Starcraft 2: Verkauf von 7 Mio. Exemplaren möglich

PC-Spiele Die Entwickler von Activison Blizzard werden den Titel Starcraft 2: Wings of Liberty im laufenden Finanzjahr rund sieben Millionen Mal verkaufen. Davon geht Mike Hickey von Janco Partners laut einem Artikel des 'Escapistmagazine' aus. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin echt gespannt...!
 
Ein Exemplar gehört schonmal mir. Ich denke mal, dass Blizzard diese Ziele erreichen wird, auch wenn SC2 nicht über "bahnbrechende" neue Features verfügt. Einzig der nicht verfügbare LAN-Modus könnte einige Käufer abschrecken. Naja ich bin mal gespannt, ab Morgen kann es gezockt werden.
 
@daywalker.chris: Da gab's bestimmt ne Milchmädchenrechnung. Vorraussichtliche Anzahl der angepissten LAN-Liebhaber x, Vorraussichtliche Anzahl der Leute die das Spiel wegen Online-Zwang kaufen anstatt von ner LAN zu ziehen y. Y ist größer als X.
 
@daywalker.chris: Den extrem hohen Preis nicht vergessen...
 
@monte: Den Blizzard nicht festlegt sonder Herr Kot(ick) von Activison mit seiner nimmersatten Bande an Abzockern - hatte ja damals bei MW2 schon funktioniert. ;)
 
@Fox123: und selbst das ist immernoch zu wenig, meinte er oder die. die spinnen doch.
 
@Fox123: Wenn die Leute bei der Preistreiberei mit machen, sind sie aber selber Schuld!
So lange der Kunde nicht begriffen hat, das er nur durch Verzicht(*) den Herstellern zeigen kann, das es so nicht geht, so lange wird sich auch nichts ändern!

(*)Verzicht = Spiel nicht kaufen und es dann auch NICHT als Raubkopie trotzdem spielen... ;-)
 
@Donnerbalken: was ist denn so teuer an dem spiel? 38,99 bei amazon... was wollt ihr denn?
 
@koder88: Das war ehr auf MW2 und das überteuerte Map-Pack bezogen. Sorry. Hätte ich dazu schreiben sollen. SC2 ist wirklich günstig. Da kann man nix sagen.
 
@koder88: Dann war es aber sehr unvorteilhaft monatelang das Spiel für 55€ anzubieten. Bei 39€ kann man natürlich nix mehr sagen - ausser, dass man beide Expansions trotzdem immernoch kaufen muss (für jeweils vermutlich genausoviel Geld wie den ersten Teil).
 
@monte: Du musst bei jedem Spiel die Expansions kaufen ... die 55€ von Amazon sind eben die Entscheidung von Amazon selbst. Saturn bietet das Spiel für 39€ an - MediaMarkt erstattet sogar die Differenz des Kaufpreises (Preis Mediamarkt: 45€) gegenüber günstigeren Angeboten.
 
@voodoopuppe: Saturn & Media Markt gehören zur Metro Group. Wen interessiert es? Geld landet auch so bei Metro.
 
@Spooky: Ja und? Ändert trotzdem nix dran, dass es im MediaMarkt 6€ mehr kostet, als im Satur ... und dass diese 6€ trotzdem ausgezahlt werden! Macht also 6€ weniger, die pro Exemplar umgesetzt werden ... denken -> posten, danke!
 
Ich hab mal eine Frage bezüglich der Installation. Habe ja meine CE schon neben mir liegen. Kann ich denn (sofern die Server mitspielen) punkt Mitternacht die Installation starten, oder passiert das erst im laufe des morgigen Tages?
 
@Webstranger: Das wirst du wahrscheinlich erst um Mitternacht erfahren.
Denke aber, dass sie es ab Mitternacht Frei schalten werden, damit die erste Welle schonmal installieren und patchen kann. Immerhin bleibt nicht jeder so lange wach um das spiel für kurze Zeit anzutesten. Denke somit könnten sie die Server ein wenig entlasten. Ich bin allerdings einer der um punkt Mitternacht die F5 Taste drücken wird und morgen mit ziemlichen Augenringen auf die Arbeit geht =)
 
@Webstranger: Release ist der 27.07.2010. Der Tag beginnt um 0.00 Uhr. Theoretisch sollte dann (mal die vermutliche Serverüberlastung aussen vor gelassen) eine Installation schon möglich sein.
 
@Webstranger: also offiziell von blizz hab ichs leider noch ned gefunden - die frage wurd ja schon häufig gestellt - wenn jmd nen bluepost dazu findet im laufe des tages, bitte linken. Ansonsten kann man nur mutmaßen. Mitternacht wäre ne möglichkeit weil ja einige shops und auch offizielle blizz events dann verkaufen. 10 Uhr vormittags wäre ne möglichkeit wie die digitale version (warum auch immer die erst um 10 Uhr kommt), recht wahrscheinlich wäre auch heute schon um 22 Uhr, wie bei WoW. Einfach weil dann um mitternacht der ansturm a bissl kleiner is schon, auf der andren seite weil ja die russen zu den EU servern gehören und die nunmal 2 Stunden vorraus sind.
Aber letztlich weiß mans bei blizz ja nie und muss sich überraschen lassen :)
 
@M18: am besten alle gleichzeitig auf der welt freischalten und alle gleichzeitig connecten lassen und dann volle deckung :D
 
Naja, ohne LAN-Modus, ohne mich.
 
@BajK: erzähl mir doch mal wofür du den lan modus brauchst? ziehst du immer den netzwerkstecker wenn du grad mal nicht surfst? Also mein(e) Rechner ist/sind ständig mit dem inet verbunden. Und ob ich jetz ein selbsterstelltes Match ausschließlich bei mir lokal spiele, oder offiziell übers battle.net is mir eigentlich egal. Ich wüsste gern mal was dieses schreien nachm lan modus in der heutigen zeit verloren hat?
 
@M18: Na fang doch mal an zu überlegen und nicht gleich los zu brüllen.
Wenn ich mit meinen Jungs im Keller zocken will, möchte ich net unbedingt ne leitung durchs Haus ziehen nur damit jeder im Internet ist. Ausserdem hat auch net jeder ne geeignete Leitung um 8 leute im Eigenheim mit Inet zu versorgen, zumindest nicht so gut das es unterbrechungsfrei läuft.
Das nächste sind dann große Lan partys.
Eine Halle mit 1000 Zoggern die alle mim Inet verbunden sein müssen.
Wie stellste das denn an? (Auch wenn man nicht mit 1000 leuten StarCraft zockt, so kommt es doch vor das es auch auf Lan Partys gezockt wird.
Gibt noch ein paar mehr Fälle wo das zutrifft, aber da kannste jetzt mal selbst überlegen!
 
@deReen: große lanparties haben an jedem platz inet versorgung und sind mit entsprechenden leitungen angebunden.

Das Argument mitm dedizierten keller kann ich eher nachvollziehn ok. Aber wenn man eben wirklich ne SC2 lan party machen möchte und dafür organisiert kann man auch mal ne strippe in keller runterwerfen und da nen switch aufstellen.

Zum letzten punkt wenn die leitung ned langt. ja mei, dann muss ma wohl an kumpel mit entsprechender anbindung auswählen.

Klar sind des punkte die man durchaus anstoßen kann, aber ich find sie als argument "dann kauf ichs halt ned" nicht wirklich gut. weil wenn man das spiel gut findet, dann macht man die kaufentscheidung ned wirklich vom lan modus ab. single player geht eh, und das battle.net ansich was blizz stellt mit allem was dranhängt find ich sehr sehr gut. Sie haben nunmal jetz den weg, weg vom lan gemacht. kann man sicherlich boykottieren, aber is das wirklich sinnvoll? ich find eben ned.

Ich war früher auf vielen privaten lanparties, hab oft selbst welche gemacht, war oft bei kumpels in verschiedenen größen. Und auch wenn wir aus nostalgie gründen mal so eine im jahr noch machen - so wirklich stand der dinge ists halt nimmer mit der heutigen vernetzung. rechner schleppen im gegensatz zu daheim chillig einloggen, im voice trotzdem mit den andren reden können und schön zocken hat doch auch was.

Klar das zusammensitzen im keller zu z.b. 10. is/war geil. aber es lässt eben nach
 
@M18: Jetzt stell dir mal vor.. viele Orte in meiner Umgebung haben kein Breitbandinternet, sondern NUR LAN-Partys wenn man zusammen zocken möcht.
 
@DARK-THREAT: gibts bei euch kein umts ? Oo
 
@wolver1n: Teilweise 0-15% von O2 und EPlus, VF und Telekom nicht. Zudem hat man einen sehr beschnittenen Traffic, da wirft man den sicher NICHT zum zocken hinaus. Und, mit Pings um 200-500ms schonmal online gespielt? UMTS zähle ich nicht zum Breitbandinternet, zumindest nicht in meiner Region, wo es sehr langsam ist.
 
@wolver1n: Klaro ein Ping von 10.000 jeder Server wird dir dann die Verbindung kappen .
 
@DARK-THREAT: das war jetzt auch weniger wegen sc2 lans gedacht sondern weil ich schon ein paar mal gelesen hab das die Internet Lage bei dir sehr schlecht ist... dachte nur weil hier bei mir hab ich en ping von 70 mit umts und 3-4 mbit damit konnte man auch ganz gut shooter zocken
 
@wolver1n: Hast Du schon mal über UMTS irgendwas gespielt im Netz? Da hat man teilweise Pings von > 500. Kannste völlig knicken. Naja whatever, das Geheule wegen dem fehlenden LAN Modus kann ich trotzdem nicht nachvollziehen. Gibt's echt noch soviele Leute, die LAN Sessions ohne Internet veranstalten? Also meine letzte war vor über 10 Jahren... Mit Internet und Teamspeak zockt man auch so schon genug, da braucht man nicht auch noch Sessions. Mit den Leuten von damals treff ich mich lieber, um mal richtig feiern zu gehen ;)
 
@Cor: ich bin vor kurzem umgezogen hatte hier eine Woche lang nur umts und ja für sc2 war es total ausreichen und für bad company 2 auch. Man kann damit absolut Zocken ist aber auch sicher abhängig vom ort an dem man ist.
 
@wolver1n: Das wundert mich sehr. Ich hatte einmal UMTS und es war absolut unspielbar mit Pings nie unter 500, oft stiegen sie auch Richtung 1000 und 2000 (meist Serverkick). Dann hattest Du wahrscheinlich Glück. Es gibt viele Leute, die Probleme mit dem Zocken über UMTS haben.
 
@wolver1n: Das ist es ja. Ein einer Stadt, wo alle 200 Meter ein Funkmasten steht wird das sicher so sein. Aber hier teilen sich mehrere Tausend Nutzer eine Funkzelle, was ich merke bei manchmal 5-10KBit/s bei UMTS/HSDPA oder die einfachen abbrüche der Verbindungen. Stadt > Land, das ist bei DSL, Kabel, Funknetz überall so und das ist ehrlich gesagt zum k... und LTE kommt erst garnicht in mein Bundesland um die weißen Lücken zu schließen. So macht das Internet keinen Spass/Sinn mehr.
 
@DARK-THREAT: kann sein das ich etwas zu süchtig nach intern bin aber wenn ich kein dsl bekommen könnte wären das ein Umzugs Grund für mich bzw gar nicht erst hin zu ziehen.
 
@wolver1n: Würd ich auch so machen, falls möglich.
 
@M18: LAN-Party?
 
@BajK: Naja, kann man das Problem nicht mit Tunngle o.ä. in einem Homenetzwerk umgehen?!
 
@Shaitan: Nein da die ganzen Spiele über das Battle.net zusammengestellt werden und dann erst die Leitung von den Spielern als Host genutzt wird. :)
 
Ich wollte gestern schon bestellen. Aber einige Kommentare aus der Netzcommunity (vorallem die Kommentare zur UK-Version auf Amazon - kein LAN, Onlineverbidung auch bei Offline Spielen, Ausrichtung auf asiatischen eSport) haben mich dann doch zögern lassen. So werde zumindet ich erstmal abwarten was da dann wirklich noch kommt oder eben nicht kommt.
 
@pandabaer: Du kannst es auch offline Spielen, nur dann bekommst du nicht alle Belohnungen, welche sich Blizzard für dich hat einfallen lassen. Meines Wissens sollten der alte Chat und vielleicht auch LAN in späteren Patches nach gereicht werden. LAN soll aber immer noch mit Inet funktionieren. D.h man meldet sich kurz an und schon kann die LAN los gehen. Wie weit das aber gemacht wird ... ka. Abwarten und Tee genüßlich und ohne Süßungsmittlen schlürfen ...
 
@kinterra: Eben jenes werde ich auch machen... Tee pur schlürfen. Ist ja nicht so, dass ich ohne ein PC-Spiel nicht leben könnte :D
 
@pandabaer: Also allein, dass man oline sein muss, um den kompletten Singlemode zu spielen... tja, dann kann ich es mir nicht kaufen und nicht nutzen. Pech gehabt Blizzard.
 
@DARK-THREAT: Mann muss nicht immer Online sein beim Spielen im Singleplayer.
 
@Runaway-Fan: Wenn man nur alle "Belohnungen" bekommt, wenn man online im SP ist, dann ist es offline nicht der komplette SP-Modus in meinen Augen.
 
Ich freu mich drauf ^^ ... wer braucht schon Schlaf ;)
 
Ich hoffe das es ab heut nacht 0 Uhr läuft. Bin schon sehr gespannt =D
 
Ich habe 2 Fragen an die Community hier:

1) Wisst ihr ob es eine Demo geben wird (habe nur Berichte gelesen von 2009 wo man noch gemunkelt hat)
2) Wo gibt es das Spiel am günstigsten? Habe einen Store da gibts das Game für 39,99 ohne zusätzliche Versandkosten, weiß jemand noch eine bessere Variante? ^^
 
@darkalucard: hab was von Saturn 33 Euro gelesen... aber das auch nur irgendwo von irgendwem sicher bin ich mir da nicht ^^
 
@darkalucard: Also es liegen auf alle fälle in jeder spielverpackung 2 so democodes bei mit denen freunde ne bestimmte zeit lang das game testen können. Bei Amazon hab ich im vorverkauf jetzt 39.xx euro gezahlt.
 
Bis morgen noch! Bis morgen noch die überflüssigen News und dann sind die Gott sei Dank alle am daddeln und ich bete inständig, das nicht irgendein ünberücksichtigter Fehler neue News über SC2 streut, denn die Apple-iPhone4-Panik-Attacken reichen für den Bereich völlig aus.
 
Was die Leute an diesem dämlichen, wuseligen Rumgeklicke mögen, wird mir ewig ein Rätsel bleiben... vielleicht fehlt mir auch die nötige authistische Veranlagung ;-)
 
Kommt trotzdem nicht an MW2 ran, hehe
 
@AdHominem: FPS vs RTS. Wo ist der Fehler im Vergleich?
 
@Spooky: Du hast ein "o" bei RTOS vergessen :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

StarCraft 2 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles