Adobe schließt sich Microsofts Sicherheits-Allianz an

Microsoft Der Softwarehersteller Adobe schließt sich Microsofts Sicherheits-Allianz an, um anderen Anbietern vorab Informationen zu neuen Schwachstellen in seinen Produkten zu liefern. Damit wird Adobe zum ersten Drittanbieter, der die Plattform aktiv nutzt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die wollen so wohl gegen Apple angehen habe ich das Gefühl.
 
@james_blond: Da Apple aktuell die unsicherste Software herstellt (hab das die Woche gelesen i-wo), wärs wohl mal besser, man würde denen unter die Arme greifen.
 
Jetzt fehlt nur noch der Anschluß an Windows Update in Windows 8. Es nervt einfach nur das zig Programme nach Updates schreien und man alles einzeln durchführen muss. Wäre echt schön wenn die sowas in WU in Win 8 integrieren damit man eine Quelle für Updates hat.
 
@donald2603: So ähnlich wie bei Linux mit den Paketquellen wäre doch toll. Jeder der Updates anbietete, wird mit seinem Updateserver dort verzeichnet und der User kann dann selber entscheiden, von welchem Anbieter er Updates erhalten möchte, die dann (automatisch) installiert werden.
 
@Mister-X: Schöner Traum für euch. Das wird es niemals geben, weil die Aktionäre es nicht wollen. Im ernst jetzt, das Geschäftsmodell wird kommerzielle Repositories niemals erlauben. Für freie Produkte wäre es denkbar, aber dann kannst du gleich ein Ubuntu oder Co. nehmen.
 
@donald2603: wäre noch schöner, wenn MS das noch vor windows 8 umsetzen würde.. ist ja an sich kein problem, den windows update agenten mit neuen funktionen nachzurüsten.
 
Sehr gute Meldung wie ich finde. Dadurch könnten Updates schneller und in besserer Qualität erscheinen. Außerdem ist es bequemer alles mit gleichem Tool zu updaten. Wird definitiv beiden Unternehmen was bringen.
 
"Adobe schließt sich Microsofts Sicherheits-Allianz an" - das muss man sich erst mal so richtig vorstellen. Wenn man mit einem blinden ins Kino geht, sollte man so taktvoll sein, einen Stummfilm auszusuchen.
 
@netmin: Stoßen ein Blinder und ein Krüppel auf dem Bürgersteig zusammen. Als beide danach etwas benommen auf dem Boden sitzen sagt der Blinde: "kannst Du nicht ausweichen"? Antwortet der Krüppel: "kannst Du das nicht sehen"? Welche Rolle in dieser Tragikomödie Microsoft oder Adobe spielt, das darf sicher jeder gerne selbst aussuchen. :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen