskussion beendet^^
 
@SUZChakuza: recht haste...ich frag mich ,ob die MOH-Entwickler Tränen in den Augen haben,wenn die sich COD-Trailer ankucken...XD
 
COD ist R.I.P Arcade Konsolen Kiddi Game Lebt
 
@Sir @ndy: Lass mich raten. Du spielst BFBC2 und denkst, dass Du damit der Held bist und weit über den "MW2 Kiddies" stehst, richtig?
 
Und schon wieder die blöde Schrift in der Sicht.
Genau so wie die ach so geilen Sounds beim abschießen,
wo man den Rest der Umwelt nicht mehr hört.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Infinite Warfare im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte