Mehr Hinweise auf einen Musikdienst von Google

Musik- / Videoportale Seit geraumer Zeit wird über einen Musikdienst aus dem Hause Google spekuliert. Der Suchmaschinenbetreiber selbst hatte die Gerüchteküche auf seiner Entwicklerkonferenz I/O angeheizt. Nun gibt es weitere Hinweise. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was bringt mir das, wenn ich die Musik über Google Checkout nicht bezahlen kann?
 
@Pedro86: uns hier in Deutschland wird es eh wenig bringen, wenn sie grad einmal in den USA verhandeln... abwarten angesagt.
 
@Pedro86: Oh, hast du direkten Kontakt zu Google? Kennst du jemanden bei Google? Was planen die denn sonst noch für die Zukunft? Wie vertrauenswürdig ist die Quelle, die dir gesagt hat, dass Google Checkout nicht in den Musikdienst integriert wird?
 
@seaman: Ich glaube, Petro86 hat das ein wenig anders gemeint: Er denkt schon, dass es integriert wird, jedoch können in Deutschland dadurch nur wenige diesen Dienst wirklich nutzen, weil Google Checkout nur mit Kreditkarte nutzbar ist, Das meinte er mit "nicht bezahlen kann"
Hoffe zumindest, dass er das so meint xD
 
@seaman: Dir sind die Schwierigkeiten die Youtube mit der Gema hinsichtlich Musikvideos im deutschen Bereich bereits hat wohl nicht bekannt oder? Es liegt auf der Hand das das die Verhandlungsbedingungen zur Eröffnung eines Musikshops nicht grad einfacher macht.
 
@pvenohr: Ähm, sorry. Ich stehe aufm Schlauch?! Was hat das mit dem Bezahldienst "Google Checkout" und dem kommenden Musikdienst zu tun? Wo ist da der Zusammenhang? Hast du einen Link für mich?
 
@seaman: Ah ja, mein Fehler. Ich ging davon aus das sich deine Antwort (re:2) auf den Kommentar von Sibbl (re:1) bezieht.
 
@Pedro86: Für Google-Checkout sind auch eindeutige Anzeichen aufgetaucht, dass demnächst noch mehr als nur Kreditkarte akzeptiert wird (über Änderungen im Android-Entwickler-Lizenzabkommen aufgefallen).
 
@Pedro86: Leute !?!? Wenn Google Music in Deutschland startet, dann auch mit einem Bezahldienst, der in Deutschland üblich ist! Denkt doch mal ein bisschen mit!!
 
@NoName!: Siehe meinen Kommentar oben [re:3]. Warum sollte Google hier einen anderen Bezahldienst einführen, als den eigenen? Dieser wird überall verwendet. Auch in anderen Produkten, die in Deutschland genutzt werden können.
 
Ich freu mich schon auf Google Games! Vermutlich mit Google Me und Buzz als Social Network! *off-topic*
 
Wie, und das hat kein ANALyst berichtet? Jetzt fallen die Aktien bestimmt ins Bodenlose.
 
Was ist denn eigentlich mit http://www.google.cn/music/ ? Da gibts auch genung deutsche Bands, auch direkt zum Stream (hier auch mit chin. Proxy!)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!