HP: Foxconn wird zweitgrößter Notebook-Zulieferer

Wirtschaft & Firmen Der Auftragshersteller Foxconn wird im kommenden Jahr offenbar der zweitgrößte Zulieferer von Hewlett-Packard (HP). Das berichtete das Branchenmagazin 'DigiTimes' unter Berufung auf Industriekreise. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bei den gehältern, und bei dem unmenchlichen umgang mit ihren mitarbeitern kein wunder
 
@james_blond: Foxconn ist der größte Sprungkonzern.
 
Jetzt mit Blutdiamant scharfem LCD..
 
Es ist furchtbar. Die Firmen übernehmen keine Verantwortung mehr! Weil ihr immer billigere und bessere Produkte haben wollt unterstützt ihr große kommerzielle Firmen und dafür müssen diese armen Menschen leiden. Wir alle müssen uns ändern damit so etwas nicht nochmal passiert. Millionen von Menschen pflücken euren Kaffee, nähen eure Turnschuhe, entsorgen euren Giftmüll, fangen ihren Fisch und eben ihn euch und stellen eure Digitalcameras her. Und was bekommen Sie dafür? Ein paar Cent. Weil ihr unbedingt noch das Notebook kauft was dort 20 Euro billiger ist. Ihr unterstützt sie damit noch und die Arbeiter leiden unter euch. Schande über euch ! Zieht euer TShirt aus das von Kinderhänden gemacht worden ist, zieht eure Schuhe aus die von Strafgefangenen gemacht worden sind und werft euer Notebook in den Müll welches Giftstoffe enthält und haltet euch an Firmen die für diese Leute Spenden. Unterstützt Microsoft und die armen Menschen. Gebt ihnen zu Essen und keine Nadel und Faden ! Trink nicht ihren Tee und Kaffee wech, esst nicht ihren Mais und Tank keinen Bio Diesel ! Unterstützt Microsoft und Brot für die WELT ! IHR habt es doch in der Hand! IHR Kauft doch dort! IHR seid Schuld! Und jetzt sagt ihr der böse Onkel Staatschef in China ist schuld und ich kann nichts machen. Wenn den unbequem wird sind es immer die andern die Schuld haben. Es denken ja eh alle so. Seid froh das ihr auf DIESER Seite der Erdkugel geboren seit und nicht auf der anderen !
 
@steppenwolf6686: Teile Deiner Gedanken sind ja nicht verkehrt, aber in Verbindung mit der Rechtschreibung und Grammatik irgendwie unqualifiziert! Microsoft ist im übrigen auch nicht der große Samariter, man kann nicht reich werden, ohne andere auszubeuten! Ich glaube kaum, dass jede Zeile Code in MS-Produkten von USA-Bürgern entworfen und jede Hardware, auf der "MS" draufsteht, 100% Made in USA ist!
 
@steppenwolf6686: dann sag doch was man dagegen tun kann? Es gibt keinen Computer Hersteller, der seine Geräte nicht bei "denen" herstellt. Es ist nicht nur unsere Schuld, es ist auch die Schuld der Regierung des Landes, wo sie hergestellt werden (China z.B.), da die Währung künstlich niedrig gehalten wird. Und zudem kommt hinzu, dass das Geld, so wie es jetzt im Umlauf ist, gar nicht funktionieren kann, somit ist es ausgeschlossen, das ALLE Menschen glücklich und zufrieden leben können. Ich finde es schrecklich, aber was soll man als einzelner dagegen tun?
 
@ProSieben: Eben, genau das ist das Problem, damit es anderen besser geht, müssten WIR zurückstecken, und das nicht zu knapp. Spätestens dann hört (verständlicherweise) für die Bewohner der "westlichen Welt" die Freundschaft/ Solidarität auf. Ob das auch auf mich zutrifft, lass ich mal offen ;)
 
@ReBaStard: Wer sagt denn das du einen PC kaufen musst? Keiner. Du brauchst ihn nicht. Dein Notebook, Netbook, iPad, Handy, PC alles Luxus. Du kannst ohne ihn leben. Du musst keine E-Mails schreiben, du kannst die Leute direkt besuchen oder ihnen Briefe Schreiben auf recycelten Papier. Du brauchst kein TV sondern kannst dir deinen schönen Wald ansehen oder deinen See. Wenn du Nachrichten willst dann kauf die eine gute alte Zeitung. Man kann Papier btw. 7mal recycelten! Und wenn du doch mal ins Internet willst wie ich dann geh ins Internet Cafe!
 
@steppenwolf6686: Du musst zunächst ersteinmal abwägen, was realistisch ist und was nicht! Ich für meinen Teil habe Wirtschaftsinformatik studiert, ich bestreite mit PCs, und was damit zusammenhängt, meinen Lebensunterhalt. Somit brauche ich PCs. iPad hab ich keines, kommt mir auch nicht ins Haus. Mein WM-Telefon brauche ich, und das wird auch aller 2 Jahre ersetzt. Eine Zeitung habe ich abonniert. Deine Einstellung erinnert mich eher an "Öff! Öff!", und selbst der hat ein Facebook-Profil, im Gegensatz zu mir. Wie gesagt, mit Deiner Einstellung, zurück zu den Jägern und Sammlern zu tendiern, wirste nicht viele Anhänger finden! Ferner ist 7 mal recyceltes Papier immernoch teurer und verschwendet mehr Ressourcen, als wenn ich eine Mail sende!
 
@ReBaStard: Denkst du wirklich diese Welt braucht noch einen Informatiker mehr? Noch einen TYPO3 Entwickler mehr? Noch einen Administrator ? Nein! Was wir brauchen sind Leute die anderen helfen! Und zwar den andenr die auf der anderen Seite der Erdkugel sind !
 
@steppenwolf6686: Darf man fragen auf welcher Seite der Erdkugel du dich befindest?
 
@steppenwolf6686: Sry, aber für dich wärn Leben aufm Bauernhof was. Und nur weil du dir privat keine Technik ins Haus holst denkst du das du die Welt verbesserst? Auf der Arbeit wirst du zwangsläufig mit konfrontiert. Oder bei nem Bewerbungsgespräch "Haben sie Erfahrung mit Word und Excel?""Ne, ich habe keinen Computer oder so neumodisches Zeug"... "Ok... DER NÄCHSTE"... So würde das laufen. Zudem, für dein Kaffeemaschine musste bestimmt auch chinesischen Kinder arbeiten, also reduzier es nicht nur auf die neuen Medien. Eigentlich klebt an jedem elektrischen Gerät Blut, bei dem einen mehr, beim anderen weniger, aber IRGENDWO ist immer etwas Blut dran.
 
@OttONormalUser: Auf seiner Erdkugel die leider etwas an der Realität verbeiläuft. Ich glaub wenns nach ihm ginge sollten wir wieder auf den Bäumen leben, brauchen keinen Strom o.Ä. ernähren uns nur noch von Wurzeln und Beeren. Bin selbst Admin, Informatierk, Nerd, suchs dir aus und wir werden mehr denn je gesucht. Schau mal in die Zeitung. Ich frag mich grad echt mal was Steppenwolf beruflich macht. Vllt sagt ers uns ja.
 
@D@nte: Da könnt ihr mal sehen wie verbissen ihr denkt. Bei euch geht es nur um Elektronik. Nur! Ihr denkt an nichts anderes mehr. Wann habt ihr das letzte mal mit einem Bleistift einen Brief geschrieben? Könnt ihr das Überhaupt noch? Macht es so wie ich. Meldet euch Freiwillig zum Roten Kreuz oder sonst wo und helft den Menschen in Afrika, Chile, etc. Hebt einen Brunnen aus! Bringt den Kindern lesen bei. Klärt sie über AIDS auf, sammelt alte Möbel für eine Schule etc etc.
 
@steppenwolf6686: Und wenn ich mir einen OLPC kaufe?
 
@OttONormalUser: Troll hier bitte nicht rum !
 
@steppenwolf6686: Wer trollt denn? Mit einem OLPC können die Kinder lernen, also auch lesen!! Einen Spaten hätte ich auch noch übrig, mit dem sie sich einen Brunnen graben können. Ich bezweifle auch, dass du je eine gegraben hast. Dem roten Kreuz werde ich jedenfalls nichts spenden, weil die gut erhaltene Kleidung im Second Hand Shop weiterverkaufen und nur den "unbrauchbaren Rest" in die dritte Welt geben. Genauso sieht es bei Möbeln aus. Das Motto muss außerdem so heißen: "Gebt den armen einen Fisch und sie werden für einen Tag satt, gebt ihnen eine Angel und sie werden jeden Tag satt" Anstatt sie von uns abhängig zu machen muss man ihnen den Weg in die Selbständigkeit zeigen, sofern die das überhaupt wollen!!
 
@steppenwolf6686: Ich finde gut was du machst. Ehrlich. Denn ich mach es nicht und damit ist die Waage der Welt wieder im Gleichgewicht. Sry, aber ich bin das krasse Gegenteil von dir. Du siehst deinen Sinn des Lebens darin viel gutes zu tun, Menschen zu helfen und die Welt etwas besser zu machen. Mein Ziel siehst anders aus, aber gut. Wiegesagt, ich bin ein Nerd, ich habe nen Netbook als Wecker und für ne Webcamverbindung, um zu sehn ob die Pizza im Ofen durch ist, ein PC läuft nur für Webradio. Unterm Strich laufen 2 PCs 24/4. Das leise surren ist für mich wie das schnurren einer Katze. Es beruhigt. Einmal war Stromausfall und morgens wo ich aufwache war alles still. Bin voll erschocken, fast noch ausm Bett gefallen und war enorm erleichtert als die PCs noch liefen. Ich schau auch mit dem Netbook Videos wenn ich mich im Bad rasiere ^^ Als Admin arbeite ich auch täglich mit PCs. DAS ist meine Welt. Wenn es keine PCs gäbe hätte ich auch nicht mehr. Ich weis nicht ob ich süchtig bin, kann gut sein, mich störts nicht. Und nebenbei, ich kann auch noch mit Hand schreiben und Freunde hab ich auch noch ;) RL mein ich
 
@steppenwolf6686: Was los, haben die Trolle diese Woche eher Ausgang? Bei all deinen Aussagen frage ich dich eins: Womit schreibst du gerade deine Posts ... vielleicht von einem PC bei dem auf jedem Hardwareteil "Made in China" steht, oder gar von einem Smartphone ... deine Klamotten hast du doch sicherlich selber gestrickt und die Wolle dafür hast du selbst von einem Schaf geschoren und sie bei einem einheimischen gut bezahlten Weber aufbereiten lassen ... Leute wie du sind unglaubwürdig ... du propagierst hier etwas das du selbst nicht lebst, denn würdest du es leben, dann könntest du hier nicht schreiben ... selbst wenn du das nur von Arbeit aus machst ... wärst du konsequent hättest du keinen normalen Job sondern wärst gerade in den von dir als hilfsbedürftig dargestellten Ländern beim Roten Kreuz (oder ähnlichen Einrichtungen) und würdest den Menschen helfen ... das was du hier ablässt ist lediglich heiße Luft!
 
@steppenwolf6686: Ich unterstütze freie Soft- und Hardware, aber niemals MS, die unser aller Freiheit bedrohen, denn selbst wenn dies unter Menschen würdigen Bedingungen geschieht ist das nicht akzeptabel!!
 
@OttONormalUser: Freie Software ist noch schlimme weil da unqualifiziertes Personal länger an den Code um Fehler zu beheben als richtige Entwickler. Somit steigt der Stromverbrauch nur noch an weil die Leute länger am PC sitzen. Bei Mozilla ist das ganz schlimm, da müssen noch die Benutzer ran und Fehler finden !
 
@steppenwolf6686: ..... unqualifiziertes Personal..... !? Dein Kommentar ist eher unqualifiziert!
 
@steppenwolf6686: der kommentar hat gut angefangen aber da "Unterstützt Microsoft ... " war schluss. gerade eine firma wie ms oder intel die alles unbequeme aus dem weg räumen nein danke.
 
...und zweitgrößter "Sterbehelfer" hinter France Telecom </dark sarcasm>
 
Finde ich, nebenbei gesagt, schlimm welche Monopolstellung HP bei der Belieferung der IT-Dienste grosser Firmen hat! Gut, HP ist wenigstens Qualität, werdet ihr erwidern! Aber das sind andere Marken auch und bei denen zahlt man nicht für den Namen mehr!
 
@Bixu: Aber HP ist wenigstens Qualität.
 
finde es eine Schweinerei das überhaupt ein Laptop hier verkauft werden darf was unter unmenschlichen Bedienungen hergestellt wurde. Wenn man bei H&M ein Tshirt kauft das durch Kinderarbeit hergestellt wird wäre der aufschrei Riesengroß. Aber bei Laptops, wenn dort " drüben " die Leute von den Häusern springen ist es anscheinend scheiß egal. Da macht keiner was.... aber die armen Kinder ...
 
@Bullz: ich finde es auch sehr dramatisch, dass es immer noch kein zuverlässiges label für im ausland hergestellte waren gibt. die stichproben, ob etwas "sauber" hergestellt wird oder nicht, sind ein witz. etliche firmen sind an der ausbeutung armer länder beteiligt und der kunde hat gar keine möglichkeit darauf einfluss zu nehmen. nicht mal wenn etwas teuerer ist, ist ein garant für eine "saubere", menschnwürdige herstellung.... die regierung hat kein interesse an sowas, sie betreibt weiter ihre lobbyarbeit. der einzige der da wirklich etwas ändern kann, ist der verbraucher. politiker sind nur auf zeit da oben und versuchen die nächsten wahlen zu gewinnen und die spendegeber bei laune zu halten.
 
ja ja... hauptsache die börse freut sich. das meiste geld steckt man sich natürlich selbst in die tasche und beim nächsten lüftchen werden die ersten vor die tür gesetzt. es macht überhaupt keinen sinn der größte und tollste zu sein, denn unendlicher wachstum ist eine illusion... die ressourcen der erde verschwinden un einem atemberaubenden tempo... der kapitalismus hat diesen planeten kaputt gemacht.
 
Für einige Unternehmen gilt wohl .... "Hauptsache billig produzieren". Um natürlich später das Produkt x-fach teuer zu verkaufen. Auch Apple läßt hier billig herstellen - was die fanatischen Fan's wohl weniger interessiert.
 
@ZakMcCrack: Die Fans sollten eher mal nen Apfel essen statt einen zu kaufen, is für alle gesünder ;)
 
@D@nte: GENAU! Vitamine statt schwer-metallhaltige Äpfel und deren Produkte.
 
@ZakMcCrack: tat-sach-e ;)
 
http://bit.ly/9qJxIa , wie sich hier alle aufregen ist unmögliche, Wenn man im Factory arbeitet ist es nicht einfach, auch damals für meine Opa auch nicht (Westen) und das sollten den kla sein wenn die dort arbeiten, das macht man auch normal nicht ein lebenlang
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Foxconns Aktienkurs in Euro

Foxconn Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.