Android 2.2: Chrome-Links ans Smartphone senden

Handys & Smartphones Der Version 2.2 des mobilen Betriebssystems Android hat Google ein neues Feature namens "Cloud to Device Messaging Service" spendiert. Damit können Daten aus der Cloud direkt auf ein Android-Smartphone gesendet werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gibt es übrigens auch als Add-On für Firefox und nennt sich Send to Phone. Habe das ganze gestern einmal ausprobiert. Funktioniert reibungslos. Man kann auch im Browser markierte Texte per Rechtsklick an das Phone senden. Dann sind sie in der Zwischenablage des Desires und können dort in beliebigen Anwendungen eingefügt werden.
 
@mtoss: Genauso funktioniert es auch mit Telefonnummern habe ich gerade bemerkt. Telefonnummer markieren, Rechtsklick an Telefon senden, das Desire öffnet die Telefonmaske mit der Nummer, ein klick auf Anrufen genügt.
 
gibt auch noch eine alternative names linkpush, die funktioniert ebenfalls sehr gut.
allerdings gibt es mittlerweile chrome2phone auch funktionsfähig in verbindung mit firefox! :)
 
genau andersrum ist mMn weit sinnvoller. Für die Richtung vom Browser zum Handy gibts ja bereits diverse QRCode-Extensions, die mit dem Telefon eingelesen werden können. Aber ich würde gerne Webseiten, die ich aus welchem Grund auch immer auf dem Handy nicht anzeigen kann oder will, auf meinem PC öffnen können.
 
@zwutz: da ich sowieso keinen Computer in der Nähe habe wenn ich mit dem Handy surfe schick ichs mir immer per Email, somit werde ich auch gleich daran erinnert, dass ich mir die Seite ansehen wollte...
 
@bluescorp: so mache ich das auch aber "zwutz" hat schon recht, diese Funktion fehlt noch!
 
Die Funktion ist genial! Gerade was Google Maps angeht. Wenn man am Computer z.B. eine Route von München nach Berlin erstellt und die Route nachträglich verändert indem man die "Linie" verschiebt, landet exakt die gleiche Route auf dem Handy (und nicht nur einfach eine Standardroute von München nach Berlin). Super praktisch. Allerdings wäre es auch schön wenn man auf dem Handy die Route so einfach ändern könnte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!