Google dementiert Gerüchte über Android 3.0

Handys & Smartphones Nachdem wir gestern über die ersten Gerüchte zur kommenden Android-Version 3.0 berichteten, hat Google entsprechende Berichte dementiert. Dan Morrill, Android Open Source and Compatibility Tech Lead, äußerte sich via Twitter. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
jaja, Winfuture hat sich ja fleißig daran beteiligt, diese unbestätigte Meldung weiterzuverbreiten. Ein Grund mehr für eine seriöse Newsseite, Gerüchte bewusst nicht zu veröffentlichen
 
@zwutz: genau das habe ich mir auch gleich gedacht!
 
@zwutz: Gerüchte werden ständig verbreitet. Davon leben viele firmen z.B. Zeitungen.
Is doch wohl nix verwerfliches daran, etwas an die Öffentlichkeit zu tragen, wenn es aus angeblich sicheren Quellen stammt. Und solange eine Firma nicht selber Stellung zu den Gerüchten nimmt, bleiben es auch Gerüchte. Die dieses mal halt aus dem Weg geräumt wurden. Passiert doch ständig. Also WF hat nix falsch gemacht und mit Seriösität hat das noch weniger zu tun...
 
@Viceinator: wie ich schonmal geschrieben hab sind Gerüchte für eine Zeitung oder eine Newsseite eine wunderbare Sache. Man nimmt Geld durch Verkäufe und Werbeeinblendungen ein, da die Gerüchte ja meist auf irgendeine Art und Weise die Aufmerksamkeit vieler erregen. Bewahrheiten sie sich, kann man sich damit brüsten, ja schon lange davon berichtet zu haben und falls sie nicht stimmen: was solls, war ja eh nur ein Gerücht, selber schuld, wenn ihr das glaubt. Die einzigen Verlierer sind die Kunden, weil sie nun plötzlich wieder selbst nach Quellen suchen dürfen, um den Wahrheitsgehalt zu ermitteln. Eigentlich liest man ja Zeitungen, damit man sowas nicht machen muss.
 
@zwutz: winfuture gibt jeweils an ob es sich um gerüchte handelt oder nicht... jeder kann sich sein senf über irgendwas denken ob er nun stimmt oder nicht.
Weiterverbreitet... naja es sind gerüchte... wer sie glaubt und dann entäuscht ist, selber schuld...
 
@zwutz: Sogar eine so qualitative Seite, wie Computerbase hat dieses Gerücht verteilt. Wenn dann mit mehr Inhalt aber im Prinzip der selbe Scheiss!
 
Finde es ok, wenn Gerüchte veröffentlich werden, da diese Rückschlüsse auf die Wahrheit geben können, sich als Wahrheit herausstellen können, oder zumindest aktuelle Themen widerspiegeln. Gerüchte sollten aber auch als solche gekennzeichnet werden.
 
@Hennel: gerüchte können auch genau das gegenteil erzeugen: desinformation und können eine ganze welle von fehlinformationsketten und ereignisse auslösen. keine information ist in jedem fall besser als eine fehlinformation. (wenn man keine ahnung hat ... !!!)
 
Finde dies etwas unfair, da dadurch ältere Modelle nach hinten gedrängt werden und der Endandwender gezwungen wird ein neures Modell zu kaufen.
 
@Xtremo: Das waren Gerüchte!!!
 
Warum dementieren, dass Android 3.0 kommen wird ist irgendwann ziemlich klar.
 
@james_blond: Es wurde auch nur Dementiert was gestern für Spezifikationen zur Version 3.0 geschrieben wurden.
 
Irgendwie beruhigt mich das Dementi ein wenig - ich hatte schon die Befürchtung, dass Sie Android im Keim ersticken... :-) Android FTW!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!