Sidekick-Smartphones: Neues Übel für Microsoft

Handys & Smartphones Dem Software-Konzern Microsoft droht ein weiterer Rückschlag im Geschäft mit Smartphones. Der Mobilfunkbetreiber T-Mobile USA hat angekündigt, den Vertrieb von Sidekick-Handys einzustellen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich denke nicht das Microsoft das gross stört. Mit Windows Phone 7 haben sie das richtige Ass im Ärmel. Die Smartphone Karten werden im Winter neu gemischt. Die Side kick Handy haben mir jetzt nie zugesagt weder Optisch noch Technisch.
 
@Edelasos: "Ass im Ärmel", ich sage es mal so: "Sie können jetzt endlich wieder einmal mitspielen mit den Grossen der Sparte"
 
@AlexKeller: Erstmal bis zum release abwarten und sehen ob sie da wirklich mitspielen können.
 
@John Dorian: Habe am Samstag mit einem Informatiker geredet! Der wohl "höchste" Informatiker der Schweiz. Selbstständig und hat schon überall gearbeitet (IBM, Lexmark, MS usw.). Wer was in der IT-Branche geworden ist war bei Ihm. Er hat bereits ein WP7 Gerät und sein Urteil: "Der absolute Oberhammer". Ich glaube ihm das den Erfahrung hat er mehr als wohl die meisten hier auf Winfuture und sonstigen Foren.

Edit: Danke für die Minus Fanboys...geht es euch jetzt besser? Schule schon aus oder schon Urlaub?
 
@Edelasos: + Ich freue mich jedenfalls auf die win7 Handys und warte solange mit dem kauf bis ordentliche Win7 Geräte auf dem Markt sind. Ich meine Office, Xbox Live und Zune? Da gibt es für mich keine Konkurrenz^^
 
@Edelasos: Der höchste Informatiker der Schweiz also. Meinst Du vielleicht den größten, ist er vielleicht auch nur 3m lang oder sitzt er vielleicht tatsächlich auf der Dom Spitze. Hat er Dir das selber gesagt oder hast Du es an seiner magischen Aura bemerkt. Selbst wenn ich mit dem besten und schlausten Informatiker der Welt geredet hätte, glaube ich das erst wenn MS den Worten endlich mal Taten folgen läßt...
 
@spongebobgaypants: ne, er hats mir gezeigt :)
jap ich bin auch gespannt!
 
@AlexKeller: Wer sind denn Die "Grossen" ? Wer hat diese Sparte überhaupt erst erschaffen? Wer hat denn Markt vor fast 10 jahren für jederman eröffnet?
 
@hellboy666: Microsoft :)
 
@Edelasos: :D stimmt, wissen nur sehr wenige, das MS schon viele wege bereitet hat, die man heut als NEU von anderen verkauft bekommt^^
 
@hellboy666: ja wer denn?
 
@hellboy666: nur weil vor Jahren mal einer den Anfang gemacht hat bedautet das heute nichts, außer dass er vielleicht schlecht gewirtschaftet hat, wenn er heute nicht mehr mitmischen kann. Die "Grossen" sind für mich die, die heute den Löwenanteil am Umsatz in dem Markt haben.
 
@hellboy666: Schön, dass sie es erfunden haben, allerdings haben sie die letzten Jahre komplett verschlafen. http://tiny.cc/4yv4m Man kann sich eben nicht auf dem ausruhen, was man mal erschaffen hat...
 
@DaveDamage: Danke! DANKE!
 
@Edelasos: Soweit ich weiss gibt es Symbian, MeeGo und Android kostenlos. Windows Phone 7 wird es also schwer haben. Ich bin gespannt ob Microsoft das schafft.
 
@chrisrohde: Die Lizenzkosten Tragen schlussendlich die Konsumenten und Informier dich einmal wieviel du für 1 Lizenz bezahlst wenn du 1 mio. Geräte herstellst.
 
@Edelasos: Nix Ass, WP 7 ist eine gezinkte Karte und das wird schnell offenbar werden. Ich halte es eher für wahrscheinlich, dass MS sich ganz aus dem Mobile Sektor verabschiedet, als dass WP 7 gegen Android und iOS eine Chance hat.
 
@Bengurion: Auch schon ein Phone getestet? oder bist du Analyst?
 
läuft wohl immer schlechter für Microsoft. Ich frage mich was die da machen... Wenn sie wieder Gewinne erzielen wollen, dann sollten sie bessere Produkte raus bringen.
 
@ProSieben: Hm, momentan macht MS Gewinne von ~3 Mrd. $ PRO QUARTAL!!
 
@Thunderbyte: Aber letztes Jahr (Jul 2009) ging es schon los mit massiven Gewinneinbrüchen. Selbst Apple macht seit letztem Jahr mehr Umsatz und Gewinn.
 
@John Dorian: Hmm...Du vergleichst Apple mit Microsoft? Dann gehen wir ins Detail. Wie viel Umsatz macht Apple mit Software? 2% des Gesamtumsatzes? Microsoft macht ca 90% des Umsatzes mit Software. Du kannst nicht Birnen mit Äpfeln vergleichen.
 
@John Dorian: Das war aber nicht die Frage. ProSieben hat behauptet MS fährt Verluste ein. Und das ist nicht korrekt. Darauf darf man auch hinweisen.
 
@RATTENBAER: ProSieben ist sowieso Marktanalyst.
 
@ProSieben: Bessere Produkte sind nicht der Schlüssel, sondern besseres Marketing. Konsumenten kaufen selten die besseren Produkte. Sie kaufen gehypte Produkte und viel beworbene Produkte.
 
"aufregenden Updates" das klingt fast so wie damals "Beeindruckender Speed einer Nvidia die die 5870 in die Knie zwingen wird". Was kam raus? Nur heiße Luft im warsten Sinne ^^. Ich bin kein Nvidia oder ATI fan, mir egal von wem, hauptsache das, was ich brauche/haben will. Aber dieses ständige "es wird so geil" wird zu sehr in den Medien überbewertet. Etwas Kritik wäre da angebracht.
 
Bei "Sidekick-Smartphones" überleg ich immer, ob die Teile von Chuck Norris vetrieben werden :-p
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte