Microsoft Deutschland holt sich Philips-Finanzchefin

Recht, Politik & EU Microsoft Deutschland wird demnächst eine neue Finanzchefin haben. Anja Krusel soll den Posten spätestens zum 1. Januar 2011 übernehmen, teilte das Unternehmen heute mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Viel Glück bei der neuen Aufgabe!
 
Wird auch bei uns langsam Zeit, dass mehr Frauen in Vorstände kommen. In Norwegen gibt es eine GESETZLICHE Frauenquote von 40% in Vorständen von AG's, und das seit 2002 ! Das würde in DE manchem Unternehmen die Seilschaften ganz schön sprengen...."derzeit sind in den Dax-Vorständen weniger als ein Prozent Frauen" (Spiegel). Auch hier sind wir mit unseren Zielen mal wieder SCHLUSSLICHT in Europa (siehe Google)
 
@pubsfried: einseitige quoten waren schon immer schwachsinn und das ist diese...
 
@pubsfried: glaubst du die frauen werden diese seilschaften dann nicht weiter führen ?? ( stichwort merkel, oder obama usw ). und außerdem ist es gift für die gleich berechtigung, wenn eine frau eine stelle bekommt obwohl es männer mit besser zeugnissen gibt, nur weil sie kein pipimann hat, dann läuft schon was schief. achja die frauenquote ist von der behinderten quote abgeleitet! also mir würde es nicht gefallen wenn man mit mit behinderten auf eine stunfe stellt. stell dir mal vor deine kollegen wissen alle das du diese stelle nicht wegen deines könnens hast sondern wegen einer quote.. mich würde das krank machen... bei einer kfz ausbildung (in DEUTSCHLAND)war es damals auch so das sie eine quote gemacht haben, das hieß dann die 3 frauen die da waren hatten ihren platz automatisch und die 80 männer könnten die verbliebenden 6 haben. in frauen berufen gibt es übrigens keine quote..
 
@wolle_berlin: ok, Frauen sind also blöd, und würden durch ihre Qualy nie so einen Job bekommen ? Was für ein Quatsch ! Ich behaupte mal, dass 90% der Männer nur in einem Vorstand sitzen, weil sie Vit. B haben (vor allem Politiker in Vorständen sollten mal lieber ihrer Arbeit nachgehen und sich NICHT durch diese Jobs beeinflussen lassen !)
 
@pubsfried: Ich hab NIEEE was davon gesagt das frauen allgemein blöd sind. aber wenn da eine dumme frau ist und ein schlauer mann, dann wird es bei qouten so sein das die frau genommen wird, und sowas ist nicht gerecht und für die firma auch nicht so doll. und wenn du jetzt kommst mit "männer vitamin b bla bla" dann kann ich dir auch sagen das merkel mit der axel springer erbin befreundet ist und die in der bild zeitung kräftig mit geholfen hat. <-- das nur mal um beide seiten zu zeigen :)
 
@pubsfried: So ein SCHWACHSINN!!!!!!!! Diese ganze Frauenquoten-Sache ist doch absolut lächerlich. In Vorständen und höheren Positionen sollten nur die besten der besten sitzen! Ob dies nun eine Frau ist oder ein Mann ist vollkommen irrelevant. Natürlich ist es in der Theorie leichter gesagt, als es praktisch umgesetzt ist. Leider ist es ja doch noch oftmals so, dass Frauen für eine Stelle mehr leisten müssen als Männer, aber dieses Problem wird man nicht durch so ein bescheuerte Frauenquote los. Im Gegenteil, durch die Frauenquote wird das Problem noch schlimmer. Es müsste (gesetzlich) für mehr Fairness gesorgt werden. Derjenige/Diejenige der/die besser qualifiziert ist, sollte den Job auch bekommen.
 
@seaman: "Es müsste (gesetzlich) für mehr Fairness gesorgt werden. " Genau das sage ich doch !! Nur schade, dass es für sowas Gesetze braucht. Ich dachte immer, das GG wäre schon länger da...
 
@pubsfried: Du sagst das frauen in vorstände sollen weil sie frauen sind und nicht weil sie das zeug dazu haben. ich bin für gleich berechtigung, das heisst das wenn es keine geeigneten frauen gibt, halt mal 90 % männer im vorstand sind, aber es können auch 90% frauen seinen wenn sie schlauer sind. LEISTUNG !! nicht nach geschlecht
 
Wenn der Herr Silbermann so gut war, warum dann jetzt die Frau Krusel ?
Frauenquote oder nur einfach das Motto " Neue Besen kehren gut " ?
 
jeglicher Kommentar zu diesem Beitrag verdient ein 10-faches MINUS!!
 
@Feigling: Fangen wir gleich mal bei Dir an... ;-)
 
@BigBoernie: Er hat doch geschrieben: JEGLICHER! (*_*)
 
Um Philips steht es z.Z. schlecht;) http://www.finanzen.net/aktien/Philips-Aktie
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr