Call of Duty: Black Ops - Neue Bilder veröffentlicht

PC-Spiele Die Entwickler von Treyarch haben eine Reihe neuer Bilder aus dem Singleplayer-Modus von Call of Duty: Black Ops veröffentlicht. Zu sehen sind unter anderem Helikopter-Missionen und diverse Grafik-Effekte des Ego-Shooters. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht nicht schlecht aus.
 
@snrk: Ja aber direkt kaufen werde ich das nicht dafür wurde ich vom online-modus bei Mw2 zu sehr enttäuscht. Aber ich geb dem Spiel trotzdem ne Chance ;)
 
@Cheatha: alsos kaufst du es dir vielleicht doch, egal ob dich der alte Online Modus gestört hat oder nicht. xD
 
@w33d5m0k3r: Seine Aussage sieht eher so aus, das er es auf illegalem Weg testen will.^^
 
@Si13nt: Es klingt mehr nach "ich renne nicht am Releasetag los und kaufe es blind"!
 
Wird der online Modus nicht von DiCE entwickelt? Oder hab ich mich da jetzt vertan?
 
@100110: ja richtig, DiCE wird den MP entwickeln
 
@100110: Vertan, vertan :O DICE macht den MP vom neuen Medal of Honor.
 
@s3ntry.de: deswegen sieht der MP Modus von MoH auch aus wie eine BF BC2 Mod xD das muss ja nicht unbedingt schlecht sein :)
 
Ich versteh manche User hier nicht.. 100110 hat doch nur ne frage gestellt und hier wird wieder mit Minus um sich geschmissen.
 
@beias: Das sind die kleinen Kinder die WinFurure aufschlagen und wirkürlich Minuse anklicken weil sie geistig etwas zu kurz geraten sind... :D
 
Seit dem ganzen Hick Hack mit MW2 IWNet und dem überteuertem Mappack bin ich mit COD durch !

Die Serie ist für mich gestorben !
 
@Berserker: glaub ich dir nicht.
 
@Matico: Ich denke er möchte uns damit sagen: Die Chance das der Publisher Geld an ihm verdient ist gestorben.
 
@Matico:

Oh doch..ich bin durch damit !
Ich habe mich so über mW2 geärgert.
Mir reicht das !
 
Immer diese tollen render Screenshots... das sind ja nichtmal Ingame Screenshots... also absolut nichtssagend wenns um die Grafik geht...
 
Macht nen guten Eindruck.... lassen wir uns überraschen....
 
War sehr enttäuscht über MW2 bzw. IWNet, aber scheinbar wollen sie wieder auf Schmusekurs gehen. DC Server sollen wieder integriert werden. Lassen wir uns mal überraschen. Sollte es der Fall sein, wird es der Hit, den wir von MW2 ursprünglich erwartet haben.
 
Die sind aus dem Trailer, ergo nix neues.
 
Noch keinem Aufgefallen wie der Typ in den Schneemaps dort die Waffe hält? 100% unrealistisch.
 
@iHaX: Nö, da ich selbstverständlich nicht "gedient" habe, fällt mir das nicht auf. EDIT: Okay, wenn du meinst, dass er sie vorne am Lauf festhält, dann sieht das wirklich merkwürdig aus.
 
Ich persönlich finde es eher schade, dass die so genannten "Spiele der Zukunft" trotz immer besser werdender Grafik, inhaltlich zunehmend schlechter werden. Meiner Meinung nach, waren meistens die ersten Teile der ganzen bekannten Titel immer die Besten, nur leider spielt diese keiner mehr.
 
@Dexter87: Kommt dir nur so vor.
 
@John Dorian:
meinst du nicht, dass das Ansichtssache ist? =)
Mir fällt einfach immer mehr auf, dass diverse Titel vor dem Verkaufsstart dermaßen "gehyped" werden, und nach dem release dann auf entweder von diversen Testberichten, von den Käufern oder beidem dermaßen in den Boden gestampft werden.
Früher war die Gefahr, dass man die so genannte Katze im Sack kauft, nicht derartig groß wie heute finde ich.
 
@John Dorian: Wenn du mich fragst kommt es ihm aber NICHT NUR so vor! Call of Duty ist sogar das beste Bsp. dafür wenn man mal alle Teile zurückverfolgt! Vom Schwirigkeitsgrad und dem ganzen drum herum waren die ersten CoD-Teile Klassiker! Aber auch wenn neuere CoD-Teile nett schlecht sind und besonders durch Grafik überzeugen, ist das Gameplay hingegen schon wieder so einfach das es an langeweile grenzt! Die ganzen Perks und Extras um nOObs eine Spielwiese zu bieten, ich find das stinkt! Das beste Bsp. ist da doch der Granadelauncher, in Fachkreisen auch nOOblauncher genannt. Das sind Sachen die man weglassen könnte!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Infinite Warfare im Preisvergleich