Microsoft stellt Messenger Companion Add-On vor

Messenger Microsoft führt mit dem neuen Windows Live Messenger 2010 neben diversen Social-Networking-Features auch ein Browser-Plugin namens Messenger Companion ein, mit dem die Nutzer Inhalte bestimmter Websites "teilen" können. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hoffe nur das wird auch in der Final optional bleiben und - auch wenn es derzeit nur für den IE verfügbar ist - später dann nicht für Firefox zwangsinstalliert...
 
The enrichment center reminds you that the Messenger Companion Cube will never threaten to stab you and, in fact, cannot speak.
 
Ui, dafür ist das icon in meinem IE xD

Nutze den IE momentan nur sehr selten, da ich klar den Opera Favorisiere, allerdings macht sich der IE dank diverser Addons wie diesem und den Standard Farbig geordneten Tabs immer beliebter, was meine Nutzergewohnheiten angeht.

Das Companion nutze ich selbst, recht oft. Besonders wenn ich auf einer Seite unterwegs bin und es mir auf einmal sagt das die Seite auch im Facebook was neues stehen hat und mich drauf hinweist. Ich empfinde es als durch aus praktisch^^
 
Kann ich einstellen, dass automatisch und für mich ungemerkt der MSN Messenger auf Facebook Business Profil twittert, wenn ich auf Youp()rn ein entsprechendes Video schaue?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!