Junge Union fordert Pornoverbot für das Internet

Recht, Politik & EU Die Junge Union Berlin hat ein Verbot von Pornographie im Internet gefordert. Dies soll dem Schutz von Jugendlichen dienen, heißt es in einer aktuellen Stellungnahme. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Toll :D "Pornografie ist immer frauenfeindlich, sie erhöht die Gewaltbereitschaft von Jugendlichen gegenüber anderen Menschen" - Da spielen doch Frauen Freiwillig auch oft eine große Rolle wieso ist es Frauenfeindlich? Und warum erhöht es die Aggression der Jugendlichen?
 
@TobiasGoth: na wenn sie nicht ins Internet können um sich das anzusehen. Da wird ja jeder aggressiv :)
 
@TobiasGoth: Hier die Seite der Jungen Union: www.ju.de
 
@Strappe: ju.de ... LACH. au baby...
 
@TobiasGoth:
tja, ich denke da treibt sich einfach wer nur auf ziemlichen hardcore-seiten rum ... dass man keine ahnung davon hat, dass es hier durchaus sehr viele abstufungen gibt......naja, man lässt wohl nix aus, um sich lächerlich zu machen.
 
@d13b3l5: Es ist Sommerpause. Die Politiker die noch in Berlin sind, sind genau für sowas da. Ein bisschen blödsinn labern und gucken was so passiert. Und dann im Herbst kommen die echten Politiker wieder und schicken sie ins Bett.
 
hahaha.. die jungen liberalen haben vor ein paar jahren genau das gegenteil gefordert: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,466198,00.html
 
@TobiasGoth: nochmal Jugendfrei; es gibt Menschen die denken das die P Industrie Jugendliche so konditioniert das sie denken das alle Frauen "frei" verfügbar wären und sie sich jede einfach so nehmen können oder mit flachen Sprüchen es erreichen obwohl es auch ganz normal funktioniert wenn man nur die hinterletzten Mädels angräbt. Ich fordere eher Internetverbot für alle unter 18 weil das wäre doch leichter durchzusetzen und die JungeUnion gleich mit auf die Verbotsliste. Nicht falsch verstehen aber Internetverbote für Jugendliche sind genauso undenkbar wie alle netten Filme zu verbannen... wenigsten mehr Arbeitsplätze weil die Seiten müssen ja irgendwie in eine Filterliste kommen und den Junkie will ich sehen der den ganzen Tag nur nach Pornografie sucht.
 
@Sohoko: der braucht ja ewig, weil er sich erstmal durch alle videos durchklicken muss/will ^^
 
@Sohoko: quatsch nicht so moralapostelmäßig rum. es gibt genug frauen, die sich so verhalten wie in pornos. will mal behaupten, daß frauen in sachen versautsein schlimmer sind als männer. wer es nicht sehen will braucht es ja nicht aufzurufen und im endeffekt ist es aufgabe der eltern zu schauen, was ihre unter 18 jährigen kinder treiben.
 
@Madricks: zwischen den Zeilen zu Lesen liegt dir nicht, oder? Hab ich geschrieben das ich das so sehe wie einige es Behaupten? Das mit den Mädels hab ich auch schon geschrieben also piss wen anders an.
 
@TobiasGoth: Die Internet ab 18 Idee ist eigentlich nicht sooo abwegig. Schließlich kann man ja nur einen eigenen Internet Anschluss haben wenn man 18 ist (auch Handy). Also finde ich könnte man doch von den Anschlussinhabern (also den Eltern) fordern, dass sie sech gefälligst darum kümmern dass keine Minderjährigen etwas sehen was für sie nicht bestimmt ist. Die Eltern verstecken ja auch ihre Porno-Heftchen also können sie ja auch Filtersoftware installieren. Das ist sowieso viel effektiver, weil das im Prinzip schwerer zu umgehen ist, als ein DNS Filter...
 
@Hades32: China Ahoi!
 
@muffdog: Es macht mich eher Aggressiv son Müll zu lesen... Das sind doch Lehrvideos... Auf die Idee ist sicher son Spinner gekommen, der immer nach 2 Minuten fertig ist sich dann wundert warum seine Olle keinen Spass am Sex hat und er nur alle 3 Monate mal ran darf. Der hat sicher nur angst, dass seine Frau son Video sieht und sich nen Kerl sucht, der sie mal richtig befriedigt und dann isse weg... Macht das, was Ihr in den Filmen seht mit eurer Frau und Ihr werdet sehn, dass es Ihre gefällt und sie dann mehr will... LG Euer Dr. Sommer :)
 
@TobiasGoth: Also ich finds Männerfeindlich. Werden gemolken wie Kühe.
 
@Jimie: Ja. Melken und so. Find ich gut wenn man den Witz versteht. :D
 
@TobiasGoth: Weil sie danach/dabei noch gefährliche Killerspiele spielen !! :D
 
@TobiasGoth: Sicherlich gibt es bei allen Dingen negative Seiten ... auch in der Pronoidustrie ist nicht immer alles so ganz freiwillig ... aber hey, wo gibt es das nicht ... außerdem ist es schon immer verdammt effektiv die Auswirkungen zu bekämpfen anstatt die Ursachen ... die Ursache ist nämlich nicht, dass es Pronographie gibt, sondern der falsche Umgang damit, man sollte Kids un mal nicht allein vor dem Rechner/internet lassen ... aber hey ok, bekämpfen wir weiterhin die vermeintlichen Ursachen ... verbieten wir das ganze Internet (Pornos, Internetkriminalität, Bombenbauanleitungen ... ), verbieten wir alle Messer und sonstige Gegenstände die sich als Waffe eignenen, auch Metallstangen, Besenstile etc, verbieten wir Autos, weil es viel zu viel Unfalltote gibt, verbeiten wir Alkohol, weil dadurch schon viele Unglücke und Tragödien ausgelöst wurden, verbieten wir ALLE Chemikalien weil sich damit Sprengstoffe oder Gifte herstellen lassen, verbieten wir am besten alles, dann sind wir auf der sicheren Seite!!! ... Wenn wir immer dann alles verbeiten nur weil es ein paar Idioten gibt die sich dadurch fehlleiten lassen, dann bleibt irgendwann nichts mehr übrig ... von dem wir Leben können, mit dem wir leben können und in dem wir leben können.
 
@fieserfisch: ICh persönlich finde es aber wirklich erschreckend wie sich die Pornografie im Internet breit macht. Es ist leichter an das Material zu kommen als je zuvor. Es gibt einen totalen Überschuß. Das Jugendliche dadurch abstumpfen und deren sexuelles verhalten dabei kaputt geht ist auch belegt.
Das es aggresiv macht ist etwas weit hergeholt aber das viele jugendliche vielleicht gewaltbereiter gegenüber Frauen sind kann ich mir gut vorstellen. Frauen werden wie Fleisch behandelt man stumpft doch ab wenn man sich sowas zu oft anguckt.
Ansonsten fällt mir hier stark auf das die ganze Community hier einen Beißreflex entwickelt hat. Sobald es ums verbieten /zensieren geht wird losgeschoßen ohne Diskussion. 99% der Kommentare kann man hier knicken und dann wundern die sich das sie als dumme Internetkiddies bezeichnet werden.
Wobei es bei diesem Thema bei den meisten um die einzigen nackten Frauen geht die sie in ihrem leben sehen.... das würde ich mir auch nicht nehmen lasssen...
 
@Tdope: hey... mach mal mit deiner Frau 2 Minuten Kuschelsex und dann besorg es Ihr mal richtig, so das sie nicht mehr weiß wo oben und unten ist. Im Anschluss fragst du sie was Ihr besser gefallen hat. Du wirst erstaunt sein... Guck dir die Filme z.B. mit deiner Frau zusammen an und spiele die Sachen einfach nach...
 
@Tdope: Stelle ich weiterhin das Argument dagegen, wieso für alle verbieten nur weil ein paar Leute das Ernst nehmen und meinen sich im realen Leben auch so verhalten zu müssen ... ich stelle weiterhin das Argument dagegen, dann sollten wir Computerrennspiele verbieten, denn es gibt genug Jugendliche die das, was sie im Rennspiel machen, meinen auf der Straße fortsetzen zu müssen, oder schau dir mal den TV Sender Sport1 an, dort gibts zur Nachtzeit Softporn ohne Ende, man sieht zwar nicht so viel, aber das Verhalten der Männer gegenüber Frauen ist auch nicht anderd, sollen wir jetzt das TV verbieten ... das hat nichts mit Beißreflex zu tun, ich weigere mich nur strikt dagegen etwas für alle zu verbeiten nur weil es einige Minderbemittelte gibt ... ich bin aber auch der Meinung, dass wenn man Jugendliche im Umgang mit bestimmten Sachen führt, dann hat man solche Gefahren auch nicht wie du sie beschreibst ... wenn man aber das Internet als Babysitter für Kinder ansieht und sich denkt: Solange der vor der Kiste hockt hab ich keinen Aufwand mit ihm ... dann muss das schief gehen, dann kann aber weder das Internet noch die Pronografie dafür ...
 
@TobiasGoth: ...sie erhöht die Gewaltbereitschaft von Jugendlichen gegenüber anderen Menschen... Also ich seh das eher so das man dadurch Druck abbaut, anstatt unausgeglichnerer/gewaltbereiter zu werden :-)
 
The Internet is for Porn *sing*
 
@cpfaffinger: stimmt :) ich finde, Porn entspannt eher, als es anspannt ;)
 
@cpfaffinger: But what do you think he did after? -- So lustig das alles ist, das was hier im Kern mal wieder durchkommt ist in seiner Konsequenz überhaupt nicht zum Lachen. Eine Verteufelung des ganzen Themenbereichs vor allem durch Christen ist ganz fatal. Der fehlende mündige Umgang mit der ganzen Thematik ist ziemlich gefährlich für unsere jüngeren Mitmenschen. Im Focus oder Spiegel oder so kam vor einigen Wochen (oder Monaten?) eine Opferberichten, darunter einer von einem Mann, der im Kindesalter eine "Unzucht" in der Kirche gebeichtet hat, was ihm über die folgende Zeit besonderes Interesse von der anderen Seite des Beichstuhls einbrachte...
 
@cpfaffinger: Zitat von Dr. Cox: "Wenn man alle Pornos aus dem Internet verbannen würde, gäbe es nur noch eine Seite auf der stehen würde: Gebt uns die Pornos wieder!" Mal abgesehen davon, dass das niemals funktionieren würde.
 
immer wenn irgendwo CDU und Internet in einem Satz steht,gibts nen Schmunzler oder nen Lacher...viel glück dabei liebe CDU.greetz
 
@Tribi: sehe ich genauso... wenn dies dann das Ergebnis der Erkennung von Jugendproblemen ist, hab ich die Befürchung, auch hier ist die Nähe zur realen Welt nicht wirklich erkennbar.
 
@Seadocker: die sollten lieber mal hingehn und die sch**** die sie z.b. mit der gesundheitsreform gebaut haben ausmerzen. es gibt genug andre, wesentlich sinnvollere baustellen. es grenzt stellenweiße schon an idiotie.
 
@Seadocker: Naja, mir fällt da schon ein realistisches Szenario ein:
Irgendwo stand vor kurzem, daß das WWW zu ca. 70% aus Pornogrphie besteht und es wäre durchaus vorstellbar, daß die "fähigen" Leute bei der Jungen Union bei ihrer Recherche nur Softcore gefunden haben. Wenn ich dazu gehören würde und zu blöd wär solche Seiten zu finden, würde ich wahrscheinlich auch nach einem Generalverbot schreien :D
 
@Tribi: Wieder ein Beweis, dass die CDU keine Ahnung vom Internet hat. Abgesehen erstaunt es mich, dass die "Jugendorganisation" der CDU gegen Pornos ist. Die bestehen doch zur Mehrheit aus jungen Männern. Und von denen guckt sich fast jeder Pornos an. Wozu fordern die das dann? Juli-Scherz?
 
@MAPtheMOP: Das sind radikal Christlich-Fundamentale anders lässt sich das nicht erklären .
 
@Menschenhasser: Oder Eunuchen :)
 
@Tribi: Naja, so wie der Artikel sich liest ist ja auch noch unklar, wie Herrn Clemens dahinsinniertes Zeug bei den anderen CDU-Mitgliedern ankommt. Für seinen Schwimmbad-Vorschlag erntete er vermutlich auch nur Kopfschütteln...
 
hat wohl ein bißchen zuviel Sonne abbekommen..
 
@nurmalso: ...und zu wenig männer die sie angezwinkert haben^^
 
@neuernickzumflamen: "Conrad Clemens" man ist das ein Mannsweib...
 
http://bit.ly/cBM0sd
 
@zwutz: http://tinyurl.com/3anz5u9 ;)
 
@XP SP4: http://tinyurl.com/yeor8r9
 
@xxxFrostxxx: http://tinyurl.com/35ke4pr
 
aaahahahaha hahahaha hahaha *lachtränen wegwisch*
 
@Slurp: LOL, wollte gerade das gleiche posten ^^
 
@Slurp: Atmen nicht vergessen :D
 
Die Kommentare hier sind bereits sehr unterhaltend! *PopcornEss*
 
@user190: sollte es nicht Porncorn heissen ;-)
 
@skeeve: Ne, das ist die halb-Deutsche Übersetzung: Popp-Korn. Quasi, wenn man's sich gemeinsam im Heu gemütlich macht. =)
 
@3-R4Z0R: was gibts schöneres als ne karre heu, ne maske und popcorn
 
Was?
Dann gibt es ja gar keinen Verkehr mehr... also datentechnisch im Internet.... Hmm und ich könnt wieder mein analog-Modem raus holen.....

Spass beiseite... Die haben echt nichts zu tun, wobei es der Pornobranche evtl. durch höhere DVD-Verkäufer zu Gute kommen würde....
 
Ts ts ts... jetzt wollen sie etwas verbieten was sowieso erst für Leute ab 18 zugelassen ist. Wäre es nicht nicht sinnvoller eine Sondersteuer dafür zu erheben damit Kinder sich das, was sie nicht nutzen dürfen, nicht mehr leisten können? ;)
 
@Johnny Cache: Steuern werden doch sowieso durch die Eltern bezahlt? (Bei Kindern)
 
@bluewater: Jo, das Kind möchte ich erleben das zu Papa geht und meint "Du, ich brauch mehr Taschengeld, die Pornos sind teurer geworden".
 
@Johnny Cache: Bring unsere Verwertungsgesellschaften nur nicht auf Ideen, sonst führen die noch ne Pornoabgabe auf jeden Verkauften PC, Brenner, Monitor,... ein...
 
Liebe Junge Uni0n, da kann man nur noch sagen: "Finger weg von schlechten Drogen!", da liegt kein Segen drauf! Vor allem wenn ihr die allzu offensichtlich bei dieser Hitzewelle gerade ganz besonders schlecht vertragt und ihr hinterher derartigen Blödsinn im Rausch labert. :-)
 
Die diversen Newsseiten scheinen genauer zu wissen was die JU will, als die JU selber. Die newsseiten schreiben alle von einem "Pornografieverbot". Wenn man sich auf der JU-Seite etwas mehr als die Ueberschrift durchliest liest man dort "Ziel muss ein effektives Pornografieverbot für Jugendliche im Internet sein.". Also da ist dann gar nicht von einem "Pornografieverbot" die Rede sondern von "wir fordern die Einrichtung wirksamer Altersbeschränkungen gegen die Porno-Welle aus dem Internet".
 
"Pornografie ist immer frauenfeindlich..." - Auch Schwulenpornos?
 
@kubatsch007: Die ganz besonders. Ich fordere eine Frauenquote in Schwulenpornos! Jawoll!
 
@Johnny Cache: Ich persönlich mag ja lieber Lesbenpornos als Schwulenpornos, die Lesben sind da auch eher sehr Frauenfreundlich miteinander. :-)
 
@kubatsch007: Frauenfeindlich? hmm, ich geb zu, ich steh bisschen auf die Kategorie "Femdom", und DAS ist eher männerfeindlich, aber naja... :)
 
@kubatsch007: Ich hab mal nen Schwulenporno gesehn. Das hab ich erst nach der Hälfte gemerkt. Die Frauen kamen nie... Die Frauen
kamen nie!
 
@deafnut: vielleicht sieht Herr Clemens genau das als frauenfeindlich :D "Die Frauen haben ein Recht darauf zu kommen!"
 
@kubatsch007: Gay-Porn ist sowas von Sünde für die CDU, dass das schon gar nicht mehr erwähnt wird. Gottes Zorn und so...
 
Ein Pornoverbot würde das Recht auf freie Bildung und Forschung einschränken... :-)
 
@bluewater: vorallem das auf freie Bildung !!*lach*
 
Dem seine Frau ist wohl ne feministin xD Kann mir schon gut vorstellen wie das ablief. Conrad schau dir des an was das BKA da geschrieben hat die ham keine Chance gegen des Schweinerein da und überhaupt gibts da ja nur den Schmuddeldreck im Internet wie sollen wir Frauen denn da überhaupt uns respekt verschaffen können also Conrad da musste was tun hast du gehört CONRAD !!!! Ja ja ........ xD
 
Ich hatte die ersten Wortmeldungen zum Sommerloch schon früher erwartet ^^. Die Mitglieder der JU haben doch einen Hitzeschaden, fahren wohl in den letzten Tagen regelmäßig ICE? Ich schätze mal, das von denen nicht wenige auch ab und an das schauen was sie hier verbieten wollen...
 
@plst253: Genau, diejenigen von der JU die dieses verzapft haben müssen wirklich zu lange in der Sonne gesessen haben. Schon rein technisch ist es mehr oder weniger unmöglich das umzusetzen. Vermutlich soll auch noch das BKA das dann wohl überwachen, obwohl das BKA noch nicht mal das Löschen der KP-Seiten auf die Reihe bekommt.
 
Mit freundlicher Unsterstützung der Jungen Union? -> http://bit.ly/cQTcHJ
Zum Text (vom Link): haha.. die Arme Frau. Aufjedenfall PC wegnehmen und in der öffentlichkeit demütigen! :D
 
@Black-Luster: Hier ein Kommentar von dem Link "Sehr belustigend.
Ich bin Protestant, habe einen Sohn (15 Jahre alt) und verstehe die ganze Aufregung nicht. Masturbieren ist in der Pupertät ganz normal und ca. 70% aller Männer masturbieren (die anderen 30% leben warscheinlich in Bayern)" //////// So wie die Mutter aussieht hatte die auch erst einmal in ihren Leben Sex ^^
 
@wolle_berlin: Ich kenn die Kommentare. Da kann man sich echt wegpissen. :D Haha, was die Mutter betrifft: Entweder war es ein schrecklicher Unfall oder die ist als Jungfrau schwanger geworden. :p
 
@Black-Luster: Wenn man sich die anderen Artikel auf der Seite durchliest könnte man denken die Seite ist an Leute gerichtet die noch unter der unterschicht sind. oder das ist eine satire/fun Seite
 
@wolle_berlin: Ich will mal schwer hoffen Satire/Fun. Falls nicht, dann tun mir die Redakteure echt leid....
 
@wolle_berlin: dachte ich mir zuerst auch, daß das nicht ernst gemeint sein kann.
 
@Black-Luster: Hier noch so ein brüller von der Seite: http://elternimnetz.uphero.com/artikel/pornos-im-kinderzimmer-deutschlands-perverso-jugend/
 
@Blub.: Hab ich schon gelesen. :D
 
@Black-Luster: Ist zwar offtopic, aber ich habe selten so eine Unseriöse Webseite gesehen.
http://elternimnetz.uphero.com/artikel/die-baller-charts-darauf-warten-die-metzel-gamer/
 
@Blub.: wer schon "bad company" mit "schlechte kompanie" übersetzt, zeigt damit nur.daß er entweder die leute für dumm verkaufen will oder halt politiker auf seine seite ziehen will...im übrigen: > http://www.dict.cc/?s=bad+company <
 
@Blub.: nachtrag: diese ganze seite muß wohl eine parodie sein...is mir nur zu spät aufgefallen...
 
@Rulf: Hier das Impressum
Angaben gemäß §5 TMG:
Benjamin Bieber
18 Soi Chang Daeng
10700 Bangkok
Thailand
schön wenn sich Erwachsene Menschen für Kinder einsetzen.
 
@Black-Luster: Leute das IST Satiere! Die Seite lebt von den Kommentaren, die das ernst nehmen und sich aufregen! ;)
 
@JoePhi: auf jeden Fall danke für den Link auf Seite - selten so gut gelacht. Die Kommentare sind der Knaller, wobei da wohl auch er ein oder andere Einheizer immer mal wieder dazwischen gestreut wird.
 
@Black-Luster: Echt, Hammer das Teil... wie aus einer anderen Welt. Unglaublich das es sowas noch gibt. :)
 
@Black-Luster: You Made My Day!
 
Auch nicht schlecht: "Anstatt mit aller Macht nach technischen Lösungen für die Eindämmung der Pornografie zu suchen, wird über die Meinungsfreiheit und Zensurfragen philosophiert"... Echt mal! Anstatt, dass die sich mit sowas absolut unabdingbarem wie "Pornos löschen" beschäftigen, blubbern die alle die ganze Zeit über so nen unwichtigen Quatsch wie Meinungsfreiheit... Unverständlich, diese Menschen
 
Beim Titel dachte ich zuerst an die CDU... komisch, woher kommt das nur... auch geil: "rst vor einigen Tagen forderte er nach einer Schlägerei in einem Berliner Schwimmbad, dass solche Einrichtungen bei weiteren Vorfällen jeweils eine Woche geschlossen bleiben, um einen "Lerneffekt" bei der Bevölkerung zu erzielen. " wie geil, der typ sollte echt die finger von drogen lassen...
 
Ich bin mir sicher wenn wir Pornos im Internet verbieten dann wird die Welt ein besserer Ort. Keine Banken/Wirtschaftskriese , keine Pädophilen Priester / keine Mörder und Prügelnden Jugendlichen. Ich meine es gibt ja erst seit dem Internet Pornos daher auch die entmoralisierung der Jugend vor allem wenn dann noch Killerspiele hinzukommen.

Jetzt mal im ernst Leute , in der Union sind fast alle im Jagdclub und schießen aus Spaß auf lebende Tiere, anstatt sich mal um ernste Themen zu kümmern wird immer der gleiche Müll hervorgehollt. Außerdem bin ich sicher wenn alle Pornos und Prostituierten verschwinden, gehen sexuall verbrechen massenhaft in die höhe
 
Wenn sämtliche Pornos aus dem Internet verbannt sind, gibts nur noch eine Seite, auf der steht "Gebt uns die Pornos wieder".
 
@mcbit: und Chatroulette
 
@ObjCLover: LOL. Ja auch so ein Rotz. Ab er wers braucht;-) Was solls, gibt immer jemand, ders gut findet.
 
Ich bin dafür nicht Pornos sndern Politiker aus dem Internet zu verbannen
 
@JeckyllHavok: jawoll!!!
 
@JeckyllHavok: Und Jugendliche aus dem erwachsenen Internet fernhalten!
 
@Kobold-HH: Da bin ich dagegen!!!
 
Und wieso soll dann eigentlich noch die Internetanbindung ausgebaut werden?
 
Ohne Internet hätten die Jungen heute ja gar keine Aufklärung ^^
 
@Tomato_DeluXe: doch... 9live ;o)
 
@fazeless: hähähähhä...Bettinaaaaa pack deine Brüste ein ^^
 
Schützt uns in Zukunft bitte auch vor solchen Bildern: http://blog.rhein-zeitung.de/files/2009/08/vera-lengsfeld.jpg
 
@noComment: bäh
 
@ObjCLover: hätt ich blos auf dich gehört...
 
Na ja, meine Freundin schaut auch gern mal nen Porno oder gemeinsam...also Frauen sind da doch genau so!

Die sollen sich mal nicht so anbiedern - haha an wen eigentlich - was ist denn an Sex so schlimm?
 
MUAHHHHHHH!!!! :D :D
Mann mann mann, hätte nicht gedacht, das selbst der Nachwuchs der CDU komplett kompetenzbefreit ist wenn es um moderne Medien geht...
 
@CuMeC: Ja, die wirken tatsächlich ein wenig altklug. Die meisten haben bestimmt noch nie ein Porno gesehen und das sie sowas fordern kommt mir vor wie eine Reise in den 50ern, wo die Alten die Ausrottung allen sexuellen Übels verlangten... so nach dem Motto "Früher hätte man sowas an die Wand gestellt"... Das ihre Moral bei der hemmungslosen Ausbeutung der Armen Menschen hier in Deutschland Scheuklappen trägt, läßt tief blicken und mich vermuten, dass diese junge Union die Politik der Alten weiterführt. Ab in die Steinzeit also. Glück auf.
 
*PRUST* der war gut ... ich lach mich schlapp ... die dumme ähm junge union sollte ihr hauptquartier nach australien verlagern - da treffen sie auf viele freunde ihrer ansichten!
 
@McNoise: Könnten glatt Busenfreunde sein, aber KEINE KLEINEN! ;)
 
Es ist schon traurig wenn man heute schon sehen kann, was so zukünftig in der Politik sich an finden wird. Leider ist es nicht mehr das alter, auf das man Inkompetentz und Verklemmtheit schieben kann. Schade, ich dachte die Menschen werden Reifer, diese "Junge Union" beweist das Gegenteil. Im Gegensatz zu zu vielen hier, die sich darüber lustig machen, sehe ich das mit großen Bedenken für Deutschland.
 
@Spürnase: Ich find´s auch bedenklich...
 
Voll fies. Will meine tägliche ungestörte Dosis Porno. Meine Freunde von der links-sozialistischen CDU sollen sich da nicht rein stecken.
 
Mhh... so langsam bekomme ich das Gefühl, dass wir uns der Internet-Politik von China nähern ...
 
Das sind doch bestimmt selber die größten Masturbierhelden.
 
@John Dorian: Herrlich!
 
Wundert mich gar nicht das andere jungen Leute solche jungen Politiker im gleichen Alter für etwas sonderbar halten ô.o
 
Ich wäre für ein verbot solcher dämlichen Äußerungen. Die sind Menschenverachtend, grenzen an Meinungs -/Informationsfreiheit und dem Grundgesetz, stellen die Männer hin als wären wir Frauenfeindlich nur weil ein Typ einer Frau 300 Euro bietet um mit nem Typen vor der Kamera Sex zu haben und schaden der Pornowirtschaft.
 
Sollen die doch in eine Sekte gehen, aber bitte die gesunden Menschen in Ruhe lassen.
 
Sommerloch. In den nächsten Wochen kommen bestimmt noch mehr gute Vorschläge von den Hinterbänklern, die Stallwache halten müssen.
 
gott sind die bescheuert.
 
Zugeknöpfte Weicheier.
 
IP4 Adressen werden wieder reichen... JUHU!!!
 
Als ob das Land nicht genug Probleme hätte...Aber ich sehs kommen, dass das "Stop"-Schild bald vermehrt in Benutzung ist und kurz darauf chinesische Verhältnisse herrschen und der Staat vorschreibt, wohin man surfen darf und wohin nicht.
 
@Tweek: so schlimm kommts hoffentlich nicht.
 
[eigene therorie an]wow, dann wird das Internet aber leer :-) in diesem Zuge könnte man ja auch gleich alle Videoportale und Fernsehstreams dichtmachen, ich denke das wirkt sich mächtig auf die Geschwindigkeit des Internets aus, ich würde so gern mal ein Echo hören, wenn ich ins Internet brülle...[eigene theorie aus]
Haben die Sesselpubser im Ernst keine anderen Probleme? Rauchen wollen die verbieten, jetzt auch noch Pornos, wenn das Bier auch noch mit einem Stopschild versehen wird, na Prost. Pornografie gab es schon immer und wird es immer geben.
 
@Navajo: Das mit dem Rauchen ist gut. Beim Rest hast du recht.
 
"...wird über die Meinungsfreiheit und Zensurfragen philosophiert"
boah, der satz ist hart. tut mir leid, aber wer mit solchen aussagen versucht, die Grundsätze unseres Staates zu torpedieren gehört unverzüglich aus allen öffentlichen Ämtern entlassen. vieleicht ändern wir noch bissel was am Grundgesetz und benennen es dann in Ermähtigungsgesetz um.
 
Der Typ ist cool. Nach der nächsten Schlägerei in einer Berliner S-Bahn wird er die wohl auch eine Woche nicht mehr fahren lassen. Richtig so!
 
bis heute hatte ich ja die hoffnung, dass es eine neue generation von jungen politikern gibt, welche weltoffen gebildet, allgemeinwissend, ehrlich, fair, mit einem gewissen ausgestattet etc sind. ich habe mir gewünscht, dass diese junge generation von politikern schnell an die macht kommt. seit heute muss ich mit der bitteren erkenntnis leben, dass es noch schlimmer kommen kann als es bereits ist...
 
@MaloFFM: Gibt ja nicht nur so eine. Denke die von der CDU sind ein Extrembeispiel.
 
Lieber C. Clement ich würde empfehlen das sie in Staaten wie den Iran bzw. in Ländern wo man solche Betreiber und Konsumenten umbringen kann hinzuziehen . Das würde sie zu 100 % befriedigen .
 
Wenn die Sittenwächter aus Bayern mal wenigstens konsequent wären. Übermäpiger Alkoholkonsum auf m Oktoberfest ist auch frauenfeindlich, wenn vollbetankte Trunkenbolde sich versuchen an Frauen zu vergreifen. Wo bleibt also das Verbot des Saufgelages Oktoberfest seitens der CDU? Ach ja, ich vergaß. mit 2 Maß Bier kann man noch fahren, außerdem ist das Oktoberfest Kultur... zum TEufel mit den Doppelmoralisten.
 
Pornografie verbietet Jung Union im Internet! Tja wir haben es doch immer gewusst: Kleine Spießer sind noch ekelhafter als große. Pornografie ist ein Grundbedürfnis sowohl von Männern als auch von Frauen, wobei die Präferenzen bei der Darstellung ein wenig unterschiedlich sind. Warum also etwas verbieten, was die Mehrheit der Menschen gerne konsumieren? Weil es nicht in die christlich-sexualfeindliche Ideologie einer peinlichen Horde zwangsimpotenter Jungpolitiker passt. Als Freigeist müsste man schon fast ein Verbot von Politik im Internet verfechten, da nahezu sämtliche politischen Gruppierungen irgendetwas im Internet verbieten wollen.

Ich habe auch als 13jähriger Knirps meine ersten Pornovideos gesehen und wurde seelisch nicht deformiert. Offensichtlich macht Sex nur Leute aggressiv, die keinen praktizieren. Das trifft auf viele Mitglieder der Jungen Union definitiv zu, wie ich aus den Memoiren meiner Studienzeit zu berichten weiß. Die kleinen Schlapppimmel (noch ein deutsches Wort mit drei p's) und wandelnden Vaginalkrämpfe sind mir schon damals ziemlich auf den Sack gegangen.

Als nächstes kommt wahrscheinlich ein Prostitutionsverbot auf den Tisch. Immerhin werden immer noch jährlich tausende unschuldiger Jugendlicher von geldgeilen Huren auf offener Straße angefallen, entjungfert und zu unkontrollierten Samenergüssen gezwungen!
 
@probex: aber doch nicht von den christlichen Politikern. Die sind nicht durch schmuddeligen Sex entstanden, sondern durch Bestäubung oder rein vom Kerngedankengut dieser Partei vielleicht sogar durch Zwangsbeatmung an nem Autoauspuff... zumindest kann ich mir nicht anders erklären, wie man ganz natürliche Aspekte der Menschheit verbieten kann. Es muss also so oder so eine Grundschädigung des Erbmaterials, respektive Stammhirn der Befürworter eines solchen Irrsinns vorliegen.
 
Dass Personen unter 18 sich selbst garkein Internetanschluss beschaffen können und immer min. 1 Erziehungsberechtigter im Spiel ist, daran haben diese Dünnbrettbohrer anscheinend nicht gedacht.
Leute wählt bloß nie CDU/CSU, das ist ein ganz schlimmer haufen.
Es gäbe sooo vieles was verboten gehört, z. B. das ganze Gift in unseren Lebensmitteln und vielen anderen Dingen aber das stört die nicht, kann man ja auch nicht so schön Populismus betreiben. Zensursula hats vorgemacht und jetzt kommen die kleinen und machen es nach...
 
Internet is Porn.
 
Die zitierte Stellungnahme der JU: http://juberlin.de/content/startseite/
 
Da fragt man sich wieder einmal, wie "jung" die Junge Union denn wirklich ist?
So "Jung" wie Andreas Jung, der in seinen Broschüren mit irgendwas zwicshen 40 und 46 immer als "erfrischend Jung" beschrieben wird?
 
"Die Politik schaut zu wie die Jugendlichen zuschauen..." - ist die Politik also voyeuristisch veranlagt, und vor jedem Kinderzimmerfenster steht ein spannender Politiker? Wenn ja, dann aber wahrscheinlich nur, weil sie zu dumm sind im Internet die Dinge zu finden, die sie wirklich interessieren.
 
@tomko: das habe ich als besonders pervers empfunden. Das die Politiker sich dabei auch noch aufgeilen, tse tse.
 
http://www.youtube.com/watch?v=WUMd3p4FNms
 
Dieser Sommer ist definitiv zu heiss - zumindest für die Junge Union. Vertragen bestimmt auch nur 32 Grad Außentemperatur wie die Klimaanlagen der Deutschen Bahn. Oder aber sie versuchen so gegen die Hornhaut an ihren Händen vorzugehen.
 
Wir könnten ja einfach das Internet abschaffen. Ich hoffe mal, dass das der JU Heini jetzt nicht liest, damit er nicht auf dumme Ideen kommt...
 
Conrad Clemens Der Name sagt schon alles.
 
Süßer Witz. Ohne Pornos wird das Internet doch untergehen. Der Traffic wird um 80% einstürzen. :P
 
ich könnte wetten, dass zumindest bei 90% aller JU-Mitglieder unseres Kreises (ich bin kein Mitglied) youporn die meisst-aufgerufene Seite des Browsers ist. Ist aber auch ein sehr ländliches Gebiet hier ;)
 
Ich kann garnicht soviel Essen, wie ich kotzen möchte bei der Titelzeile !
 
@lox33: Dann probiere es mit dem Trinken.
 
@klein-m: Das dauert vielleicht noch 10-15 Jahre, aber auch ein Alkoholverbot wird eines Tages kommen. Prost :-)
 
Ein Verbot der Jungen Union halte ich für die beste Lösung. Selten so nen schice gelesen^^
 
"Pornografie ist immer frauenfeindlich, sie erhöht die Gewaltbereitschaft von Jugendlichen gegenüber anderen Menschen" so ein quatsch, der wird noch auf die Idee kommen " WM ist Männerfeindlich, sie erhöht die Gewaltbereitschaft von Männern gegenüber anderen Menschen"?. Als Lösung sollte ein Sendeverbot während der WM errichtet werden. Wetten,das es dann eine viel höhere Gewaltbereitschaft unter Männern gibt?
 
Junge Union :-) Ein wenig verklemmt die Brüder.
Und selber bestimmt die Festplatten voll haben

Pornos sind Frauenfeindlich ? Komisch das Frauen dabei immer freiwillig mitmachen.
 
Damit hat der gute Mann sich doch als zukünftiger Propa...ähem Nachrichtenminister endgültig qualifiziert. VOTE FOR CLEMENS!
 
Der hat wohl seine "sexuelle Entfaltung" beim Politischen HochBum.... gemacht. Klar das es da nicht immer schön^^ zugeht aber der kann ja den Job wechseln^^^^.
 
Frag mich sowieso wie man sich Pornos reinpfeifen kann, ich würde mir echt albern vorkommen mir so etwas anzuschauen. Menschen die sich beim Geschlechtsakt filmen lassen sind eh einfach nur arm und nur zu bemitleiden. Ich habe lieber schönen Sex mit meiner Frau, denn da ist liebe mit im spiel, was das ganze umso schöner macht ;-) Naja, und zum Thema würde ich sagen das ein Pornoverbot für das Internet (meiner Meinung nach) die richtige Entscheidung wäre. Jaja, in solchen Sachen bin ich etwas altmodisch :-)
 
@anteck4: Warum soll denn bei Homepornos keine Liebe mit im Spiel sein?
 
@klein-m: Ok, wenn man sich zu Haus beim Sex filmt ist das ja noch in Ordnung, solange man die Filmchen für sich behält. Mit arm und zu bemitleiden, meinte ich eigentlich die Menschen die das Online stellen, oder Darsteller die damit ihr Geld verdienen.
 
@anteck4: netter Köder :)
 
@anteck4: ich warte auf die (-) für deinen Beitrag von Leuten denen Ironie ein Fremdwort ist ^^
 
ein bisschen spät mein Kommentar, aber hatte vorher keine Zeit. Musste mir schnell ein paar Schmuddel - Filme ausm Netz ziehen, bevor sie verboten werden :)
 
Ich fordere hiermit ein Junge Unionsverbot EUROPAWEIT! Naja da üben sich die kleinen ja schon ganz schön fleissig im Populismus. Will gar nicht wissen was für Schweinkram die so alle daheim auf dem Rechner haben! :D
 
@fudda: Europaweit?? gibbet nur in Deutschland ;)
 
Pornografie und Stellungname... Warum hab ich das Gefühl, dass das zusammen gehört
 
@Oh123Fertig: Ungünstig gewählte Wortkombination in dem Zusammenhang... Dafür ein (+) von mir...^^
 
Wie...? Pornografie verbieten? Dann würde ja über die Häfte des Datenverkehrs wegbrechen... xD Ich würd sagen, mann sollte einfach für eine bessere inhaltliche Kontrolle/Überwachung sorgen...
 
@Taxidriver05: Kontrolle und Überwachung.[-]!
 
Wenn ich das schon lese.... "30 Prozent der Acht- bis 13-Jährigen haben bereits pornografische Inhalte gesehen. ".... Klar, ich würds zwar auch nich mögen wenn meine Kinder sowas sehen, aber es is immernoch besser als die 12-Uhr-Nachrichten wo die Kiddies auf ihre Zeichentrickfilme warten und irgendwas von Amoklauf, Terroristen oder sonstigen blutigen Angelegenheiten läuft!
 
"Junge Union"... Wie frauenfeindlich!... Müsste doch "Mädchen Union" heißen... Seltsame Truppe dort...
 
Die politische Zukunft Deutschlands etabliert sich bereits jetzt in Zensur und Überwachung. Hurra. Gerade die jungen Leute sollten doch wissen dass das Internet nicht nur schlechtes beinhaltet. Versucht man sich bereits jetzt den "alten Politikern" anzubiedern um möglichst schnell auch in der aktuellen Politik ein Wörtchen mitreden zu können?
 
@wieselding: CDU Gören waren nie jung. Zur Spießigkeit erzogen, meist von reichen Eltern ohne irgendwelche Existenzängste, können sie genau das weitergeben was sie gelernt haben. Den Reichen alles, den armen alles wegnehmen... jetzt sogar die Pornos.
 
in der sache haben sie recht. viel porno ohne beschränkung gibt es da im netz. schwierige zeiten für heranwachsende. die konsequenz daraus ist jedoch von seltener dummheit. deswegen sage ich: lieber internet verbot für die junge union.
 
"Immerhin ist er inzwischen für unüberlegte Vorstöße bekannt. Erst vor einigen Tagen forderte er nach einer Schlägerei in einem Berliner Schwimmbad, dass solche Einrichtungen bei weiteren Vorfällen jeweils eine Woche geschlossen bleiben, um einen "Lerneffekt" bei der Bevölkerung zu erzielen." Der Typ ist an Arroganz und Überheblichkeit kaum noch zu toppen. Armes Deutschland. Könnte nur Kot*zen wenn ich irgendwelche Fre**ssen von der CDU sehe.
 
@Sesamstrassentier: Da können einem Seine Kinder leid tun, wenn er denn welche hat.
 
Welcome to Germany......
 
Aufruf: Tretet alle der CDU bei; nur so können wir die wahnsinnigen stoppen. Wie die Maden im Speck - von innen nach außen fressen :-D
 
In der jungen Union sind doch überwiegend junge Leute, oder nicht? Unfassbar wie verblendet und dumm die sind. Hatte eigentlich gehofft, dass die nachwachsende Generation besser mit dem Thema Internet und Technik umzusehen weis, aber scheinbar scheint der Schwachsinn in dieser Partei ansteckend zu sein. Ist die junge union eigentlich CDU oder CSU-Orientiert?
 
@Memfis: Jung im Sinne von CDU heißt 40+ :D
 
hmm, bka gelesen..daran angelehnt..weil es ja christlich is gegen sex zu sein. manchmal denke ich das diese leute nen rad ab haben!
 
LOL also ich kann nur von mir sprechen, ich hatte durch Porno überhaupt erstmal Einblick, unter die weibliche Gürtellinie^^ und wenn ich ehrlich bin kenn ich es auch nur von da, sprich ich habs noch nie in echt gesehn. Nun gut vielleicht bin ich nich grade n Paradebeispiel, aber wenn es kein Porn geben würde dann wüsste ich nicht wie es da aussschaut, denn es würde mir bestimmt auch keine freiwillig zeigen wenn ich einfach mal so lieb frage ^^
 
@legalxpuser: Im Biounterricht gepennt?
 
http://tinyurl.com/2fxbt9z Es wird eintreten! :D
 
was n spast
 
why you think the net was born? -> porn porn porn xD
 
Ich fordere ein Junge Union Verbot für das Internet!
Das Volk schaut zu wie die Jugendlichen zuschauen, wenn Meldungen mit fast unvorstellbarem Inhalt herausgegeben werden. Die Junge Union ist immer demokratiefeindlich, sie erhöht die Verdummungsgefahr von Jugendlichen und anderen Menschen und sie verdirbt die freie geistige Entfaltung.
 
Junge Union leidet unter aktueller Hitzewelle und fordert....

Tröööööööt.......
 
@Vuvuzela: oder haben sich gegenseitig vuvuzelas ins Ohr >geblasen< und sind dadurch verrückt geworden.
 
christen sind schon ein putziges völkchen. erst war der teufel an allem schuld, der ist nur leider schwer zur rechenschaft zu siehen, dann die hexen, die wurden alle verbrannt. nun brauch man was neues, ultimatives böses um sich alles schlechte in der welt zu erklären, das internet (killerspiele haben scheinbar nicht gereciht um alles abzudecken). wird bestimmt bald neue leitfäden geben um das internet zu erkennen und wie man am besten straft. könnte mir bücher wie "der www-hammer" gut vorstellen
 
@chris1284: so, wenn Du uns jetzt noch erklärst, was "Christen" mit JU zu tun hat, dann wären wir schlauer.
 
@Bengurion: ju = jugendorga der csu/cdu, berufen sich auf das christl. menschenbild/christentum, über 80% der mitglieder sind christen (cdu/csu/ju in summe)
 
Lieber sollen sich die Jugendlichen Pornos anschauen, als wie in den 68´er üblich alles flach zu legen was nicht bei drei auf dem Baum ist. Ich denke von HIV & Co. gehen deutlich größere Gefahren aus. Politik kann manchmal ganz schön engstirnig und doof sein.
 
Die Politiker sollen sich lieber mal um wichtige Dinge kümmern, und nicht mit jedem zweiten Wort versuchen Zensur ins Netz zu kriegen... Wenn die Idioten so weitermachen dann ziehe ich bald nach China... Da ist das Internet dann zwar genauso zensiert, dafür ist aber wenigstens die Wirtschaft stark.
 
keine macht den Drogen! Die adventure camps sollten auch für ältere Semester angeboten werden: http://www.kmdd.de/xist4c/web/Adventure-Camps-_id_13642_.htm
 
Dafür liebe ich die CDU/CSU: bringen einen immer zum lachen.
 
@zivilist: Du vergißt an dieser Stelle aber, dass genau diese lächerlichkeit das Land regieren. Da wird einen schon anders, oder?
 
@PCLinuxOS: schon klar und sehr traurig. Dies betrifft ja auch andere Themen bei der CDU/CSU.
 
ich fordere ein verbot der jungen union.
 
@james_blond: Neue WInfuture news "james_Blond" forder verbot der JU.
 
Jetzt stell sich einer vor weshalb das internet so schnell gewachsen ist...... Weshalb sich DVD,Bluray und VHS durchgesetzt hat.... Porn Porn Porn
 
Wie hält es die Junge Union moralisch aus, dass die alte Uniomn (CDU) drei Viertel der geplanten Einsparungen an Ärme Menschen vornimmt? Wo bleibt denn da das Entsetzen? Wenn man bedenkt das die Regierung dieses Jahr "nur" 10 Milliarden und nächstes Jahr 20 Milliarden einsparen möchte, kann man sich ungefähr vorstellen wo wir in ein paar Jahren sind. Ich wünsche mir ausgiebige soziale Unruhen. So lange der Nachwuchs sich um sowas Gedanken macht, ist es um Deutschland schlecht bestellt. Was unsere Väter mit Köpfchen und Grechtigkeitssinn aufgebaut haben, reissen die Lobbyistenparteien innerhalb von 5 Jahren komplett ein. Der Nachwuchs der CDU ist ein Jämmerlicher Haufen elitärer Eltern.
 
Sehr geehrter Herr Clemens,

erst Gehirn einschalten, nachdenken und wenn Sie dann irgendwann damit fertig sind, dann dürfen Sie mal vorsichtig Ihre Meinung äußern und nicht so einen geistigen Druchfall.

MfG Harl.e.kin!
 
Internet fordert verbot der Jungen Union
 
ob die junge union mittlerweile unter überwachung vom verfassungssschutz steht?
 
"Pornografie ist immer frauenfeindlich, sie erhöht die Gewaltbereitschaft von Jugendlichen gegenüber anderen Menschen und sie verdirbt die sexuelle Entfaltung" das war der lacher heut . frauen in pornos die erniedrigt werden , wollen das doch auch darstellen . siehe sasha grey oder belladonna ! die stehen halt drauf . warum das aber agression fördern soll ? keine ahnung .
 
Die Pornographie wird es im Internet immer geben...
Die Pornoindustrie ist eine riesige Einnahmequelle, sowas wird man nicht verbieten.
Außerdem wird man auch an die Inhalte kommen selbst wenn es verboten ist.
Manche soll das ja sogar noch mehr reitzen als wenn es erlaubt ist.
 
Wieder mal ein Artikel, wo mich die Quelle näher interessiert. Bitte, liebes WinFuture-Team, gebt sie doch einfach endlich IMMER an.
 
"Die Politik schaut zu wie die Jugendlichen zuschauen, wenn Filme mit fast unvorstellbarem Inhalt laufen. Pornografie ist immer frauenfeindlich, sie erhöht die Gewaltbereitschaft von Jugendlichen gegenüber anderen Menschen und sie verdirbt die sexuelle Entfaltung" - Naja ich würde es nicht so krass ausdrücken aber da liegt shcon etwas Wahres dran! Bei mir war es auch so, dass ich erst einmal Frauen immer auf Fotze und Arsch reduziert hatte und genau deshalb sehr lange Jungfrau blieb. Bin jetzt zwar 19 und kann nicht sagen, dass ich viel reifer bin heute aber auf jeden Fall, weiß ich, wie man Frauen behandeln sollte.
 
Ähm, was genau wollen die jetzt eigentlich? Wollen die Pornos im Internet verbieten oder wollen die einen vernünftigen Jugendschutz?
Ersteres ist völlig hirnrissig und wäre eine extreme Zeensur und Bevormundung volljähriger Bürger.
Letzteres hingegen ist ein zu 100% zu unterstützendes Ziel, auch wenn die Umsetzung schwer wäre.
 
wer nicht nur meckern will, sondern auch gegen solche selbsternannten richter über moral, andstand und gesetz etwwas machen will, siehe hier seine E-mail Adresse und kann ihn gerne ein paar worte selbst schreiben: http://www.cdu-neukoelln.de/index.php?ka=1&ska=profil&pid=25 ich habe es auf jeden fall gemacht. und immer daran denken: "Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf"!
 
"Junge Anwerder fordern Internetverbot für Politiker" Also diese Headline Made my Day xD Als nächstes wollen sie noch das Auto und das elektrische Licht verbieten ;) Sry, aber wer soll sojemanden noch ernstnehmen? Zudem gibt es sehr viele Amateurfilme und Mitschnitte von privaten Päarchen. Ich glaube nicht das die dazu gezwungen werden (jedenfalls meistens nicht). Und wegen "fast unvorstellbare Inhalt"... ich glaub den prüden Leute is ja schon die 16er Fassung von nem Gina Wild-Film zu hart... Ich muss sagen ich bin nen Fan von dem härten Stoff, digital wie real. Da fühle ich mich jetzt auch wieder diskriminiert ^^ Ich glaub ich muss meine Freundin mal an die Leine nehmen und mit ihr mal ne Runde Gassi zur JU laufen :P Wenn die das sehn würden. Die könnten nie wieder ruhig schlafen ^^ Zudem, der meiste "kranke Scheiß" is eh gefaked. Die sollen sich lieber um sinnvolleres kümmern als um das, Wirtschaftskrise z.b. oder Arbeitslosigkeit und wenn sie danach auch noch schön ihr Tellerchen schön leergegessen haben, ja DANN dürfen sie sich zum Nachtisch auch mal an so Themen LANGSAM herantasten
 
Mich würde mal interessieren, wer von den ganzen Kommentatoren bei der JUnion ist. Na kommt, zeigt Euch :)
 
@deafnut: alle die ein Minus bekommen haben ;)
 
Na super, die grössten Nutzer von Pornos, wollen das einzigste Sexualleben was sie haben verbieten. :-D
 
http://www.youtube.com/watch?v=qUifLbLVXFo
#2 ;)
 
Grade die dummen Rotzer von der Jungen Union sind doch bestimmt diejenigen die auf Pornseiten rummachen .
 
Ich halte von der "CDU" genauso viel wie von den anderen Parteien, d.h. gar nichts.
Summa summarum wird man doch überall angeschmiert.
Allerdings ist ein Pornoverbot sowohl notwendig als auch durchsetzbar. Die XXX-TLD wäre ein einfacher Schutz.
 
Also so einen Blödsinn hört man wirklich selten. Ist ganz klar da will sich jemand schnell

public machen. Würden die das wirklich verbieten denke ich mir mal würde die

Pornoindustrie Sturm laufen. Auch so, wenn die Darstellerinnen die 18 erreicht haben bleibt

es ihnen ja selbst überlassen, sowas zu drehen oder ebend nicht.Frauenfeindlich ist

da gar nichts. Also was sich manche für

einen Quark ausdenken ist unglaublich. Aber die ganzen Parteien wissen anscheinend

nicht was die sich noch ausdenken sollen um die Leute zu verägern usw.

Am liebsten würden die über alles bestimmen. Wenn es ginge wie oft noch jemand aufs

Klo geht.
 
Wenn ich solche Scheiße höre/lese, dann erhöht es bei mir die Aggression.
 
was wäre denn das internet ohne porn..einer der größten stützpfeiler des www..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles