Core Temp 0.99.7.7 - Prozessor-Temperatur messen

Tuning & Überwachung Core Temp ist ein kleines Programm, das die Kerntemperatur von CPUs ermitteln und anzeigen kann. Eine Installation ist nicht notwendig. Das Tool nutzt die Daten des "Digital Thermal Sensor" (DTS) aktueller CPUs von AMD und Intel. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Komisch. Auf der Homepage steht dass die gesamte Core i-Reihe unterstützt wird, aber trotzdem erkennt das Programm meinen i7 Mobile als i5 Mobile. CPUID erkennts hingegen richtig. Ist schon ein nützliches Tool, aber nur wenns auch richtig arbeitet.
 
@DennisMoore: erkennt CPU-Z die CPU denn richtig? nicht, dass du wirklich nur eine i5 CPU drin hast ;)
 
@AndyMutz: Ja, tut es. Nur Core Temp nicht. Jetzt weiß ich auch nicht ob ich mich auf die Temparaturangaben verlassen kann, wobei das aber auch nicht ganz so schlimm ist. Normalerweise läuft die CPU eh mit stark reduziertem Takt.
 
naja scheint ja nicht so der brüller zu sein...ich benutze selber speedfan und muss sagen das ich damit bis jetzt immer gut weg gekommen bin;)
(nachteil ist nur man muss es installen)
 
@anal-pHabet: Kommt auf den Einsatzzweck an. Ich benutze CoreTemp eigentlich nur, wenn ich an den Taktraten meiner CPU rumgeschraubt habe. Danach wird das Tool halt ein wenig im Hintergrund mit aktiviertem Logging laufengelassen, dann startet man ein paar Games etc. und wirft hinterher einen Blick aufs Logfile. Mehr soll das Programm ja auch gar nicht können, und diesen Zweck erfüllt es prima.
 
@DON666: Kannste auch zwischendurch mal anschmeißen um zu checken ob die Kühlleistung deines CPU-Lüfters noch ausreicht. Hab letztens festgestellt das mein QuadCore über 80^C erreicht. Nach einer Reinigung und neuer Leitpaste schnurrt er jetzt wieder bei max. 60 Grad (alle Kerne länger ausgelastet bei 100%).
 
@DennisMoore: Wie schaffst Du es, einen Quadcore auf allen vieren mit 100% auszulasten?
 
@mcbit: 4 Instanzen eines Videokonverters gleichzeitig starten. Man kann auch eine einzige Software nehmen die halbautomatisch auf die verfügbaren Kerne skaliert. Allok MPEG4-Konverter z.B:
 
@DennisMoore: Ah, ja das leuchtet ein.
 
@mcbit: Sollte mit Prime95 doch auch gehen.
 
@anal-pHabet: speedfan zeigt nichma die hälfte der cpu-deteils von coretemp an. man muss auchma nen vernünftigen vergleich ziehen können
 
Endlich sind diese FAIL-Messages Geschichte. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen