NuCaptcha: Video-Captchas mit besserem Schutz

Spam & Phishing Das in Kanada ansässige Unternehmen Leap Marketing hat eine neue Technologie vorgestellt, die einen besseren Schutz vor Spammern bieten soll. Dabei setzt das Unternehmen mit "NuCaptcha" auf animierte Texte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Komisch das die Werbevermarkter noch keine Captchas entwickelt haben. Welche Produkte sehen sie in diesem Videoclip?
 
@John Dorian: Besser fände ich Werbung nur zu akzeptieren wenn man Captchas eingiebt ;) .
 
@John Dorian: Erm...
http://www.captchaad.com/
 
ich hasse diese Teile ... Habe "Dyslexie" und ich Foltere mich jeden Tag aufs neu da mit.
 
@C.K.Nock: Glaub mir bei manchen Captura muss man nichtmal an Dyslexie leiden um sie nicht zu schaffen. Wenn man erst irgendwelche total verschnörkelten Buchstaben und Zahlen erkennen soll, die sich farblich kaum vom Hintergrund abheben und die Farben der Zahlen im Hintergrund, die eigentlich kaum sichbar sein sollten, doch so einen starken Kontrast zum Hintergrund haben, dass man diese mitließt und das Captcha dann 5x eingibt.
 
@C.K.Nock: Inwiefern beeinträchtigt dich das denn? Kannst du normale Worte normal lesen, aber hast Probleme bei unzusammenhängenden Buchstabensuppen in Captchas, oder wie muss man sich das vorstellen? (Interessiert mich wirklich, Wiki hilft mir nicht wirklich weiter)
 
@ImAUser: Wer an Dyslexie leidet (GOD .... das Wort "Dyslexie" musste ich mir damals richtig einprügeln) leidet Meist an einer Entwicklungsstörung im Sehzentrum ... so im Alter der ersten-Klasse etwa entwickelt sich ein teil des Zentrum zu eine art Wort und Zeichen Zentrum um ... um einfache Symbolik wie Bustaben , Zeichen, Wörter und Ganze Sätze (die eine Vertraut sind oder bekannt) schnell Wieder zu erfassen. bei Mir Zum Bleistift (<<< hab ich mit Absicht so geschrieben ^_^) ... ist der Hirnteil nur gering entwickelt was mein Hirn da zu zwinkt auf das Wasentlich Aufwendigere Bild Erkennung's und Wiedererkennungsgedächtnis zurück zu greifen. Quasie werden bei Mir Wörter nicht als Wörter behandelt sondern als Bilder und das nur bei Druckbuchstaben. ... und jetzt das Ganze mal mit den "NuCaptcha" ... ich hoffe das muss ich jetzt nicht zu Ende schreiben [den Text ohne DAS hier zu schreiben hat mich 12 Minuten gekostet inklusive einer Permanenten Rechtschreibprüfung und 4 Wort Suchen über GOOGLE das selbst die Rechtschreibprüfung nicht zusammen reimen konnte ... ich hoffe es war Aufschlussreich]
 
@C.K.Nock: Afugrnud enier Sduite an enier Elingshcen Unvirestiät ist es eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und du knasnt es torztedm onhe Porbelme lseen. Das ghet dseahlb, wiel wir nchit Bcuhtsbae für Bcuhtsbae enizlen lseen, snodren Wröetr als Gnaezs. Smtimt's?
 
@1337Sven: lol was ist das denn für ein Generator?
 
@C.K.Nock: Also wenn ich das richtig verstanden habe, kannst du keine neuen Wörter erkennen, sondern dich nur an solche wieder erinnern, die du dir als Bild schonmal eingeprägt hast, was es natürlich unendlich schwer macht, Captchas zu erkennen, da du jeden einzelnen Buchstaben als Bild behandeln und erkennen musst. Wenn die Buchstaben dann noch verzerrt sind, wird es noch viel schwieriger. Richtig so?
 
@ImAUser: so so Ungefähr, aber ich habe zwei vorteile ... ich kan gud Gesprochenes und Gedankliches Tippen ... was mir das Schreiben enorm erleichtert (zu dem schreibe ich seit 2000 online recht fiel was mich trainiert hat) und ich durfte schon ab der 3 Klasse in der Schule auf einer Schreibmaschine schreiben (und ich habe gerade festgestellt das wen ich AUSVERSEHEN DIESE Seite Schliesse weil ICH AUSVERSEHEN eine Seite zurückblättere ... das Diese von mir schon eingetippte TEXT noch dar steht wenn ich wider vorblätter ^_° ... was Mich widerum vor einen Tobsuchtsanfall bewart) [6 Min u. 3 GOOGLE Suchen]
 
@C.K.Nock: Dann benutzt du wohl Firefox, der ist (nachdem was ich weiß) der einzige, der deinen Text nicht löscht beim rückwärts und vorwärtsblättern.^^ Naja, danke für deine Erklärungen. :)
 
@ImAUser: falcsh opera behält den text auch.
 
@Hoodlum: stimmt, safari 5 auch, hab ich grad festgestellt :)
 
Mich nerven diese Dinger auch brutal. Oft sind die so schlecht lesbar, dass ich nach 3 falschen Eingaben einfach die Schnauze gestrichen voll habe und die sich ihren Content in die Haare schmieren können. Man kann sein Eigentum auch zu Tode schützen und vor allem auch vor denen, die es eigentlich ganz legal konsumieren wollen.
 
@Rikibu: Vorallem sind sie oft unlösbar, weil 1, I und l einfach nur ein Strich und somit nicht unterzuscheiden sind. Gleiches bei 0 und O, bei Verzerrungen auch mit 6 und G. Captchas sind echt die Plage des Internets.
 
Die meisten Captchas sind alles andere als barrierefrei und stellen somit eine Gefahr fürs Web dar. Wie gut das sowas keinen weiter interessiert, könnte ja Konsequenzen nach sich ziehen.
 
@RobCole: ich finde die Captchas gut, die man zwischen Bildschirmanzeige von Zeichen und akustischer Mitteilung umschalten kann. Aber das hat sich bei den vielen offenbar ignoranten Betreibern noch nich rumgesprochen. Wird wohl erst passieren, wenn die selber erblindet sind...
 
@RobCole: auf captchas zu verzichten sehe ich als webseitenbetreiber eher als gefahr an. in sachen barrierefreiheit muss allerdings noch etwas nachgearbeitet werden. wobei beides grundsätzlich in konflikt zueinander steht. aber wie gesagt, ohne captcha geht auch nicht.
 
Geil, dann wird bei Rapidshare demnächst n youporn-Clip eingebunden... Dann wird man vorm Download gefragt :"Was sehen Sie?" - "T!tten :)"
 
Sehe ich es falsch oder reicht es, wenn man einfach nen screenshot von dem video macht und hat dann nen ganz normales captcha?
 
@Kn3cHt: Die werden eh in ein paar Stunden geknackt wie alle Captchas.
 
@John Dorian: Nein, die Aufgabe wurde in 10 Minuten gelöst , nach Aussage eines heise Forumteilnehmers, mit einem Bash Script, in dem ffmpeg, convert und tesseract benutzt wird, hier ist das Bash Script des Autors: http://pastebin.com/0h9RN9H7
 
@Fusselbär: Jeah, auf die Jungs ist verlass :)
 
@Kn3cHt: Denk ich nämlich auch, gerade so, wie es auf der Pressetext-Seite abgebildet ist. Ein Video besteht aus vielen Bildern. Mehrere Bilder mit der gleichen Information machen es nur noch leichter, diese herauszufiltern.
 
mhm hat was von linksave.in dort ist das captch auch animiert nur der Hintergrund nicht.
 
Hmm so schwer zu knacken sind die auch nicht. Der Text ist ja immer im rot... also einen Frame rausnehmen, nur die farbe rot anzeigen, normale text-erkennung...
Was ein wirklich geniales CAPTCHA-System ist, hat uns Microsoft mit ihren "Klick auf den Hund" - Captcha bewiesen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte