Twittkino: Paramount startet eigenes Twitter-Kino

Video (Sonstiges) In Kooperation mit der Marketing-Agentur bigmouthmedia hat das Filmstudio Paramount ein so genanntes Twitter-Kino ins Leben gerufen. Künftig können die Besucher über die virtuelle Leinwand exklusive Einblicke in neue Produktionen erlangen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hab das ganze mal ausprobiert mit meinem Facebook Account jedoch habe ich direkt einen Datenbank Error verursacht x)
 
@Wanze001: Du alter Tollpatsch...
 
@Wanze001: Und ich habs mit meinem Twitter Konto versucht, aber es kommt nix, außer ein Youtube Clip von Shrek?!
 
Auf gut deutsch die binden ihre Youtube Videos in eine eigene Seite ein. Tolle Innovation - damit reißt man niemandem vom Hocker und Besucher bekommt man da auch nicht.
Wann verstehe die endlich das man nur erfolgreich ist, wenn man Inhalte in soziale Netzwerke bringt anstatt die sozialen Netzwerk zu den Inhalten zu bringen.
Also mit einer Facebookseite würden die wohl viel mehr User ansprechen.
 
Erst anmelden um dann doch bloß nur Werbung gezeigt zu bekommen? Der Schwachsinn eskaliert!
 
Ich teste das gleich mal. Aber was meinen die damit, dass man da alles machen kann, was man auch im echten Kino machen kann? Was kann man denn bitte alles im Kino machen außer den Film gucken, Popcorn essen und die Sitznachbarin vernaschen?
 
Gevögelt wird im Kino doch immer in der letzten Reihe *g*... mal sehn was mir das bringen soll, muss ich mal ausprobieren mit diesem twitter Kino
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads