Ghost Recon: Oscar-Regisseure drehen Kurzfilm

PC-Spiele Wie bereits bei "Assassin's Creed 2" wird der französische Publisher Ubisoft auch beim Action-Spiel "Ghost Recon: Future Soldier" einen aufwändig produzierten Kurzfilm drehen lassen. Dieser wird den Namen "Alpha" tragen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hoff die nehmen den Invisible-mode raus! Das is doch absoluter Bullshit in so nem Spiel!
 
@JasonLA: Naja... die Entwicklung in diese Richtung existiert bereits und das Spiel hält den Untertitel 'Future Soldier'... also warum auch nicht...
 
@Nickel: ich fand die anderen Teile echt super, vorallem im Coop. Ich würd mich lieber an nen Gegner vorbei schleichen als unsichtbar zu ihm hin zu laufen
 
Na edelst!
 
das währe doch mal wieder ein genialer film! nicht so remake mist was die da alle machen und damit die ganzen filme kaputt machen. (ausser Halloween 1)
 
Ich hoffe man brauch für den Kurzfilm keine ständige Verbindung zum Internet um ihn zu schauen :).
 
@RocketChef: Noch nicht gewusst?? Ubisoft hat jüngst bekannt gegeben, das selbst die Kurzfilme über den sog. Ubisoft Movie Launcher laufen. Dieser benötigt eine permanente Verbindung zum Internet. Natürlich blöd, wenn die Server mal wieder DOWN sind. ;) :D
 
@RocketChef: Hab gehört Internet gibts jetzt schon ab 15 Euro im Monat, wäre doch was für dich. Dann kannst du auch Online gehen.
 
@1337Sven: und wenn man im zug spielen will? oder allgemein wenn man unterwegs ist? singleplayer spiele laden eigentlich dazu ein die auch mal zu zocken wenn man nicht zuhause ist
 
@vires: Hab ich bis jetzt och nicht gemacht und auch noch nicht gesehen, der Akku ist doch innerhalb weniger Stunden (wenn überhaupt) platt.
 
@Winfuture: Ähm Leute, das ist eindeutig FSK bzw. Jugendschutzmaterial....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen