Google bringt Unterstützung für mehrere Accounts

Internet & Webdienste Google hat in der letzten Nacht für einige Benutzer ein neues Feature aktiviert, das es ermöglicht, mehrere Accounts für einen Dienst zu nutzen. Das so genannte "Multiple Sign-In" steht bereits für eine Reihe von Diensten zur Verfügung. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na da muß ich dochgleich mal na sehen ob geht ,
wäre ja echt super .
 
Endlich! Das ständige wechseln der Accounts ging mir schon tierisch auf den Keks...
 
Cool, hab ich live mitbekommen. Als ich in Google Calendar eingeloggt war, schrieb es auf einmal ohne das ich etwas angeklickt hatte meinen gmail-accountnamen in der mitte des bildschirms und ich hab ihn nicht mehr wegbekommen... :-) Das war aber schon so um 17:00 herum
 
Sehr praktische Sache. Ich nutze auch verschiedene GMail Accounts, so kann man sich das lästige ab und anmelden ersparen!
 
und für Google eine weitere tolle Möglichkeit, wieder unzählige Verbindungen zwischen den Acounts herzustellen, um noch mehr Informationen zu sammeln. Ich möchte das nicht als "Mecker"-Kritik verstanden haben, sondern als Hinweis, der kritisch hinterfragt wird, wenn man dich dazu entschließt, diese Accountverknüpfung durchzuführen. Natürlich sehe ich auch zahlreiche Vorteile in dieser Möglichkeit, es muss halt nur kritisch betrachtet werden (meiner Meinung nach...)
Nachtrag: Ich würde das auch bei jedem anderen Unternehmen zu bedenken geben, egal, ob google, Microsoft oder die Hinz-und-Kunz-KG
 
@Linux: Da hast du natürlich recht, aber für mich überwiegt hier einfach der Nutzen. Allerdings ist das Feature für meinen Account noch nicht vorhanden :( .
 
@I Luv Money: "WIR WOLLEN DATENSCHUTZ, GEGEN DATENHANDEL" so wird gebrüllt, aber dann lässt man sich für 7GB Mailspeicher und einen kalender kaufen, das ist so als wenn eine Hure von Vergewaltigung spricht
 
Google hat in der letzten Nacht für einige Benutzer ein neues Feature aktiviert.gleiches recht für alle?die,die das feature nicht brauchen müssen es ja nicht aktiviren...
 
@anal-pHabet: Es ist schon besser wenn man mit eventuellen Fehlern nicht gleich alle user belästigt.
 
@Johnny Cache: Aber die, die davon betroffen sind freuen sich im Falle eines Falles bestimmt auch nicht.(;
 
Super, darauf warte ich schon lange. Bei mir wird "Multiple Sign-In" bisher aber nur auf der englischen "My Account" Seite angezeigt. Auf der deutschen "Mein Konto" Seite ist davon noch nichts zu sehen.
 
@seaman: ich sehs noch nirgendwo Oo und warte schon ewig auf so ein feature
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen