Die Sims Mittelalter: EA kündigt vierten Teil an

PC-Spiele Im Juni dieses Jahres tauchten verschiedene Gerüchte über den vierten Teil der Sims-Reihe auf. Auch damals war die Rede davon, dass der kommende Teil im Mittelalter spielen könnte. Dies wurde nun offiziell bestätigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow, Fäkalien auf die Straße kippen, Ablasshandel, Hexenverbrennung, Inquisition, Pest, die Erde ist eine Scheibe. Das klingt doch nach einem langen Spielspaß. Ach nein, die wurden im Schnitt ja nur 30. :-)
 
@klein-m: Das ist ja nur das Basispaket für "Sims - Fantasie". Mit Feen, Hexen und Drachen. Hier dürfen die Girlies dann auch mal "Gute Fee"(TM) mit rosa Tütü und Zauberstab spielen und Frösche auf Zunge küssen, bis der Prinz mit seinem weissen iPhone kommt. :-)
 
Jetzt schon ein neuer Teil? Die Sims 3 ist doch noch nicht lange erhältlich und es gibt auch noch nicht die Fülle an Add-Ons - also entweder wird es ein eigenständiges Spin-Off, ein Addon oder ich versteh EA nicht mehr.
 
@darron: ja da kann man nur hoffen das sie (falls es wirklich Teil 4 wird) dann Teil 3 nicht vernachlässigen. Denn sonst wäre das in meinen Augen echt eine magere Vorstellung gewesen. Das Mittelalterszenario klingt auf jeden Fall schonmal sehr nett, muß sich zeigen ob es auch hält was es verspricht
 
@darron: Das ist nicht Teil 4 - ist wieder typisch WinFuture, diese lieblose Recherche. Genauso wie Sims: Lebensgeschichten, Tiergeschichten und Inselgeschichten keine Fortsetzungen der originalen Die Sims-Reihe sind, wird auch Mittelalter kein Nachfolger von Die Sims, sondern lediglich einen Teil einer abgekoppelten Spielreihe bilden.
 
Das wars dann wohl mit den Sims. Wieder hat EA nen Spiel gegen die Wand gefahren
 
@DieHard: Hatten sie doch schon mit "BUY IT BUY IT" Sims 3
 
@DieHard: Wieso? Ich fand den ganzen Sims-Quatsch schon immer vollkommen bescheuert, aber dieses hier ist das erste, das für mich von der Beschreibung her einigermaßen interessant klingt. Bin da bestimmt nicht der einzige, dem es so geht.
 
@DON666: Nö, bist nicht der einzige :-D. Ich denke da ganz genau so.
 
@DON666: me 2 (:
 
so schlecht klingt das nichtmal... mal sehen, wie die das umsetzen. Nicht, dass ich was anderes als das übliche Sims mit neuen Texturen erwarten würde, aber ich hoffe trotzdem, dass ich mich irre :)
 
Ich frage mich ja ob typische Sims-Spieler(innen) mit dem Mittelalterthema etwas anfangen können. Wenn ich mir die kleine Schwester meiner besseren Hälfte anschaue kommen mir da arge Zweifel.
Außerdem bezweifle ich, dass das wirklich Sims 4 sein wird. Ich denke das wird eher ein weiteres Addon.
 
@Speckknoedel: Es wird ein eigener Teil, der mit der eigentlichen Sims-Reihe nichts zu tun hat (außer natürlich technisch). Siehe Sims: Lebensgeschichten & Co.
 
@Speckknoedel: Also ich wär gern ein Rittter, meine Schwester gern eine Prinzessin und meine Freundin gern eine Hexe... mal sehen was kommt, hehe :D
 
sims stronghold.....

irgendwann is alles ausgelutscht
 
Das hört sich ja nach langem Spielspaß an. Gleich meinen RS-Account verlängern ;-)
 
mit gnadenlosem kopierschutz geschmiedet aus steamketten und ONLINE aktivierung

wohin der weg geht is jawohl klar...

mfg das Jägertier
 
@dvdwildsau: Ganz bestimmt wird Electronic Arts, selbst Anbieter eines eigenen Stores, Sims bei der Konkurrenz Steam reinstellen...
 
@lutschboy: Du benutzt Steam nicht, hab ich recht? Falls doch, schau mal genau nach wieviele EA Games da drin sind.
 
@corpID: Ich denke auch dass er Steam nicht nutzt, sonst wüsste er auch, dass es wirklich eine feine Sache ist - außer natürlich für diejenigen, die zwingend ihre Spiele nach Gebrauch weiterverkaufen wollen.
 
Oh mein Gott... wenn man keine besseren Ideen mehr hat, bringt man das Spiel eben nochmal in allen Zeitepochen raus... nächstes Mal ist es dann "Die Sims - Steinzeit Massacker"... man kann sich dann dort (natürlich erst nach einem Addon) ein Mammut zum Haustier halten und wenn man nix mehr zu fressen hat, kann man dieses dann auch schlachten....
 
Sims war für mir immer son Spiel für leute die kein richtiges Leben haben oder einfach net zufrieden sind. Sims ist ja schon fast wie Secondlife nur offline.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.