Zynga übernimmt: Farmville-Gärten bald in Japan

Wirtschaft & Firmen Zynga, der aktuell größte Anbieter so genannter Social Games, hat das japanische Entwicklerstudio Unoh übernommen. Der Kaufpreis wurde von dem Unternehmen nicht bekannt gegeben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und Google lauert auf...
 
@Oberhausener: mit google gibts auch schon ein entsprechendes Abkommen... Zynga wird die Google Games wohl hauptsächlich erstellen..immerhin hat google rund 200mio darin investiert
 
Öhem Sommerloch jetzt auch bei WF??? Wahnsinn, man berichtet hier so langsam echt über jeden Sch....
 
@cobe1505: Sommerloch bei 18 Grad ?
 
@cobe1505: warum du minus bekommst spricht wieder für das hirn der wf user.....verstehe dich vollkommen....
 
@RohLand: Anstelle deine alltägliche Ich-wundere-über-Winfuture-Show zu vollziehen, solltest du dir mal über dein Problem mit der Komposition von Substantiven im Klaren werden. Jenes verstehe ICH nämlich gar nicht ("wf user", "der 0815 Apple Käufer", "Apple Produkt", "Sony Produkt", "das fanboy geblubber", "die quoten Feststellungen", "Facetime Teilnehmer").
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Zyngas Aktienkurs in Euro

Zyngas Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr