KIN: Amazon verramscht erfolglose Microsoft-Handys

Handys & Smartphones Der weltgrößte Online-Händler Amazon hat damit begonnen, Microsofts gescheiterte Social-Networking- beziehungsweise Messaging-Handys der KIN-Reihe zum Preis von nur einem US-Penny zu verkaufen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
....also lags dann wohl nicht am Smartphone, sondern am Vetrag, oder ?
 
@pubsfried: wird wohl an beidem gelegen haben das man Smartphones auch mit viel zu hohen Vertragspreisen an den Mann bringen kann beweist das iPhone in Deutschland ;)
 
@paris:
Die meisten iPhones die es in Deutschland gibt, sind ohne Vertrag meist von ebay und dann mit Jailbreak oder gleich in einen Land gekauft wo SIM- und Netlock verboten sind.
 
@viruzMJ: Glaub ich nicht ^^
 
@humpix: Was glaubst Du nicht, frag doch einfach mal in Deinen Bekanntenkreis wer ein iPhone hat und mit welchen Vertrag. Du wirst schnell fest stellen das die meisten keinen T-mobil Vertrag haben.

Ich selbst nutze Simyo mit mein iPhone das ich mir in der Slowakai besorgt habe, völlig Unlock.
 
@viruzMJ: Ich glaubs dir trotzdem nicht. :) Aber lass dich nicht ärgern...
 
@viruzMJ: In meinem Bekanntenkreis tummeln sich 8 IPhones rum, sieben davon mit einem Telekom Vertrag.
 
@viruzMJ: ich denke viele wollen lieber einen monatlichen betrag bezahlen und support im gewährleistungsfall haben und gehen direkt zu t-mobile. Nur wer unbedingt ein iphone will aber auf keinen fall zu t-mobile will wird sich anderweitig umsehen. Das mögen nicht wenige sein aber bestimmt nicht die meisten.
 
@viruzMJ: Glaube ich auch nicht......... ganz ehrlich das iPhone an sich ist schon ne Sache für sich.... aber ohne Flat ist das Ding ja wohl komplett nutzlos. Naja, Hauptsache man hat was wo ein angebissener Apfel drauf ist ;)
 
@viruzMJ: Also ich hab in meinem Bekanntenkreis 4 iPhone-Nutzer, alles Mädels, alle bei T-Online. Von nem Jailbreak haben die in ihrem Leben noch nichts gehört... ich habe hingegen keinen einzigen männlichen, und somit wahrscheinlich technisch interessierteren Nutzer eines iPhones in meinem Bekanntenkreis, der wahrscheinlich eher am breaken interessiert wäre. Insofern würde ich deine These, das die meisten iPhones in Deutschland "freie" iPhones sind basierend auf meinen Erfahrungen auch eher deutlich in Zweifel ziehen.
 
@viruzMJ: ich hab in meinem bekanntenkreis 4 personen mit nem iphone. 2 mädels und 2 jungs. 2x daten-flat, 2x volumentarif, alle bei t-mobile. von jailbreak hat nur einer der jungs was gehört, hat aber kein interesse dran...
 
@paris: Die meisten? Glaub ich nicht...Vielleicht ein hoher anteil. Aber nicht die meisten...
 
@viruzMJ: also das ist doch wirklich aus der luft gegriffen, die allermeisten nutzer des iphones wissen nicht mal, dass man es mit anderen netzen als t-mobile betreiben kann. mit studentenrabatt gibts übrigens schon tarife ab 30€, zwar teuer aber man darf nicht vergessen dass hier extras wie die hotspot-flatrate, mobiletv und auch navigon select enthalten sind. warum man sein iphone mit simyo nutzt geht mir überhaupt nicht in den kopf, die bieten doch meines wissens nach gar keine datenflat an..??
 
@holy.petrus:

Du solltest Dich erstmal informieren bevor Du sowas schreibst.
Mal so zur iNFO:

http://www.simyo.de/mobile-welt/aktuelles/ipad-micro-sim-karte.html;jsessionid=74F6F2B31C85BF2EF126B672D1EC191C.sim-a03
 
@viruzMJ: in meinem Freundes/Bekanntenkreis sind alle iPhone Besitzer bei der Telekom inkl. mir. Ich benötige eine Flat in D1 und Festznetz sowie Internet. Bei Simyo komm ich dan nicht weit und bei 02 würde mich das 60 Euro im Monat kosten ohne iPhone bei der Telekom zahle ich 50 statt 60 Euro da for friends Tarif.
 
@viruzMJ: naja, genaugenommen ist das ein volumentarif und keine flatrate, andererseits wird man 1GB mobil eher nicht so schnell erreichen. geb dir also recht.
 
@holy.petrus: schaffe ich jeden Monat locker, da ich unterwegs immer shoutcast streams höre...
 
@pubsfried: Die Teile sahen einfach scheisse aus.....sowas will von den "Kiddies" keiner haben...
 
"Unbestätigten Angaben zufolge gingen in den Wochen seit der Markteinführung nur wenige Hundert KIN-Handys über die Ladentische." - Eher anzunehmen sind 8'800...
 
@bluefisch200: Es sind mindestens diese 8.00 gewesen, (Zum Zugriff auf Facebook von dem Gerät braucht man eine bestimmte Facebook-App, die man nur auf den Geräten verwenden kann, und diese wurde von über 8.000 Personen benutzt…)
 
...also ich glaube es lag hauptsächlich an der Tamagochi Optik
 
@niko86: uh, danke, hätte fast vergessen ihn zu füttern :)
 
Naja warum das es gescheitert ist ist unwichtig. die Handys waren vielleicht nicht schlecht, aber bei den Funktionen und den Preisen war klar das es kein Erfolg wird, auch wenn sie für kurze Sozialaktivitäten gut geeignet waren wenn man den Videos traut. Schlussendlich besser somit können sich die KIN Leute jetzt Windows Phone 7 widmen.
 
Wieso wird hier von "verramschen" gesprochen? Es ist doch Gang und Gäbe, dass Handys inkl. einem Mobilfunkvertrag für 0-1 Euro/$ angeboten werden!
 
@King_Rollo: Das generiert mehr Klicks.
 
IN D leider nicht zu bekommen, meine Frau wollte eines haben, fand sie schick.
 
@mcbit: Lese mal bitte die Überschrift, vieleicht fällt Dir was auf;-)
 
@viruzMJ: Ja, und meine Suche bei Amazon Deutschland war erfolglos.
 
@mcbit: Amazon.com nicht Deutschland..........
 
@viruzMJ: Und was ist dann an meiner Aussage falsch? In D nicht ohne Weiteres zu bekommen. Außerdem habe ich bei Amazon.COM lediglich "with Service" gefunden, also mit Vertrag.
 
@mcbit:
*IN D leider nicht zu bekommen* richtig müßte es heißen: Kann man in Deutschland net kaufen. weil zu bekommen ist es ja...........
 
@viruzMJ: Ich liebe Haarespalter.
 
@mcbit: Icke och.....*lol*
 
@mcbit: bei ebay.COM bekommste es auch ohne US Vertrag und mit Versand nach Deutschland
 
@t6|Mr.T: Danke, ich gugg mal.
 
Na und? Ich bekomme hier auch das N900 für 0€. Mit Vertrag. Und somit ist das ganze natürlich super uninteressant, da es immer auf den Vertrag bzw, dessen Grundgebühr ankommt.
 
An den schlechten Absatzzahlen können nur Raubkopierer schuld sein, sind es doch immer.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter