Dell: Streit um Bilanz-Manipulationen ist beendet

Wirtschaft & Firmen Der Computer-Hersteller Dell konnte seine Auseinandersetzung mit der US-Börsenaufsicht SEC beenden. Das Unternehmen zahlt im Rahmen einer Einigung 100 Millionen Dollar. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Aha, Einigung ist jetzt also das offizielle Wort für Bestechung. Na herzlichen Glückwunsch.
 
@pvenohr: nö. Eine Einigung ist eine Einigung
 
@zwutz: wohl eher hackt sich die eine krähe der anderen kein auge aus..
 
@pvenohr: Einigung bedeutet nur, beide Partein haben verloren, aber deren Anwälte haben gewonnen.
 
@pvenohr: nö, das heist mal wieder: recht ist käuflich...oder anders: wer genug kohle hat, braucht nicht zu sitzen...
 
Uiuiui :-(( Diskussionen über frisierte Bilanzen sind immer seeehr schlecht für das Image einer Firma...
und auch riskant: viele Manipulationen sind illegal, andere nicht!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen