Urteil: Nintendo gewinnt Rechtsstreit um Modchips

Recht, Politik & EU Ein zuständiges Gericht in Den Haag hat ein Urteil im Rechtsstreit um Modchips und den Verkauf von R4-Modulen gefällt. Infolgedessen mussten nun elf Online-Händler die zugehörigen Angebote aus ihren Webshops entfernen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein R4-Modul ist doch garkein Modchip.
 
@§§: Steht auch im Urteil, dass es sich um Flashcards handelt.
 
@§§: Habe ich auch gerade gedacht! Mich würde interessieren ob sich dieses Urteil nur gegen die R4-Karten richtet, oder auch gegen die 1000 R4-Klone und andere Flashkarten für den DS. Außerdem gilt das Urteil nur für NL oder ganz Europa?
 
@Kartoffelteig: Es geht nur um die R4-KKarten und es gilt nur in NL. Kein Gericht in einem Land kann Entscheidungen für ganz Europa treffen, das kann und darf nur der europäische Gerichtshof.
 
@Scaver: Danke!
 
http://www.forumla.de/f-flashcards-homebrew-104/t-anleitung-fuer-r4-und-m3-simply-33657
 
@Play-Land2008: Also war das Urteil schwachsinnig ?
 
Die Dinger kriegste hier auf jedem Flohmarkt. Direkt mit SD Karte mit Games und Firmware drauf. Das ist vielleicht ein kleiner Erfolgt, aber die Dinger kriegt man weiterhin an jeder Ecke.
 
@LoD14: Auch mal richtig gelesen? Es geht dort um die Niederlande und hat mit uns (Deutschland) nichts zu tun.
 
@Scaver: warste mal in holland aufm flohmarkt? @ephemunch: obs jetzt ein R4 oder TTDS oder whatever ist, ist doch egal, Flashcards sinds alle.
 
@LoD14: Eine Original R4 ist nicht nur eine einfache Flashcard.
 
@LoD14: Es gibt viele R4 Fakes... nur so nebenbei.
 
Diese armen Kids!
 
@Sighol: Minus! Als ob nur Kinder Modchips und Flashcarts verwenden. Im Grunde hast du sicherlich auch mal, wie 90% aller Internet User, Urheberrechte verletzt.
 
@Ryou-sama: Keine Ahnung was man da stammelt? Aber mit diesen Kinderdreck habe ich nichts am Hut!
 
@Sighol: Was hat eine Flashkarte und der DS mit Kinderdreck zu tun? Es gibt auch für uns erwachsene sehr innovative Spiele auf dieser Plattform.
 
Nie davon gehört. Eine kurze Erklärung in einem Satz -was es mit so einem Chip aufsich hat- wäre sicher nicht nur für mich hilfreich gewesen.
Sicher kann man doch im Internet auch so raubkopierte Spiele runterladen und brennen. Erkennt die "normale" Xbox dann dieses als Raubkopie, so dass so ein Modchip "nötig" wäre?
 
@BastiB: Mit Flashcards kann man viele nützliche Dinge machen. In erster Linie kann man damit Homebrew abspielen, also unsignierte Programme (Im Falle des NDS überhaupt Programme, weil die ja eigentlich auf einem Modul daher kommen). So kann man seinen NDS in einen MP3-Player, videoplayer, Terminkalender und einiges mehr verwandeln. Außerdem kann man mehrere NDS-Spiele auf eine Karte kopieren, so dass man nicht für jedes Spiel ein neues Modul einlegen muss. Ganz nebenbei kann man auch Spiele patchen, beispielsweise wenn es nur auf englisch oder japanisch erschien und eine Gruppe Fans das Spiel übersetzt hat. Das man damit auch Schwarzkopien abspielen kann ist ein unerfreulicher Nebeneffekt.
 
@Memfis: "Das man damit auch Schwarzkopien abspielen kann ist ein unerfreulicher Nebeneffekt." --- Und wohl der eigentliche Grund fuer den Erfolg des Chips/Mods.
 
@Memfis: Ja genau, aus diesem Grund kaufen sich die meisten diese Karten um Videos, Musik usw. abzuspielen und natürlich zur Terminverwaltung. Wer's glaubt.
 
@kubatsch007: Ich streite ja gar nicht ab, dass die Chips hauptsächlich für illegale Zwecke verwendet werden, aber sorry mit der Begründung könnte man auch das Internet an sich verbieten oder das Auto oder ach so ziemlich alles eigentlich. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass die Chips nicht nur für illegale Zwecke benutzt werden können. Aber sind wir mal ehrlich: Es ist einfach bequemer, wenn man alle Spiele auf einem Modul hat. Trotzdem sollte man den Anstand haben alle Spiele dann auch im Regal stehen zu haben.
 
@Memfis: Danke für die Erklärung(en). Auch wenn mit Sicherheit die illegalen Vorteile eines solchen Chips für die meisten der Kaufgrund sein dürfte.
Und wer gibt mir dafür nun Minus? Wird schon verlangt, dass man zur Vor- und Nachbereitung einer News Wikipedia bemühen muss?
 
Na dann einfach diese Flashcards oder Module in R5 umbenennen, den Namen Nintendo nicht mehr als Firmenlabel auf der Seite anzeigenlassen sondern nur noch einfach "für Nintendo" schreiben und dann geht die Sache vor Gericht von Vorne los.
 
@Traumklang: Es geht um Modchips allgemein. Für wie dumm hälst du Nintendo eigentlich?
 
@Memfis: Es geht nicht darum wie dumm oder schlau eine Firma ist sondern wie die Gesetze aussehen. Wenn ich eine abgeänderte Version des Modchips anbiete gilt das Verfahrensurteil nicht für die neue Version.
 
@Memfis: Da hat Traumklang schon recht. Das Gerichtsurteil bezieht sich ja wirklich speziell auf den Namen R4 Chip und die Namensnennung mit Nintendo.

Wenn sie jetzt einen neuen Chip rausbringen der ganz anders heißt und z.B nur die Funktion für MP3 Player, Terminverwaltung hat dann gilt dieses Urteil bestimmt nicht mehr.

Und im Internet kann man dann einen Patch für diesen Chip nachladen, wo die "illegalen" Funktionen wieder freigeschaltet werden.
 
"...illegale Raubkopien..." - Gibt's auch legale Raubkopien bzw. Schwarzkopien?
 
@kubatsch007: Raub passt da eh nich wirklich...
 
@kubatsch007: Fehlt noch das Wort "Terror" zwischen "illegal" und "Raubkopie".
 
@lutschboy: -mord- fehlt auch noch!
 
Zum Glück haben. Wir auf allen unseren 4 NDS uns schon längst damit versorgt :-)

Nintendo soll froh sein gibt es solche Chips! Ansonsten hätten wir niemals 4 NDS gekauft, nein nicht mal einen ! Die hohen Verkaufszahlen des NDS sind auf jeden Fall auf solche Chips zurück zu führen!
 
@vectrex: ließt sich wie ne Google Translate Übersetzung ^^. Aber ich gebe dir auf jeden Fall Rcht.
 
@vectrex: 1. o. 2. Klasse Volksschule?
 
Wenn Ihr nicht lesen könnt, kann ich auch nichts für !
 
witzig...mittlerweile muss man die modchips nicht mal mehr in NL kaufen. Es gibt sogar schon deutsche Anbieter, die die Dinger dann auch innerhalb Deutschlands verschicken. So spart man sich sogar lästige Gespräche mit Zöllnern, falls mal so ein Versand von NL nach BRD hängenbleibt. :-)
Alles in Allem find ich dieses Urteil sinnfrei...wenn dann müsste schon der Europäische Gerichtshof darüber entscheiden! Nur so kann Nintendo diesen Verkauf einigermassen einschränken. Alles andere bringt doch nichts, oder was meint ihr?
 
Bringt sowieso nichts !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum