Forscher bauen deutlich besseren Terahertz-Laser

Forschung & Wissenschaft Ein neuer Halbleiter-Baustein bringt einen deutlich verbesserten Terahertz-Laser hervor. Entwickelt wurde dieser von Wissenschaftlern der Harvard University und der University of Leeds. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Man geht davon aus, dass sie auch eingesetzt werden können, um Tumore genau abbilden zu können, ohne dass solch hohe Belastungen wie beim Röntgen auftreten." <- Wenn das klappt, sollte man dafür nen Wissenschaftspreis springen lassen. Nicht nur, dass man damit die Diagnose ungefährlicher gestalten kann; man könnte auch schneller detailliertere Diagnose betreiben. _ Zu den Nacktscannern äußere ich mich mal nicht, sonst bricht hier wieder eine riesige Diskussion los.
 
@Flash32: wieso? nackich is doch immer gut :D
 
@Flash32: Wenn es denn wirklich in der Praxis Funktioniert werden sie den auch kriegen.
 
@Flash32: Für die Medizin sicherlich ein Meilenstein. Jedoch sehe ich schon die ersten Geräte, welche ganze Gebäude "durchschauen" können und das nicht nur mit Infrarot. Betriebsspionage lässt grüßen.
 
@Fallen][Angel: Das dürfte doch einige Zeit dauern. Auch reicht ja schon ein Anstieg der Luftfeuchtigkeit für eine Veränderung der Strahlenwirkung.
Bis es also zu Scannern kommt, welche Gebäude abtasten, wird noch einige Zeit vergehen. :)
 
@Flash32: Demnächst: Krebsdiagnose im Flughafenterminal.
 
...wo kann man den kaufen? konnt ich dem text nicht entnehmen ^^
 
@asd3322: Ich weiß, das war Ironie, aber noch besser is, dass nebendran ne Anzeige geschaltet ist, die hierhin führt:

http://www.mtinstruments.com/

Da kann man so Sachen kaufen^^

Seit diese komischen "Popup Blocker Ade" Banner kommen und ich meine AdBlock hier deaktiviert habe, seh ich sowas^^
 
@asd3322: da wirst du warten müssen bis entweder die Wissenschaftler ein Startup-Unternehmen zur Vermarktung gründen oder ein anderes Unternehmen eine Lizenz für die Technologie einkauft
 
@zwutz: hmm schade... muss ich mir die nervigen möwen wohl weiter mit steine-werfen vom hals halten...
 
@asd3322: Ich hab das oft durch Toastbällchen mit Tabascofüllung geschafft. :-P Wie toll die das im Flug auffangen können ...
 
@mr.dude: Grenzt das nicht schon an Tierquälerei? ^^ So ne richtig scharfe Chilifüllung wär auch was... aber den Vogelschiss will ich nicht aufm Auto haben ^^
 
@asd3322: Kannst sie doch einfach abknallen wie jeder andere auch.
 
@John Dorian: Jepp... Sportzwille und Glasmurmeln erfüllen ihren Zweck auch..^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen