Wikileaks: Dokumente lassen sich nicht übermitteln

Internet & Webdienste Beim Prozess zur Übertragung von Dokumenten scheint es auf der Whistleblower-Plattform Wikileaks seit über zwei Wochen zu Problemen zu kommen. Seit dem soll dies nicht ordnungsgemäß funktionieren, teilte 'Wired' mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Mitte Mai wurde angekündigt, dass die Whistleblower-Plattform nach einer vollständigen Abschaltung im Dezember des vergangenen Jahres wieder vollständig erreichbar ist." Und wird jetzt von der NSA und CIA verwaltet ;)
 
@1337Sven: Darüber macht man keine Witze :(
 
Es ist eigendlich eine Schande, das Wikileaks über Monate vom Gelder kämpfen musste um die Serverkosten zu decken. Man kann nur hoffen das sie was neues großen Vorbereiten....
 
"Daher kann über die zugrundeliegenden Probleme nur spekuliert werden." Oder bei Wikileaks selbst nachsehen>
"wikileaks: Wired says we are in disrepair.Untrue-upgrading infrastructure to deal with growth.You can help: bit.ly/cpxJWC " und "wikileaks: Wired's war on WikiLeaks continues. See comment by 'mpineiro' bit.ly/aZm4US "
 
@Patata: Wired FTW!
 
Ich freu mich schon wenn sie uns dann berichten das due USAF ein Stargate hat und seit 10 Jahren auf andere Planeten reist und auch die Verlorene Stadt Atlantis in der pegasos galaxie gefunden hat und das momentan ein Team von Soldaten und Zivilisten Millionen von Lichtjahren von der Erde entfernt auf einem Antiken schiff gestrandet sind :D
 
-> http://weisse-rose.net/?paged=3
 
neben piratebay ist wikileaks derzeit üerhaupt einer der erhaltenswürdigsten sites im web.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!