Windows Phone 7: Fünf Hersteller als Launch-Partner

Windows Phone Microsoft hat durchblicken lassen, dass neben LG und Samsung auch die Hersteller HTC, Dell und ASUS zur Markteinführung von Windows Phone 7 eigene Smartphones mit dem neuen Betriebssystem anbieten werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hab jetzt schon Angst ; D
 
@prince.ass: Ich werde auch lieber beim überlegenen iPhone aus dem Hause Apple bleiben, so wie die meisten hier.
 
@WURSTWASSER: Die meisten stehen auf guten Empfang... soll fundamental für ein Handy sein.
 
@Kartoffelteig: Wie ich schon in anderen News schrieb, kann ich das Problem mit meinem Gerät nicht ansatzweise nachvollziehen bzw. wenn ich das Handy umgrabe wird es wohl jedem Gerät so gehen das es da mal nen Balken verliert.
 
"...dass Microsoft mit Windows Phone 7 ganz neue Kundengruppen erreichen kann, die bisher noch kein Smartphone einsetzen. Auf diese Weise sei man nicht darauf angewiesen, iPhone- oder Android-Nutzer für sich zu gewinnen. " Was für eine seltsame Behauptung... wie wärs mit nem Beispiel dazu, wie sie das schaffen wollen? Leere Versprechungen bzw. Marketing-Floskeln kennen wir schon zu Genüge z.B. aus der Politik....
 
@Turk_Turkleton: Würde mich auch interessieren welchen Kundenkreis er damit meint. Welche Funktion bietet den Windows Mobile 7 die ein Android/iOS nicht bietet? Ausser halt die Xbox Live Integration?!
 
@Turk_Turkleton: Wieso seltsame Behauptung? Das ist die richtige Strategie! Schließlich wächst der Smartphone-Markt rasant und die User von Android und iOS werden schwerer zu überzeugen sein. Durch die Integration von Xbox Live, Zune und Office kann ich mir schon vorstellen, dass sie hier neue Freunde finden werden.
 
@Turk_Turkleton: würd mich auch interessieren aber z.B. als spieleplattform bzw kopplung mit den andren ms produkten kann windows phone 7 durchaus alleinstellungsmerkmale stellen...ob und wie groß diese alleinstellungsmerkmale werden ist halt die frage...
 
Uuuh. HTC ist auch dabei. Hoffentlich gibts kein Update für mein HD2, welches ich versehentlich einspielen könnte. HTC ist bei Updates in Sachen Changelog ja sehr zugeknöpft. EDIT: "Man wolle die besten Aspekte von Android und dem iPhone anbieten" ... So so, das weglassen von Funktionen, das Absperren des Systems und der Marketplace-Zwang gehören also zu den besten Aspekten von Android und iPhone? Das ich nicht lache. Die sollten mal lieber die besten Aspekte von Windows Mobile 6.5 mit den besseren Aspekten von iPhone und Android kombinieren.
 
@DennisMoore: für das HD2 gibt es kein Update von HTC! Das ist fakt. Wenn kommt XDA dazu ein Rom zu kochen. Wobei es Momentan spannender ist Android drauf laufen zu lassen. (Bin ebenfalls HD2 nutzer)
 
@DennisMoore: Der Marketplace-Zwang hat positive und negative Seiten. Sicher ist es für den geübten Nutzer bei WM 6.5 leicht an gute Software zu kommen; die auch Gratis ist. Aber der Standard-User geht in den Marketplace und wurndert sich das dort kaum Software angeboten wird. Die Benutzerfreundlichekeit kann dadurch eigentlich nur steigen. Aber warten wir es ab.
 
@Radi_Cöln: Für mich hat er hauptsächlich Nachteile. Ich muss Microsoft so mitteilen was ich installiere und ich kann alle meine CAB-Dateien wegschmeißen die ich bis jetzt verwende. Außerdem muss ich bei Microsoft Apps kaufen und kann keine anderen Anbieter wählen.
 
mhh bislang überzeugt mich die Oberfläche von Windows Mobile 7 nicht wirklich.
Windows MB 6.5.5 schnurrt wie eine Mietz und mit Sense von HTC sieht es auch noch klasse aus.

Zu Release werde ich es mir wohl mal anschauen aber mein Primärsystem wird es wohl vorerst nicht werden.
 
@dracophile: Ist auch was seltenes bei WF, dass an MB 6.5 ein paar gute Haare gelassen werden. Sonst gehörtes doch eher zur Pfui-Fraktion wie Symbian.
 
@dracophile: optisch finde ich es schon toll.. aber das sagt ja noch nichts über die usability usw. aus
 
@Turk_Turkleton: mein HD2 mit WMB 6.5.5 läuft einfach nur 1a, und mitlerweile hab ich auch jedes noch so kleine Programm gefunden, für meine Täglichen aufgaben, habe aktuell keine wünsche offen...
 
“den Nutzern so verschiedene Formfaktoren offerieren“ Finde ich gut, den es gibt noch immer genug Leute die eine QWERTZ der Touchscreen Tastatur vorziehen (vorteil gegenüber Apple). “wobei stets garantiert sei dass alle Anwendungen auf jedem verfügbaren Geräten laufen (vorteil gegenüber Android).
 
@Edelasos: Es gibt doch auch Handys mit qwertz bzw. kommen welche. Ich denke da jetzt spontan an das HTC Vision. Und das alles auf allem läuft ist auch einer von MS seinen größten schwächen. Man bedenke wie lange sie von 6.0 auf 6.5 und von da auf 7 gebraucht haben. Ich würde mal sagn ist das andere Extrem zu Android.
 
@TobiTobsen: Korrigiere mich gibt doch einige Geräte mit Tastatur (Motorola Droid z.B.). Warum ist es eine Schwäche wenn jede App auf jede Gerät läuft? Lieber so als wenn jede 2 App nur auf bestimmten Geräten läuft (Android ---siehe Bewertungen bei Apps)
 
@Edelasos: Also gibt es z.B. das Milestone garnicht??? Zum Glück hab ich mir doch das Desire gekauft sonst wäre mir bestimmt irgendwann aufgefallen, dass das Motorola Milestone mit Android nur Einbildung ist.
 
@2-HOT-4-TV: hab ich vorhin gerade gemerkt ist schon lange Korrigiert :)
 
@Edelasos: Ja war nur ein Beispiel. Es war eine ANspielung darauf das Google zurzeit mit neuen Versionen um sich wirft und MS es Jahre lang nicht tat, weshalb sie auch stück für Stück Leute (potenzielle Kunden?) vergrault haben. Es ist natürlich nicht negativ wenn alles an Apps überall läuft. Ich denke aber stark das spätestens ab der nächsten Android Version auch so laufen wird, das eine Version pro Jahr rausgebracht wird.
 
@TobiTobsen: Es liegt eben nicht an den Versionen zumingst nicht ausschliesslich sondern an den vielen Geräten die auf den Markt geschmissen werden.
 
@Edelasos: Das würde ich so nicht sagen. MS hat ja auch bei jedem Hersteller verschiedenste Geräte. Ein gutes System lässt sich anpassen. Das Problem bei Android ist ja das viele Apps erst ab 1.6 unterstützt werden und viele noch ältere Versionen haben. Und die Hersteller der Handys kommen nicht mit dem nachrüsten nach, da sie ja immer noch ihre eigenen Bediehnoberflächen hinzufügen.
 
@Edelasos: lol ... wieder ein völlig sinnloser und falscher Kommentar von Dir!
 
@NoName!: jawohl NoName kommentiert wieder xP... na, hat dir Apple dein monatliches Troll-Gehalt schon überwiesen? (SCNR)
 
engadget.com: "What we've been presented with here doesn't exactly feel like a complete mobile operating system in many ways." -- InfoWorld: "Microsoft needs to kill Windows Phone 7 and avoid further embarrassing itself by shipping this throwback. It's not a question of whether Windows Phone 7 will fail -- it will -- but how long it will take Microsoft to admit the failure. For the company's sake, the earlier it fesses up, the better." -- und den Verriss von diesen Reporter den es ja vor kurzen als News hier gab, kennen wir ja schon. Kurz gesagt, MS sollte sich den Release sparen.
 
@Wollknäuel Sockenbar: Vielleicht liest du dir das GANZE Preview von Engadget und hörst dir den Podcast an - die sehen nämlich sehr viel Potential in der Plattform. Den InfoWorld-Artikel nennen sie genau so wie jeder andere seriöse Journalist Bullshit. __ Natürlich ist sie im jetzigen Zustand noch nicht perfekt und das nervt viele, aber die Software bleibt ja nach dem Kauf nicht gleich sondern erhält kontinuierlich Updates. MS scheint in dieser Hinsicht ernst zu machen.
 
@m.schmidler: Der erste Eindruck ist der Bleibende und der ist für WP7 fatal. Punkt, fertig und aus. Der Zug ist für MS abgefahren, wenn sie Glück haben, sehen sie zumindest noch die Rücklichter. Der schwerwiegenste Fehler den MS aber bei WP7 begeht ist die Entwickler auf C# und Silverlight zu zwingen. Wie man sieht, hört und liest stösst das den meisten sauer auf und bekannte Software wird man bei WP7 vergeblich suchen. Nicht mal Skype wird es geben, obwohl die ihren Rotz sonst überall anbieten. Auf jeder anderen Mobilplattform gibt es C, C++ (und Objective C), fast jede App ist damit geschrieben, nur nicht auf der Redmondschen. Das heisst für WP7 muss man Extra Würste kochen = EPIC FAIL
 
@Wollknäuel Sockenbar: Du solltest Dich einfach mal von Worten lösen wie "Marktführer". Ja, gut - Windows Mobile wird kein Marktführer werden. Na und? Der Kram funktioniert. Was willst Du denn mehr? Skype auf einem Handy is' ja wohl auch eher ein Witz. Kein Geld, um Mutti aus dem Urlaub anzurufen? Aber ein 500 Euro-Smartphone am Strand? Ist das Dein Ernst?
 
@Wollknäuel Sockenbar: Ja Ja. Punkt. Fertig. Aus. Ich bin der der es weiß. Ich hab die Weißheit mit Löffeln gefressen. Ich bin deeeeer Seher vor dem Herrn. Ich kann Buchstaben mit und Schluss Punkt Aus. Komm mal n bisschen runter.
 
@Wollknäuel Sockenbar: "Da die Entwicklung von Windows Phone 7 noch nicht abgeschlossen ist, lässt bislang nur eine Zwischenbilanz ziehen. Die fällt überwiegend positiv aus: Schon jetzt zeigt sich das Betriebssystem sehr stabil und reaktionsschnell.

Gut gefallen auch die Zune-Integration und die enge Einbindung von Facebook in die Oberfläche. Nicht getestet werden konnte bislang die Verknüpfung mit Xbox Live. Microsoft geht bei der Oberfläche von Windows Phone 7 neue Wege, was auf jeden Fall eine willkommene Abwechslung ist. Alles sieht sehr klar und aufgeräumt aus. Die Animationen schaffen einen fließenden Übergang zwischen den verschiedenen Bereichen und den Hubs. Das Zusammenspiel ist durchaus beeindruckend. Insgesamt fällt auf, dass das neue OS nicht auf Apps fokussiert ist, sondern eher auf Aufgaben, die in den Hubs zusammengefasst sind." Quelle: ZDNET
 
Immer hübsch langsam und Fakten statt Bla-Fasel! Ich verwende seit einigen Jahren Windows Mobile-Phones, weil ich bis vor einer Weile ein Exchange-Postfach hatte, dieselbe Funktionalität aber mittlerweile kostenlos bei GoogleMail bekomme, denn die verwenden zum Synchronisieren auch ActiveSync. Das funktioniert tadellos mit Mails, Kontakten und Terminen. Wer meint, er müsse sein Phone ständig rumschleppen, damit er alle paar Minuten Bildchen von sich auf Facebook hochladen kann oder Sauf-Videos bei YouTube (Ey, Alder - ich bin im Hofbräuhaus!), der braucht natürlich unbedingt ein iPhone oder ein Android-Phone. Ich schau mir die neuen Windows-Phones mal an. Hab's nicht eilig. Mein Samsung-Gerät tut's problemlos noch ein paar Jährchen.
 
Microsoft lernt es wohl nie im mobilen Markt. Es sollte zuerst einmal das ganze WinOS nennen und nicht Windows Phone 7. Und dann sollte es am besten sich einen strategischen Partner suchen. HTC von mir aus, also ein Unternehmen was den Schwerpunkt auf WinOS legt statt auf Android. Microsoft brauch zwingend einen Markteilnehmer der auch Dauerhaft und kontinuierlich die Software supportet und Unterstützt und seine Hardware daraufhin optimiert und Anpasst und zwar so oft wie es geht. Schon das Debakel mit dem kleinen Messanger der nach nur 6 Wochen fallen gelassen wurde muss doch MS deutlich machen wie schwer es wird ohne Partner! Wenn der große Gigant nicht Aufpasst wird es wie Nokia enden und die folgen gerade Siemens geradewegs in den Handy Abgrund...
 
@triangolum: nokia hat sehr viele mit 50€ handy bereich. und ich mag die handys ohne touch NOCH lieber als diese riesen touch handys. auch android hat mir noch zuviele bugs
 
@triangolum: leider sehr viel Text ohne Inhalt ....
 
Guter Test und viele Videos zu Windows Phone 7 gibt es bei ZDNET nachzulesen: http://tinyurl.com/34tttkx
 
Windows Phone sucht nur mit bing, wegen angeblicher zu tiefer Integration der Suche ins Betriebssystem. So ein Konkurrenz-Bashing hatten wir doch schon von Micro$oft! http://www.teczilla.de/windows-phone-7-sucht-nur-mit-bing/12208
 
@NoName!: und was hindert dich daran den Browser zu nehmen und www.google.at einzugeben?
Was ist überhapt gemeint mit Windows Phone sucht nur mit Bing? Man kann ein Google Suchapp schreiben, in seinem Programm zur Google Suche verlinken. Das mit Bing merkt man und stört höchstens bei einer Funktion: Wenn man die Suchtaste drückt wird die Bingsuche geöffnet. Hat aber auch den Grund, da es eine sehr spezielle Suche mit Spracherkennung, Positionserkennung und an WP7 angepasstem Design ist
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte