Race Driver: GRID - Nachfolger angekündigt

PC-Spiele "Race Driver: GRID" gehört zu den beliebtesten Rennspielen der letzten Jahre. Jetzt haben die Entwickler aus dem Hause Codemasters einen Nachfolger angekündigt, der vorerst auf den Namen "Race Driver: GRID 2" hört. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich schpiel lieber nfs
 
@Smoke-2-Joints: Was tust du? oO
 
@Slurp: Need for speed
 
@Zaru: ich war eher auf das "schpiel" aus
 
@Slurp: nimms ihn nicht übel, er ist bestimmt schwabe
 
@Slurp: also wenn man net mit der schwäbischen sprache vertraut isch und sowieso koi ahnung von games hat einfach mal die fresse halten
 
@Smoke-2-Joints: also hatte ich recht dass ein schwabe bist
 
@user112233: ja du haschs drauf
 
@user112233: Dann wäre es aber schbiel ^^
 
@Smoke-2-Joints: ja man finde ich auch haha
 
@Slurp: "...Und er riecht nach Formalin. Das alles macht eam kan Kummer, Weil er ist in Slurp. Ganz Slurp, ist heut auf Herolurp. Ganz Slurp, träumt mit Mozambin... Koffein und Heroin, Heroin und Koffein..." Dadada dadadda
 
@Smoke-2-Joints: LOL, du spielst lieber NFS als richtige (anspruchsvolle Renngames) aber andere haben keine Ahnung von Games ... ja ne is kla, hast schon recht... >.<
 
@Smoke-2-Joints: auch im Schwabenland SCHREIBT man in HOCHDEUTSCH! Oder findest du es cool schwäbisch zu schreiben?
 
@DARK-THREAT: (+) für Herolurp und Lachanfall :D
 
@Smoke-2-Joints: Gibt es in Schwaben einen anderen Duden? unter dem Begriff Schpiel find ich im Hochdeutschen gar nix...:D Aber ich finds geil, ich schreib schpiel jetzt auch immer so ^^
 
@Bamby: Tja, er ist ein Schwabe, der kein schwäbisch kann, wie peinlich.
 
@Smoke-2-Joints: Und wenn man hier nur Scheiße labern will, ebenso einfach mal Fresse halten. Also setzen und 6 du Pflegefall!

Zum Game, nach dem Support von GRID kommt mir nichts derartiges mehr von CM ins Haus, die Leute so zu verarschen und hängen zu lassen war schon unter aller Kanone.
 
@Smoke-2-Joints: Bin auch Schwabe, aber für dich muss man sich schämen ...
 
@fieserfisch: Und grid ist bestimmt kein anspruchsvolles rennspiel sondern ein stink normaler "arcadeheizer".Mit einem guten rennspiel hat grid auch nichts zu tun zumindest nicht für simulationsfreunde.Da rate ich eher zu "lfs".Oder "gtr-e".So arcade schnick schnack "heizer" finde ich persönlich total ätzend.Dachte auch das mir grid gefällt gekauft-gespielt-schnell verkauft.Denn arcade rennspiele sind einfach nur langweilig.
 
@Smoke-2-Joints: Sag mal gehts noch kind?Deine eltern sollten dir den stoff wegnehmen!Und dir dann evtl. mal gemüse etc. geben soll ja gut fürs gehirn sein. Wenn da überhaupt noch was zu retten ist!
 
@fieserfisch: ihr seid ja drauf, als ob einige hier nur drauf warten, dass ein kommentar mit rechtschreibfehlern, anstössigen bemerkungen, oder weiß der geier für eigenarten gepostet wird^^ aber das macht die winfuture kommentare ja fast einzigartig - topic - ich muss ehrlich sagen das für mich als renngame-fan weder nfs noch race driver grid "anspruchsvoll" sind, sicher ist race driver anspruchsvoll. wenn man alle hilfen deaktiviert, aber das wichtigste fehlt mir als gran turismo zocker: man entwickelt kein fahrgefühl für das auto - somit ist das für mich nach ein paar stunden zocken schon doof gewesen. ist für mich eher arcade. dirt find ich da besser. meine ehrliche meinung (und sicher auch für manche ein gefundenes fressen ;) ) grüße
 
Ich freu mich drauf! Bin auch gespannt wie das Formel1 Spiel wird
 
Race Driver GRID war das erste Rennspiel seit langem, welches mich über Wochen gefesselt hat. Über einen würdigen Nachfolger würde ich mich freuen :-)
 
@.Omega.: Grid war das erste Rennspiel welches ich mir überhaupt gekauft habe und es bis heute nicht bereut habe....Da hätte sich EA mit seiner NFS Reihe einiges abschauen können. Nungut der verlgiech trifft wohl eher auf Äüfel und Möhren zu, aber dennoch GRID ist bis heute ein Klasse Game.
 
@.Omega.: Das heisst gar nicht mehr Grid sondern Aids... ;)
 
Codemasters macht einfach super Rennspiele, ob DiRT, GRID oder F1 jetzt. Besonders F1 dürfte seit dem letzten EA-Teil mit Lizenz das beste F1 Spiel werden. GRID lief bei mir damals leide rnicht, das sollte ich jetzt mal nachholen wo ich das hier lese...
 
@perfectplayer: Ich hoffe, F12010 kommt Simulationslasstig an Forza3/GT5 ran, denn es soll ja schon real sein.
 
@DARK-THREAT: davon geh ich aus, Anthony Davidson sitzt mit im Entwicklungsteam
 
@JasonLA: Naja. Ich hab mich mit der Entwicklung immer Informiert. Das sie ewas Richting Sim gehen wollen stand fest. Aber es gibt auch viele ARcadeelemente, die man hoffentlich abschalten kann. Ich freue mich allerdings auf den Karrieremodus, wo Interviews mit dem Rennverhalten und der Gegner-KI zusammenhängt, das ist sehr interessant wenn es gut umgesetzt ist.
 
@DARK-THREAT: TOCA Race Driver und Colin Mc Rae - die MUST HAVE games ihrer zeit^^ - F1 war nie so richtig mein ding, aber ich denke eine codemasters version würde ich gern noch mal antesten. (du freust dich bestimmt auch eher auf den gt5 release ;) ) grüße
 
Ich wünch mir da einige Strecken und Autos zurück. Bei den Strecken wären Bristol, Bathurst und die eine aus Teil 1 wo man den Berg hochgefahren ist toll. Bei den Autos hätte die DTM was. Endlich wieder Benz und Audi fahren auf Deutschen Strecken. Dazu nen super Schadensmodell. So einen Mix aus Teil 1 und Grid. Schon wärs perfekt.
 
@Blubbsert: Jep, DTM Racedriver hatte einfach ein paar richtig geniale Elemente, die man teilweise in GRID 2 einfliessen lassen könnte. Vor allem die Vielfalt der Strecken war herausragend meiner Menung nach. Es waren auch eher richtige Rennstrecken und nicht wie in GRID teilweise diese Möchtegern amerikanischen Rennstrecken. Das Beste wäre einfach allgemein die Vielfalt der Strecken und Autos zu erhöhen und dabei einfach kein Element zu kurz kommen zu lassen.
 
schön, freu mich. grid 1 war sehr gut. wobei codemasters,was rennspiele angeht, imo die besten sind^^
 
Freu!!!!!!! Ich liebe die Serie, seit dem 1. Teil: TOCA, TOCA2, danach dann DTM Race Driver... und jeder Teil hat mir richtig Spaß gemacht. Gerade DTM Race Driver, da man hier meiner Meinung nach einen Spagat zwischen Arcade und Sim. hinbekommen hat.
 
Ich liebe GRID, eines der wenigen Rennspiele die ich länger zocke. Auch DiRT gefällt mir sehr gut (DiRT 2 auch, aber ist zu wenig Rallye drinne ...) Hoffentlich wird das Spiel ähnlich geartet sein wie sein Vorgänger - und vorallem freue ich mich auf die bestimmt schöne Grafikengine :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles