Jane Gilson wird COO bei Microsoft Deutschland

Wirtschaft & Firmen Da Ralph Haupter an die Spitze von Microsoft Deutschland aufrücken konnte, wurde die Position des Chief Operating Officer (COO) frei. Dieses Amt übernimmt nun Jane Gilson, die zuvor als General Manager bei Microsoft Tschechien angestellt war. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sie wirkt auf den fotos sehr sympathisch, aber auch streng.
 
Ich denke, dass es Pflicht ist in solchen Positionen wie COO einfach streng zu sein! Mit Nettigkeit allein' ist einem Unternehmen solche Größe einfach nicht mehr geholfen!
 
Aha! Interessante News. In der Provinz Anhui nahe der Provinz-Hauptstadt Hefei in der Volksrepublik China soll die Reisfeldarbeiterin Hue Leein zur Vorarbeiterin im VB Hongqi befördert worden ein.
 
@Uechel: Quelle?
 
@Uechel: Typisch Mann. Wenn eine intelligente Frau eine Führungsposition einnimmt, dann wird das nicht für voll genommen und abwertend behandelt. Genau das machst du.
 
So eine NEWS interessiert hier auf winfuture keine Sau.. kommt was aus dem Apple-Universum gibts hunderte Kommentare..
 
Mitteilungen dieser Art mag ich. Intelligente Frauen sind ideale Führungskräfte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen