Vodafone stoppt den Verkauf des Nexus One

Handys & Smartphones Überraschend hat der Mobilfunker Vodafone via Facebook bekanntgegeben, dass man das Google-Handy Nexus One ab sofort nicht mehr verkauft. Ob diese Entscheidung nur temporär ist, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Weshalb darf eigentlich nicht der Kunde entscheiden, ob er warten möchte?
 
@Stoff-Teddy: ...weil der "dumme deutsche Michel" alles schlucken soll, was ihm vorgekaut wird. Politiker haben es vorgemacht. Ist doch logisch, dass die Firmen aufspringen und mitmachen. Die Trägheit der Masse, die möglichst ohne eigene Anstrengung den Wunsch von den Augen abgelesen haben möchte. Es bleibt dem Einzelnen nur aufzustehen, hinzugehen und seine eigene (nicht die anderer) Meinung zu sagen. Ein Bekannter von mir prägte den Satz:" Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es"!
 
@Stoff-Teddy: Naja, das wird sich auf das offizellie Angebot mit Vermarktung, Werbung,... beziehen, aber ich könnte mir vorstellen, dass man auf Nachfrage so ein Gerät trotztdem kriegen kann. Beim IPhone wars oder ist es ja genau so, offiziell ist es nicht im Angebot, auf Nachfrage kann man es aber dennoch kriegen.
 
@Stoff-Teddy: "ab sofort nicht mehr verkauft." dh für alle bestandsbestellungen wird er kunde sogar zum warten genötigt (es sei den vodafone bietet intern die möglichkeit es zu canceln). das warten wird nur für neukunden aufgehoben, somit hat man keine kunden :D
 
@Stoff-Teddy: Dann soll der Kunde das Gerät woanders kaufen! Wenn ein Anbieter sich dafür entscheidet, ist das sein gutes Recht!
 
@Stoff-Teddy: weil es einfach eine dämlich Ausrede ist.....
 
@Stoff-Teddy: Wenn zig Kunden "rumheulen", dass das Gerät immernoch nicht da ist, dann sollte man sich schon Gedanken machen und das Gerät rausnehmen und nur noch reaktiv anbieten.
 
Solange man keinen Unterschied zwischen Amoled und Slcd sieht bzw. merkt soll's nur recht sein. Angeblich großerer Betrachtungswinkel + bessere Energieeffizienz. Bin mal auf erste Test's gespannt.
 
@iHaX: Diese Lieferengpässe dürften wohl auch Apples Entscheidung beeinflusst haben, Super LCDs im iPhone4 zu verbauen. Dort kannst du dir auch einen Eindruck von den Displays machen.
 
@satyris: Soweit ich weiß hatte Apple nie vor auf AMOLED zu setzen beim iPhone 4.
 
@I Luv Money: Du kennst also die Entscheidungen von Apple in frühen Stadien der Entwicklung? Ich kann mir schon gut vorstellen, dass Apple auch mal ein AMOLED in der Hand hatte und abgewogen hat. Darüber hinaus wollte ich iHaX hauptsächlich darauf hinweisen, dass er sich Betrachtungswinkel + bessere Energieeffizienz im iPhone 4 ansehen kann.
 
@satyris: Nein, aber ich kenn die Keynote wo Apple die Vor und Nachteile von AMOLED anspricht, natürlich hat Apple AMOLED in Betracht gezogen, aber es hat nix mit den Lieferengpässen zu tun das sie nicht auf AMOLED gesetzt haben.
 
@I Luv Money: Hätte Apple AMOLED Displays eingebaut, dann gäbe es eine Keynote Präsentation die diese besser aussehen lassen hat. Ich habe aber vielmehr davon gelesen das Apple Samsungs S-AMOLEDs haben wollte, diese es aber aus eigenem Interesse nicht abgegeben haben. Dieses ist auch einer der Gründe warum Apple nun zwei Display-Zulieferer hat, LG und Samsung. Ohnehin sind die iOS-Geräte halbe Samsungs, Speicher, Display, CPU kommt alles aus den Werken von diesen Koreanern.
 
tja... das warten hätte sich gelohnt. sooo nicht.
 
kommen heuer noch anständige htc android handies mit dualcore? (bitte keine comments obs sinn macht, ich wills einfach) denn ich habs geschafft das display von meinem desire zu brechen -.- bin grad am grübeln, nochmal desire oder auf dualcore warten ;)
 
@ExusAnimus: Ende Jahr müssten welche kommen. Ob du so lange warten kannst... Ich könnte es nicht. :-) Aber freue mich au schon auf die Dinger!
 
@elterminatore: mich juckt es auch schon in den fingern mir ein desire zu holen, aber die paar monate würde ich schon irgendwie aushalten :) gibts da schon mehr infos? :)
 
@ExusAnimus: Das habe ich gerade gefunden:
http://www.techeye.net/mobile/htc-plans-2ghz-and-dual-core-smartphones-by-year-end
Ich würde mir ein billiges Teil kaufen und auf das Warten. :-)
 
@elterminatore: danke für den link :D ich hab noch mein altes samsung aus den zeiten vor dem desire, ich frag mich jetzt echt warum ich das handy damals so mochte, im gegensatz zum desire kann es gar nix oO
 
@ExusAnimus: Ich hatte vor dem Desire das N97. Da liegen Welten dazwischen! Habe schon sehr viele Handys gehabt, aber so viel Spass wie mit dem Desire hatte ich noch nie. :-) Das Nexus One hätte ich mir auch fast geholt, aber dann doch für Desire entschieden wegen den Hardwaretasten.
 
@elterminatore: 2 Ghz und Dual Core...hoffentlich packt das der Akku! Und eigentlich frag ich mich wozu man diese Leistung benötigt? Die schnellsten derzeit verbauten Cpu´s takten mit 1 Ghz (soweit ich weiß) und das reicht für derzeit jede Anwendung (Videos aufzeichnen in 720p, Videos bearbeiten, Spiele, ect.). Würd mich echt interessieren wofür man 2 Ghz und nen Dual Core benötigt? Vielleicht wenn man das Smartphone als Server betreiben will?! ;)
 
@I Luv Money: Das wäre doch eine Möglichkeit. 5 Handys = 1 SQL Server, 1 Exchange, 1 WEB, und 2 Clients. ;-)
Man kann nie genug Leistung haben! :-) Bill Gates dachte auch mal 640kb reicht jedem...
 
@I Luv Money: 1. Zitat: "(bitte keine comments obs sinn macht, ich wills einfach)" 2. Warum sollen einem Videos in 720p reichen? Vielleicht will man 1080p50? Vielleicht leistungshungrige Spiele? Vielleicht keine Lust länger als 3 Sekunden auf eine Routenberechnung zu warten? Gründe für Power gibt es immer, und ich bin auch froh, dass ich unter meinem Schreibtisch einen Quadcore stehen habe, auch wenn vor nicht all zu langer Zeit noch alle gesagt haben "mehr als einen Kern mit genug GHz braucht keiner", dann "mehr als zwei Kerne braucht keiner" usw.
 
@satyris: Wenn du länger als 3 Sek für eine Routenberechnung warten muss hast du das falsche Smartphone gewählt :) . Spiele sind nicht nur von der CPU sondern auf vom Grafikchip abhängig. Und dein Desktop Vergleich macht mal sowieso keinen Sinn. Mir soll´s aber auch egal sein, bei mir läuft mit 1 Ghz und 512 MB Ram alles absolut flüssig. Und meine Priorität liegt auf einer höheren Akkuleistung statt auf einer höheren CPU Leistung, beides gleichzeitig geht derzeit leider noch nicht.
 
@ExusAnimus: zumindest nicht innerhalb der nächsten 1-2 monate...
 
Schade, das teil ist wirklich klasse, hatte mal die Gelegenheit es zu testen für ein paar Tage.
 
@james_blond: Bin selbst Besitzer eines HTC Desire... was ja fast baugleich mit dem Nexus1 ist und muss sagen, ich für meinen Teil bin absolut begeistert, hatte selten so viel spass an einem Handy
 
Sieht gar nicht mal schlecht aus. Also ich hab bis jetzt nicht mal die Oberfläche von Android gesehen aber ich muss sagen, das sieht alles sehr aufgeräumt und sauber aus, anders als bei meinem WM 6.5 Handy, wo ich nicht mal ein Update auf WM 6.5.3 machen kann und ganz nebenbei auch noch die Oberfläche von LG nervt.
Ich glaube mein nächstes Smartphone bei Vertragsverlängerung ende 2011 wird ein Google Handy.
 
@TheBNY: kann ich nur empfehlen ;)
 
@TheBNY: Windows Phone 7 könnte noch eine Alternative sein.
 
@elterminatore: Abwarten
 
Ich kanns nur immer wieder sagen, kauft euch iPhone. Hatte die Woche auch ein HTC von ein Bekannten in der Hand... ist ja nur Schrott.
Ich hab iPhone 4, iPad... ist alles sein Geld wert, und jeder der sagt Apple wär s*iße ist doch nur neidisch weil er sich das nicht Leisten kann
Qualität hat aber nun mal seinen Preis.
 
@iHero: Oh mann....wegen solchen Honks wie dir bekommen auch die "normalen" iPhone User bei jedem Comment immer (-) . Aber vermutlich bist du eh nur ein Troll Account.
 
@iHero: wenn ich das schon höre> ich hab iphone, ich hab ipad... Deutsch ist wohl nicht so deine stärke. ich finde beides gut und habe EIN htc desire und bin super zufrieden. Das hat wenigstens keine probleme mit dem empfang ;) oder gelbe striche auf dem display ^^
Schon mal gehört das man manchmal nur wegen der Marke mehr bezahlt?
 
@BigSushi: Deutsch ist ebenfalls nicht gerade deine Stärke, oder? Wenn du schon meckerst, dann mach es besser!
 
Gebt mir nur massig (-) ich hab nun mal eine Meinung und ich hab auch noch immer das Recht auf freie Meinungsäusserung.
Und da ich Beruflich auf ein Handy angewiesen bin das funktioniert und das JEDERZEIT bleibt nur noch das iPhone, der Rest ist in der Hinsicht einfach nur Spielzeug.
Als ob ein Samsung, Blackberry oder HTC irgendwas Weltbewegendes könnte was mit dem iPhone nicht geht.
Und dann noch diese verschachtelten und versteckten Menüs bei den anderen Handys... da ist das iPhone auch das einfachste.
Was das Display angeht ist das iPhone 4 nur unschlagbar, hatte noch nie was besseres in der Hand. Wenn ich da an das AMOLED vom HTC Desire denk, da bekommt man ja Augenkrebs
 
@iHero: HTC-Smartphones setzen eben ein gewisses Maß an Intelligenz voraus. Wenn Du mit den HTC-Geräten nicht klar kommst und Dir ein Apple-Produkt kaufst, ist doch alles gelaufen wie es soll ;-) Tja so zerbröselt der Keks nun mal ;-), Ich komme mit meinem HTC TP2 super zurecht, zwischen den Anwendern liegen natürlich, intellektuell, Welten. ;-)
 
@iHero: Dann frag ich mal umgekehrt: Was kann das iphone so weltbewegendes, was billigere phones nicht können? Abwägen und kaufen (was einem am besten gefällt) schön und gut, aber alle anderen als Spielzeug zu bezeichnen zeugt von Kurzsichtigkeit
 
@iHero: Schonmal BlackBerry Webmail benutzt?
 
@wertzuiop123: also ich hab für alles was ich brauch apps und muss nicht mal eine SD Card kaufen da das iPhone an sich schon 32 GB Speicher hat.

Und warum sollte ich Webmail nutzen wenn ich doch einen email client auf dem iPhone hab?

Empfangsprobleme hab ich auch keine und auch keine Streifen auf dem Display...

und ich hab auch keine Lust erst ein Studium zu machen damit ich mein Handy verstehe, ich will es einschalten und es muss funktionieren UND ich muss es auch ohne Handbuch verstehen können.
 
@iHero: Weltbewegendes wird dir niemand bieten können. Kochen alle nur mit Wasser. Wenn du damit zufrieden bist ist doch gut so :) Jeder hat andere Vorlieben. Ich hol mir im September das galaxy s
 
@iHero: Achso, Apple hat ja den mobilen Mailclienten erfunden, stimmt ja, das hatte ja noch kein anders Fon zuvor -.- Kennst du überhaupt Blackberry und dessen Dienste???? Wohl nicht, wenn man dich so liest, dann würdste auch net so ein Mist von dir geben.
 
@stutzl1981: warum sollte ich ein Blackberry gehabt haben?
solange es das iPhone gibt braucht man doch nichts anderes. Außerdem hab ich keine Lust für ein Handy auch noch einen Tarif für das Blackberry nehmen zu müssen.
Bei Apple hat man alles aus einer Hand und braucht sich über nichts gedanken machen. Im Appstore sind nur geprüfte Apps... also brauch ich mir auch keine Gedanken über Virenverseuchte Apps machen wie es sie bei Android gibt... Verwaltun ist dank iTunes auch unschlagbar einfach
 
@iHero: Blackberrys ist ja auch nicht für DAU's gedacht, sondern setzt auf eine ganz andere Schiene. Wenn du dich einfach mal etwas schlau machst und auch mal andere Hersteller aus deiner Fallobst-Welt betrachtest, siehst du was ich meine. Für Virenfreiheit bei den Apps legt mit Sicherheit keiner die Hand ins Feuer. Auch bei Apple kann es keine absolute Sicherheit geben. Wer aber schon so denkt, dass Meister Apfel so sei, hat eh schon verloren. Frage: Arbeitest du für den Laden? Sieht schon fast nach Werbung bzw. SPAM aus :D Ach ja, laut deinen Aussagen sind ja Apple-Produkt-Besitzer was besonderes, ich auch? Hab nämlich nen iPod Touch :D oder nach deiner Sprache ... ich habe iPod. Sorry, aber du bist einfach dafür prädestiniert, nicht Ernst genommen zu werden!
 
@bestusster: wo denn bitte?
 
@BigSushi: Die Frage ist jetzt nicht dein ernst, oder? Dieses könntest du dir mal anschauen: http://www.dass-das.de/ ! Satzendezeichen sollten auch dahin, wohin sie gehören. Groß- und Kleinschreibung lasse ich mal außen vor, damit sind die meisten sowieso maßlos überfordert.
 
@iHero: Um auch kurz meinen Senf dazuzugeben: im Moment bekommt man bei gewissen Android-Geräten einfach mehr geboten und das zu meist sehr guten Preisen. Man denke nur schon an die erweiterten Google Maps Funktionen mit gratis Navigation. Hatte letztens das Samsung Galaxy I9000 in der Hand. Für meinen Geschmack etwas zu gross geraten, aber technisch spielt es in der Oberliga. Da kann niemand was bemängeln. Aber hey... so läuft das nun mal. Man kann nicht immer an der Spitze reiten. Zuerst kam Nokia, dann Sony Ericcson mit den Farbdisplays und Handykameras, dann Apple mit ihrem Touchdisplay und ITunes, jetzt scheint wohl Google mit Android an der Reihe zu sein.
 
@Figumari: Wenn man kein Wert auf seine Daten legt kann man natürlich gern googles Android verwenden, weiss doch jeder wie unsere Datenkrake google mit privaten Daten umgeht.
Und nein, ich arbeite nicht für Apple, find halt einfach nur deren Produkte einfach genial.
 
Sollte die Telekom auch so beim iPhone 4 machen... 9 Wochen Lieferzeit ist ja nicht wirklich Kundenfreundlich...
 
@zoeck: Wer nen iPhone will sollte es lieber im Apple Store bestellen, dort bekommt man es in der Regel in 1-2 Wochen. Ist halt nur blöd das es nur 3 Stück in Deutschland gibt :( .
 
Was ist denn da überraschend? Vodafone war überhaupt noch einer der wenigen, die das N1 angeboten haben. War nur eine Frage de Zeit, dass auch sie den Verkauf einstellen. Das N1 war von google auch nur als Einstieg gedacht und um android zu pushen. Mit der Grund, warum google das Teil auch nicht mehr anbietet.
 
Telekom sollte den iPhone-Verkauf stoppen, 9 Wochen Wartezeit darf niemandem zugemutet werden.
 
Gleiches Problem gibt es doch schon seit mind. einem Monat beim baugleichen HTC Desire.
 
Hab mein N1 seit Januar 2010. Bin voll zufrieden. Mit Android 2.2 läufts noch schneller. Das N1 haben nicht so viele. Die meisten die ich kenne haben sich das Desire gekauft, ist ja fast identisch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles