Colin McRae: DiRT 3 - Erster Trailer veröffentlicht

PC-Spiele Die Entwickler aus dem Hause Codemasters haben heute den ersten Trailer zu ihrem kommenden Rennspiel "Colin McRae: DiRT 3" veröffentlicht. Dieser soll auf dritten Teil der Rallye-Simulation einstimmen, die grafisch wieder Maßstäbe setzen soll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich freu mich drauf und wenns auch nur noch der name ist, aber so bleibt bleibt mcrae unvergessen :)
 
@ExusAnimus: Sogesehen müsste eigentlich jedes Jahr ein "Ayrton Senna: F1 GP" rauskommen.
 
Und weil die Pausefunktion immer noch nichts taugt, hier auf Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=P4294bgImIg
 
@Memfis: Höö, was hast du denn für ein Problem?! Alles funktioniert!
 
Hallo Memfis, das würden wir auch gren wissen - welches Problem gibt es? Vielen Dank!
 
Die Scene ist nachgemacht worden von Ken Block.. wurde schon mal gedreht in Real Life und wahrscheinlich umgesetzt.
 
@MasterBlaster´: verstehe nicht welches spatzenhirn hier (-) verteilt. die schlussszene wurde tatsächlich bereits genau so von ken block gefahren. ab Minute 5 ca: http://www.youtube.com/watch?v=cXpn_VHS-nA&feature=fvst
 
@crusher²: hab den anhänger gesehen und ich wusste schon dass das ding explodiert :D saugeil^^
 
@crusher²: Hammer! Danke für den Videolink! :o)
 
@crusher²: Minusklicker == "Einsenschreiber"
 
Dirt2 war schon HAMMER. Zocke Colin schon seit Colin McRae 2 und werds mir wohl nicht abgewöhnen können. Ich freu mich schon riesig auf diesen Teil - Grafisch sowieso =)
 
@wrack: ich hab schon 98 teil 1 auf der ps1 gezockt wie ein blöder :D ich freu mich auf jeden teil :)
 
@wrack: also wenn du schon seit ewigkeiten dabei bist, dann frage ich mich welchen Reiz du dem Teil Dirt2 abgewinnen konntest. Ja, es war grafisch schön gemacht und ja..es war zumindest anfangs unterhaltsam. Aber Dirt2 ist zu einem Acardespiel in der gleichen Gammelstufe wie NFS herabgerutscht. Nervige Addons wie Lackierungen, nur eine Handvoll Strecken zu denen man in Dirt1 noch Informationen bekam um so sein Wagensetup anzupassen, praktisch kaum noch Rallyefahrzeuge, weder aktuelle noch historische. Der Anteil an wirklichen Rallyefahrten die man allein absolviert (ich finde es gut mit Gegnern zu fahren, aber nicht immer) beträgt vielleicht 10%. Der Rest sind Truck-Buggy oder "Event-Rennen". Eine Rallye in denen man zwischen zwei Strecken seinen Wagen nur zum Teil reparieren kann und so mit seiner "Reparaturzeit" haushalten muss gibt es auch überhaupt nicht mehr.Wetterereignisse wie Nachtfahrten, Schnee und Eis sowie wirklich unterschiedliche Bodenbeläge wurden quasi ersatzlos gestrichen. Als Platinumgame absolut empfehlenswert, aber für jeden treuen Colin-Spielfan ein Schlag ins Gesicht.
 
Hmm, nichtssagendes Rendervideo ... Ich hoffe nur, dass es wieder mehr Rally gibt, denn das ging in DiRT 2 ziemlich unter ... (Deswegen mag ich DiRT 1 in der Hinsicht lieber). Ich hoffe auch auf einen grafischen sprung, denn was man von DiRT 2 im Vorfeld gesehen hat entsprach leider nicht mehr dem fertigen Spiel (wenngleich das natürlich trotzdem fantastisch aussieht). Naja, kurzum ich bin gespannt und hoffe das Codemasters diesmal alles richtig macht. (Und BITTE ENDLICH mal Replays speichern lassen - Drei Spiele mit diesem nichtvorhandenen Feature sind langsam zu viel!)
 
ich hoffe die schnee und eis rennen kommen nicht wieder so extrem spät in der karriere. hab dirt 2 nicht gespielt, aber bei dirt kamen in den ersten 5 oder 6 tiers keine -.-
 
An alle, die einen Subwoofer angeschlossen haben: Einige Sekunden vor dem Schluss ist eine schöne Bass-Sequenz :-) ^^
 
@Bitfreezer: Aua
 
Sehr eigenartiger Trailer, man sieht ungefähr gar keinen Unterschied zu DiRT 2. (also der Trailer könnte quasi in DiRT 2 aufgenommen sein können O.o)
 
@Hauptmann: Bei Dirt2 gibt es doch gar keinen Schnee... Ausserdem fährt Ken im Trailer mit nem Ford Fiesta, den gabs in Dirt2 auch nicht ;D
 
Also ich steh ja lieber auf Mario Kart x) Mit Raketen und Zeugs.
 
Die Grafik sieht ja immer besser aus und der Sound, wahnsinn.
 
@sorduk: Also erstens ist das alles vorgerendert und zweitens erkennt man auf diesem totkomprimierten Handyvideo doch nicht besonders viel?
 
@lawlomatic: Ich wäre mir da nicht so sicher, Dirt 2 war schon der Knaller und das 3 kommt ja erst nächstes Jahr, da gibt es sicher auch neue Hardware, bei dem Video geb ich dir recht es könnte ruhig etwas besser sein.
 
@sorduk: Dirt2 war der beste Beweis das Grafik eben nicht alles ist. Die eigentliche Wurzel des Spieles, das Rallyefahren ging quasi komplett unter. Ich hoffe man trennt sich von diesem "Pseudo-coolem-Ami-Dauerevent" wie es in Dirt2 omnipräsent war. Colin ist und bleibt ein Rallyespiel. Und da möchte ich keine Buggies haben, auch keine Trucks sondern WRC Fahrzeuge. Auch der Sound war in Dirt1 besser. Wo ist bitte das Turbolader-Pfeifen geblieben?
 
@Frankenheimer: Jo stimmt schon richard burns rally war immer mein lieblings rally game. ich denke das pfeifen fehlt vielleicht weil die motoraufladung nicht mehr über normale g-lader funktioniert sondern leitschaufelverstellbare turbos oder kompressoren verbaut werden, das pfeifen hört man nicht mehr so weil die umdrehungsgeschwindigkeit fehlt. ist aber auch gut so, so hat man in jedem bereich optimale leistung. ich hab lange kein richtiges turbopfeifen mehr gehört.
 
Von wegen und "Online-Bereich soll diesmal stärker in den Vordergrund rücken": Tss.. NOCH mehr online geht ja wohl nicht, als in DIRT2. Ich stimme "Frankenheimer" zu und moechte ausserdem anmerken, dass DIRT2 gegenueber DIRT1 ausschliesslich online zockbar ist, da man das Profil nur online ablegen kann. Soetwas werde ich nicht wieder kaufen. Der Geist von den guten alten Collin McRae-Spielen ist wohl der Event- und Sensationsgeilheit der neuen Zielgruppe zum Opfer gefallen.. es muss explodieren und die Gegner muessen rempeln wo es nur geht... ja super.. das ist nicht mehr mein Ding. Fahrt ihr mal ohne mich weiter :( ________
Achja.. auch ist anzumerken, dass diese Onlinemodi alle total vercheatet sind. Ich hatte das Spiel drei Tage, und jeden Tag kamen neue 0:00:02-Rundenzeiten hinzu. Wie die das wohl machen? - Und welche seelisch verarmten Kinder soetwas wohl noetig haben? ;-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter