EA spaltet Need for Speed: "Shift 2" angekündigt

PC-Spiele Der Publisher Electronic Arts hat in seinem aktuellen Geschäftsbericht das Rennspiel "Need for Speed: Shift 2" angekündigt. Es soll im vierten Quartal 2011 fertiggestellt werden, kommt also vermutlich zum Weihnachtsgeschäft in den Handel. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Verfolgt JETZT eine neue Strategie? Im Text klingt es ja so als sei es vollkommen neu und unerwartet, dabei hattet ihr selbst doch bereits Anfang des letzten Jahres schon davon berichtet http://winfuture.de/news,44970.html ;)
 
@Patata: Es gab da auch mal ne andere News die ich irgendwo gelesen habe, demnach sollen 2 Entwicklersudios an Need for Speed arbeiten und jedes bekommt dann 2 Jahre Zeit zum entwickeln, so wollte man den Druck nehmen jedes Jahr ein neues Spielfertig zu stellen und der Serie neues Leben einhauchen. Ähnlich wie bei COD, wo ja auch 2 Studios an verschiedenen Projekten arbeiten.
Edit: X-Box front schreibt was von nem release anfang 2011
 
@funkstardeluxe: siehe [o4]
 
@Hoodlum: wenn du auf die Uhrzeit gucken würdest, würdest du sehen das mein Beitrag vor o4 geschrieben wurde ;)
 
@funkstardeluxe: :)
 
Zitat: "Offenbar verfolgt Electronic Arts jetzt eine neue Strategie, um seine bekannte Rennspiel-Serie einer möglichst großen Zielgruppe zugänglich zu machen. " das ist doch schon seit dem Erscheinen von Shift und dem Beginn der Entwicklung von Hot Pursuit" bekannt!!
 
Also mit der Überschrift habt ihr ja mächtig ins Klo gegriffen ... man erkennt den Zusammenhang erst dann wenn man die komplette News gelesen hat ... vll. wäre als Überschrift "EA spaltet NFS auf, Shift2 angekündigt"
Ansonsten schon zu hören das EA endlich aufwacht und sich auf die Qualitäten ihrer Spiele besinnt.
 
@Deathdrep: "Shift 2" spaltet EA: Need for Speed angekündigt
 
@Hoodlum: Need For Speed spaltet "Shift 2": EA angekündigt
 
@boon: EA angekuendigt, Need for Speed "Shift 2" spaltet
 
@Deathdrep: Need for Speed " Shift 2 " gespaltet: EA gescheisst.
im Video sieht man bei 0:56 einen Nippel
 
@ winfuture: Mit Q4 ist allerdings nicht das das Kalenderjahr gemeint, sondern des Geschäftsjahr von EA, d.h. NFS Shift 2 wird irgendwann im Frühling 2011 erscheinen...
Und dass NFS in mehrere Richtungen geht (Shift, World und Hot Pursuit) ist wie in den vorigen Kommentaren steht auch schon lange bekannt...
 
Also ich fand Need for Speed Undercover 2 hatte den meisten Spielspass. Ich will keinen Ferrari kaufen, ich will einen VW so richtig aufmotzen :D
 
@MrBonsai: Wer sowas behauptet hat niemals im Leben NFS: Porsche gespielt.
 
@Hoodlum: da kann ich nur zustimmen @MrBonsai: du meinst wohl NFS Underground 2,von Undercover gab es nur einen Teil und der war mehr als schlecht.
 
@funkstardeluxe: UNDERGROUND sorry :D
 
@MrBonsai: Ich fand HotPursuit1 gut, das hies NeedForSpeed3 ... dann Underground 1, am besten fand ich aber MostWanted. Die anderen Teile welche vor Underground erschienen sind fand ich eher langweilig, zB Porsche, da passiert nichts, man fährt nur im Kreis, keine Polizei, einfach nichts halt... das einzige was noch fehlen würde wäre der Schaden, Shift hat es ja zB, aber der Teil ist auch eher nicht so mein Ding... Ja ich weiss, Schaden würde nicht sonderlich in die Arcadesparte passen, aber die könnten zumindest einen menüpunkt einbauen, damit man selbst entscheiden kann ob man mit oder ohne Schaden spielen will :) Naja mal schauen wie sich HP2 so schlagen wird :)
 
@Ðeru: 1. Porsche hatte nur 5 Rundkurse aber 9 Etappenstrecken. (für das Jahr 2000 war das viel) 2. Porsche hatte ein Schadensmodell. 3. Porsche hatte den zum Teil fordernden Werksfahrermodus (da gab es z.B. Polizei) und einen motivierenden Spielmodi quer durch 5 Jahrzehnte Porsche. Ansonsten gebe ich dir Recht: die von dir genannten Teile gehörten zu den besseren (HP1; U1; MW)
 
@Hoodlum: wobei man sagen muss, das bei NFS: Porsche der "Story Modus" zum teil echt übelst schwer war ... für die damalige Zeit war aber die Grafik ein hammer und kein Rennspiel war so dermaßen realistisch vom Fahrverhalten her. Jedes Fahrzeug hat sich komplett unterschiedlich gelenkt und wenn man eine Runde nicht geschafft hat, hat man sich hingesetzt und an div. einstellungen der Mechanik herumgeschraubt, bis man die paar Zehntel Sekunden, die einem noch auf den Sieg gefehlt haben, drinne hatte ... ach ja ... NFS: Porsche war einfach geil :D
 
@Hoodlum: Oh, danke für die Aufklärung, werd es mir nochmal ansehen ;)
 
mir kribbelt es jetzt schon in den fingern...ich bin großer fan von nfs und habe bis jetzt jedes spiel gehabt und auch durchgespielt, wobei ich sagen muss das nfs underground 1/2 zu den besten gehörten vom tuning aus betrachtet.bin gespannt was uns erwartet*g*
 
Typisch EA... eine Forsetzung nach der anderen und immer ist es nur der selbe aufgewärmte Käse. Es ist so traurig das die Leute sich sowas auch noch kaufen. Dazu kommen die Pläne den Gebrauchtspielemarkt auszutroknen. Auf EA könnte die Spielewelt glaube ich relativ gut verzichten.
 
cooler trailer, kannte ich noch nicht... wie ich mich darauf freue endlich wieder mal polizei spielen zu können... das erste hot persuit war das bis her spannendste und beste NFS... und den spaß jetzt in ner offenen welt... YAY! endlich wieder polizei spielen!... lang ists her..
 
Warum machen die nicht mal ne Neuauflage von NFSU? Aufpolierte Grafik, neue Autos, neue Strecken, neue Upgrades...Aber dass Fahrverhalten von NFSU sollte dann beibehalten werden(Hat die beste Fahrphysik in meinen Augen)
Eingeschlossen mir würden sich da bestimmt einige Fans drüber freuen.
 
@Viceinator: Mir ging das Wallriding bei NFSU tierisch auf den Keks. Grafisch war's natürlich ein Sprung nach vorne.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check