Wikipedia: FBI fordert Entfernung seines Siegels

Recht, Politik & EU Das Federal Bureau of Investigation (FBI) hat in einem Brief an die Wikipedia die Entfernung des Behördensiegels im Artikel über die Bundesbehörde gefordert. Der US-Justiziar der Wikipedia Foundation antwortete darauf jetzt auf unterhaltsame Art und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Haben die beim FBI echt nichts besseres zu tun?
 
@Turk_Turkleton: doch. die bösen buben von wikileaks jagen... xD
 
@asd3322: stimmt, hauptsache wiki :) ob es dann wikipedia oder wikileaks ist is auch schon egal..
 
@Turk_Turkleton: Hey hey wiki hey wiki hey wo sind die wikianer *sing*
 
@Turk_Turkleton: Scheint so, als ob die US-Behörden jetzt gegen alles angehen, wo es "Wiki" im Namen hat...
 
@Turk_Turkleton: Ist wie Heuschnupfen, wenn man nichts besseres zu tun hat schiesst man halt auf unbedeutsames.
 
@Turk_Turkleton:
Sommerloch ;)
 
Wikipedia: Arthas fordert Entfernung seines Siegels
 
Ich weiß jetzt nicht, wie nahe das Siegel dem echten kommt ... aber ich glaube nicht, dass das FBI das Siegel als SVG bereitstellt, so wie es auf der Wikipedia-Seite zu finden ist. Vielmehr ist das Siegel auf Wikipedia bereits eine Imitation, Fälschung oder wie auch immer. Zum anderen lädt die SVG-Version geradezu dazu ein, das Siegel zu missbrauchen.
 
@Der_da: genau, ich bastel mir nen Ausweis und spiel dann Fox Mulder...
 
@citrix: darf ich deine dana scully sein xD
 
@asd3322: Bist du denn eine Frau? Da kann ja jeder kommen! :-)
 
@asd3322: gut, aber dein Platz ist unter dem Schreibtisch... ^^
 
@citrix: Warum basteln? So was gab es hierzulande vor Jahren schon in der Space View. ^^
 
@Der_da: heul doch... wenn man will kann man alles mißbrauchen, egal ob bmp, svg oder eine gurke :D
 
@Der_da: geh doch auf die Homepage vom FBI http://www.fbi.gov und schau das Siegel an ;). Hast doch nichts zu verbergen, oder ?? ^^
 
ist ja toll, wie man hier für die Feststellung eines Fakts weggeminust wird. Fakt ist nunmal, dass es auf der FBI-Webseite KEINE SVG-Version des Siegels gibt. Folglich ist das Siegel von einem Wikipedia-Schreiber erstellt worden. Aber wahrscheinlich weiß von euch sowieso keiner, was SVG ist ...
 
@Der_da: [S]uper [V]iel [G]elaber
 
große fresse, nix dahinter... irgendwie muss man sich ja aufspielen.
 
Eigentlich blödsinnig. Technisch gesehen kann mir doch jeder einen "Ausweis" von der Klemptnervereinigung hinhalten wenn ich keine Möglichkeit habe ihn mit einer Vorlage abzugleichen. Von daher müssen eigentlich alle Siegel und sonstigen Abzeichen veröffentlicht werden damit man sie im Ernstfall auch erkennen kann.
Oder anderesrum gefragt, wie identifiziere ich ein Männchen an der Türe zweifelsfrei?
 
@Johnny Cache: Soso, Sie wollen also vom F.B.I. sein? Das kann ja jeder behaupten! Wenn Sie den Ausweis mal bitte gut sichtbar vor meiner Kamera präsentieren können, dann könnte ich das Foto meinem Präsidenten schicken und der könnte dann die Echtheit Ihres Ausweises bestätigen...... naja ob sich Mulder und Scully darauf einlassen würden ?!? *lacht*
 
Echt lächerlich...
 
"Demnach wird Paragraf 701 im Allgemeinen so ausgelegt, dass Dienstmarken oder ähnliche Ausweise nicht von unberechtigten Personen verwendet werden dürfen, um sich eine staatliche Autorität anzueignen. Genau dies könne man der Wikipedia nur schwerlich vorwerfen, berichtet " wenn du wüsstest wass heutztage alles mit som pösen Smartphone möglich ist ;-D..... Na mal ernstaft... wie schon sooft hier geschrieben: Lächerliche Kinderreien.
 
Godwin 1, FBI 0! Verstehe aber auch nicht wirklich warum das FBI ein Problem damit hat wenn man ihr Logo auf Wikipedia sieht?! Ist ja jetzt nicht so das es bis dahin geheim war.
 
Ging der Brief an die US oder die DE Wikipedia? In welchen Fällen die deutsche Wikipedia auf Entfernung, auch eines sehr verfremdeten, des Wikilogos besteht ist teilweise genau so lächerlich.
 
@Lastwebpage: natürlich an das us-wiki denn das de-wiki hat eh nichts zu melden und muss sich jedes ok aus der usa holen (inoffiziell)
 
aha wikipedia darf das nicht..aber google?
 
gott sei dank beschäftigen die sich gerade mit sowas.. so kann ich wenigstens beruigt schlafen gehen und weiss, morgen steht in meiner kleinerstadt kein terroranschlag am programm und die erde wird morgen auch nicht von aliens in die luft gesprengt , es sei denn,das fbi hat gegen die aliens aufgegeben und fox mulder,der uns von den aliens retten soll, vergnügt sich lüstern mit der scully.... gott sei dank
 
Dem FBI sind die Verbrecher ausgegangen, jetzt werden rechtliche Grauzonen ausspäht. Da man keinen TFT Monitor, der das FBI Siegel darstellt verhaftet kann, wird wohl das Schreiben an Wikipedia den Zeitvertreib ausdehnen, bis wieder richtige Kriminelle aus dem Sommer-Urlaub zurück sind.
 
Wieso nochmal diese News ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebte Wikipedia Downloads