Windows Home Server "Vail": Neue Beta in Kürze?

Windows Server Microsoft bereitet offenbar die Veröffentlichung neuer Beta-Builds zweier Low-End-Versionen von Windows Server für die nächste Woche vor. Die Bereitstellung soll anlässlich der dann stattfindenden Worldwide Partner Conference erfolgen, heißt es. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich kann mir net helfen aber den Name find ich "Fail"
 
@Bamby: der name ist wirklich unglücklich gewählt ^^
 
@Bamby: Es wird wohl auf ewig so bleiben, das die Kommentare bzg. des Namens erscheinen. Ach was solls, ich würds auch machen hättest du es nich gemacht :D
 
@Bamby: Ich würde ja zu gern wissen was die Leute dachten als Volkswagen eines seiner Autos nach einer Sportart benannte. Heute kräht kein Hahn mehr danach, zumal sich "Vail" und "Fail" ganz unterschiedlich aussprechen.
 
Hm die haben wohl nen Rechtschreibfehler im Namen :))
 
@LinuXfr3ak: nö http://de.wikipedia.org/wiki/Vail_%28Colorado%29 :P
 
wird zwar wäil ausgesprochen , aber ich denk auch die ganze zeit an fail :D
 
Na mal schaun ob in der neuen Beta dann dieses tolle Feature vom Drive Extender deaktiviert werden kann: "To protect against silent storage errors additional information is appended to each 512-byte sector stored on drive. (...) The overhead for this additional data is roughly 12% of drive space." - Macht nämlich wenig Sinn bei 3 Raid 5 Arrays (und ja, mir ist klar dass Raid Systeme nicht offiziell unterstützt werden, aber mhddfs ist extrem langsam (setze ich zur Zeit ein) und FlexRaid ist auch nicht das wahre).
 
wie kann mann ein BS als "Phiole, Fläschchen, Medizinfläschchen" bezeichnen.
 
@HardLAN68: das wort das du meinst wird mit ph, also "phail" geschrieben ... ein englisches wort "vail" gibt es nicht - ergo ist "vail" ein kunstwort oder weiss der geier was ...
 
Die Premium-Version davon heißt übrigens "Epic Vail" ;)
 
@Harald.L: haha wie geil!
 
Vail find ich gail .
 
Ähm, mal ne Frage: Weiß einer von euch, ob "Vail" auch die Hyper-V-Rolle (also H-V-Host) kann? Danke im Voraus.
 
@McStarfighter: glaub ich nicht. aber der hyper-v ist frei bei ms erhältlich (wenn dann nur die r2 laden, die 2008er ist grottig). ist zwar nur nen server 2008 r2 core aber über die admintools auch über die mmc konfigurierbar. noch bessere lösung: technet standard account für 250€ im jahr und nen richtigen server (standard/enterprise/datacenter) nehmen (+ die ganzen anderen ms-produkte die einem zur verfügung stehen)
 
@chris1284: Naja, mir geht es eher darum, im Kontext des neuen Home Servers auch eins zwei VMs laufen lassen zu können, OHNE was zusätzlich installieren zu müssen ... ;) Aber trotzdem danke!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen