Core i7 980X: 7 GHz dank Stickstoffkühlung erreicht

Prozessoren Ein aus Taiwan stammender Overclocking-Experte, der unter dem Namen "HiCookie" bekannt ist, konnte den Prozessor Core i7 980X aus dem Hause Intel auf 7 GHz übertakten. Dies war ihm dank der Hilfe von flüssigem Stickstoff möglich. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ohje...^^ das arme ding....
 
@valoN: jetzt weiß man endlich, wofür die 7 steht;)
 
@oli37: Core i7, Windows 7, 7 GHz ^^
 
Dann kann es ja losgehen mit der Marsmission....
 
@Guardian@Geißenweide: warum? dafür reicht auch n C64 ;D
 
@Motti: Hach ja... der C64 und der C128D *schwärm* Die waren ja flüsterleise, da keine Kühlung nötig war! Das Lauteste war das Diskettenlaufwerk beim Laden :-) Gut, mein alter 386er mit DOS drauf ist genau gleich: zwar mit Lüfter, aber leise! Beim Disketten lesen hingegen - Mordslärm...
 
Nette Spielerei, aber die Kühlung verbraucht wahrscheinlich soviel Stromwie ein ganzer Haushalt
 
@Zaru: wie stellt man flüssigen Stickstoff her? Oder wie kommt man dazu?
 
@JasonLA: Z.B. bei Linde. Suchmachine benutzen und du findest die Firma. Ob du Flüssigen Stickstoff aber als Privatkunde bekommst glaub ich nicht. Trockeneis (Stickstoff mit dem Aggregatszustand fest) solltest du aber ohne Problem auch als Privatperson bekommen.
 
@Blubbsert: Man muss einfach luft verflüssigen nach haber bosch und dann rektifizieren. Das ganze benötigt soviel strom wie ein ganzer wohnblock. Übrigens ist trockeneis ganz bestimmt kein stickstoff... LoL!
 
@FloW3184: Argh :D Tschuldigung, Trockeneis ist Kohlendioxid. Also Kohlensäure. Aber so gesehen sind beide Stoffe argh Kalt.
 
@Blubbsert:
wenn du schon klugscheißen willst
Kohlendioxid = CO2
Kohlensäure = H2CO3

da fehlt also noch was ums zu kohlensäure zu machen... kleiner tip es ist ne verbindung aus wasserstoff und sauerstoff
 
@FloW3184: He du Idiot... hast da nen Namen verwechselt! xD ist natürlich nicht haber bosch, sondern linde (tschuldigung! - schande über mein haupt) ^^
 
@Zaru: Wenn ich morgen früh meine Rechner anschalte, gehen draußen im Gewerbegebiet die Windräder an und in der Stadt wird das Licht dunkler.
 
@Johann1976: Der war gut :D
 
Mit allen 6 Kernen war es wohl nicht machbar?
 
@Patata: die CPU hat 2 Kerne
 
@JasonLA: Ja nee, ist klar. ^^ i7 980X = 6 Kerne! ;)
 
@JasonLA: falsch: http://www.computerbase.de/bildstrecke/28539/33/ Also ich habe lieber 6x3,6 GHZ als 2x7 GHZ.
 
@JasonLA: eher sechs
 
@wolle_berlin: Biste sicher? ;-)
 
@wolle_berlin: auf dem Screenshot stehen 2 Kerne
 
@JasonLA: man kann in vielen boards kerne deaktivieren ;)
 
@JasonLA: Glaube nicht alles was du siehst Jason san.
 
@JasonLA: jo genau...# of Cores:6 laut http://bit.ly/9JNGcu
 
Sehr schön! Dachte vorher das ist nur mit den AMD's möglich.
 
@Cheatha: AMDs ohne '
 
Ich will ja nichts sagen, aber der Multiplikator lässt sich bei jeder xtreme Edition verstellen.
 
@Blub.: dann stell ihn mal bei dir so hoch ;)
 
huch wie immer schon vor tagen gelesen aber kommplett.
 
nur ne frage, was bringt das? also ich mein, halt ausser den fraglichen ruhm...
 
@Loc-Deu: Vorzeitige Kernschmelze. :-)
 
Dinge die die welt nicht braucht..
 
*Lach* Würde AMD net ma schaffen <--*innerlicher verbrennung*^^
 
der kann dann sogar Crysis ruckelfrei spielen! ^^
 
Mir würde schon reichen, wenn ich meinen i7 920 auf 3 ghz kriegen würde.
 
@kagel: ist absolut kein problem mit nem asus p6t und boxed luffi, höher als 3,4 hab ich mich beim i7 920 noch nicht getraut
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter