iPhone-4-Probleme: Klage gegen Apple eingereicht

Recht, Politik & EU Nachdem das neue iPhone wegen Empfangsproblemen und Display-Fehlern in die Schlagzeilen geriet, wurde nun die erste Klage beim United States District Court for the District of Maryland eingereicht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wenn ich eines hätte mit problemen wäre ich da sofort mit dabei ;)
 
@fenz_18: verklagt apple am bestens bei EU Gerichthof... sie würde Apple bestimmt Rekordstrafe verhängen, nicht nur wegen unzuverlässigkeiten, sondern auch wegen der Wettbewerbszerrung ;-)
 
@fegl84: Autsch! Habe gerade beim Lesen Deines Textes eine Augenzerrung bekommen!
 
@fenz_18: schade das es in deutschland keine sammelklagen gibt ;)
 
@I Luv Money: Klar gibt's die, nur werden in Deutschland Täter aus der Wirtschaft mit lächerlichen Schadensersatzsummen vor Gericht bedacht, die wenig mit dem zu tun haben, wieviel Geld dieser zur Verfügung hat und dem Verbraucher an Ärger entstanden ist.
 
@Schrammler: Quelle das es hier Sammelklagen gibt?
 
@Schrammler: Gibt's in Deutschland so nicht. Jeder einzelne muss seinen individuellen Schaden und die Kausalität darlegen und nachweisen. Bei einer Sammelklage wie in den USA praktiziert, muss man das nicht. http://de.wikipedia.org/wiki/Sammelklage
 
@Schrammler: Nein es gibt in Deutschland keine Sammelklagen. Hier mal zwei Quellen wo drauf eingegangen wird. http://de.wikipedia.org/wiki/Sammelklage , http://www.wer-weiss-was.de/theme64/article2367524.html
 
@fenz_18: Sind sie alle selber schuld. Müssen doch nicht gleich am 1. Tag das neue Iphone kaufen, sondern erst mal objektive Berichte abwarten.
 
@Tazzilo: Hab ich mir auch gedacht. Das kommt davon, wenn man sich zum Apple-Konsumzombie machen lässt und Geräte kauft von denen nie zuvor ein Test gemacht worden ist ... bzw. die Käufer das Teil selbt in der Hand gehabt hätten ... wie gesagt selbst Schuld wenn man die Katze im Sack kauft, dennoch gönn ich ihnen einen erfolgreichen Verhandlungsausgang, denn Apple gehört ein Dämpfer verpasst ... es sind Probleme vorhanden und sie geben sich dennoch arrogant wie eh und je ...
 
@fenz_18: *hust*das passt xD http://i.engadget.com/2010/06/25/iphone-4-antenna-woes-contextualized-by-dude-in-the-know/ ich werde mir das neue iPhone auch holen muss leider noch 4 Wochen wegen der Verfügbarkeit warten. Bin Rechtshänder und nicht jeder konnte diese Probleme bestätigen. Mal überraschen lassen.
 
18 und 84 sind böse abkürzungen !
 
So lasset uns den Apfel verklagen bis das der Steve aktualisiere seine Russisch Roulette App und ebne den Weg für barbusige Mangadamen aus fernöstlichen Ländern.
 
typisch ... wenn man im leben nichts zusammenbringt muss man halt wen auf ein paar millionen verklagen. viel spaß
 
@ernsterl: Kauf dir als Linkshänder ein Iphone 4 und freue dich über die unangenehmen Eigenschaften. Das Gerät kostet immerhin das doppelte eines normalen Telefons, da dürfen solche Mängel nicht auftreten, bzw. sollten diese Mängel sofort behoben werden und nicht gesagt werden, dass man das Teil so nicht halten soll!
 
@qa729: "As a reminder, if you are not fully satisfied, you can return your undamaged iPhone to any Apple Retail Store or the online Apple Store within 30 days of purchase for a full refund."
 
Tja Steve, da bleibt dir wohl dein unverschämter Kommentar zu den Empfangsproblemen im Halse stecken
 
@jigsaw: "Tja Steve, da bleibt dir wohl dein unverschämter Kommentar zu den Empfangsproblemen im Hase stecken" <- gefüllter Hase soll ja ganz lecker sein!
 
@Sesselpupser: Solang der Hase nicht im Halse stecken bleibt ;)
 
@Sesselpupser: Jo, viel zu heiß heute ;-)
 
@jigsaw: Dann nimm doch den Hasen aus der Röhre und ess stattdessesn ein Eis *schlotz*
 
@Sesselpupser: Oder pups in den Sessel, denn bekanntlich sollen Luftbewegungen ja für Abkühlung sorgen. Nur rauchen sollte man in so einem Moment besser nicht.
 
@Sesselpupser: Hatte gerade einen großen Krokantbecher, nutzt nix. Bin völlig verwirrt heute
 
@Guardian@Geißenweide: ...blowin' (in) the wind...
 
Worauf beziehen sich denn die "betrügerischen Handelspraktiken"? Haben die Kunden nun im nachhinein festgestellt doch zuviel dafür ausgegebne zu haben oder wie?! ^^
 
@Nelson2k3: Für ein iPhone kann man NIE zuviel ausgeben!
 
@Sesselpupser: ich hoffe das ist ironisch gemeint
 
@Ludacris: ...wieder die Tags vergessen...dough!
 
@Sesselpupser: dann passts ja :D
 
@Sesselpupser: "dough"? Das bedeutet "Teig"! Du meintest sicher "D'oh!" mit Anspielung an Homer Simpson, oder?
 
@Nelson2k3: Vielleicht ist man ja der Meinung, dass solche Probleme bekannt waren und man dieses Teil dennoch angefangen hat zu verkaufen ... vielleicht haben se gedacht, es fällt nicht so sehr auf, gerade weil es eben nicht immer zu reproduzieren ist ... es ist jedoch schon sehr merkwürdig dass Apple jetzt Ingenieure einstellt die sich mit genau diesem Problem befassen sollen ... letztenendes kann man ihnen nicht vorwerfen, dass sie gedacht haben, es tritt so sporadisch auf, wir versuchen es ... was man ihnen vorwerfen kann ist die mega arrogante Haltung den Kunden gegenüber und das es kein Garantiefall ist, sondern erst per Gesetz (Gewehrleistung) durchgeboxt werden muss.
 
War zu erwarten. Bin mal gespannt was daraus wird.
Manchmal habe ich das Gefühl, die warten auf so etwas um sofort mit einer Klage zuzuschlagen^^
 
Äh, wieso kauft man ein Produkt respektive gibt es nicht zurück, wenns einem nicht gefällt Oo
 
@Demiurg: Bei einer Klage kann man vielleicht noch etwas verdienen.
 
@Demiurg: Ist abhängig von der Garantiebestimmung. Wenn Apple eine Geld-zurück-Garantie ausschliesst hast du Pech gehabt. Nach zahlreichen Meldungen im Netz weigert sich Apple das Geld zurückzuerstatten.
 
Solange du es im Shop kaufst, hast du kein Recht zum Umtausch bei nichtgefallen. Lediglich Probleme mit dem Produkt sog. "Reklamationsgründe" müssen vom Einzelhändler behandelt werden. Aber wie wir ja alle wissen (zumindest die Leute, die die Nachrichten regelmäßig verfolgen), gibt es ja laut Steve Jobs kein Problem mit der Antenne ;)
 
@Crmk: Deswegen kauft man sowas nicht im Laden ... sowas kauft man Online, testet es und wenns Mist ist, in diesem Fall iMist, dann gehts innerhalb von 14 Tagen zurück...
 
find ich gut so. habe zwar ein 3gs und bin zufrieden, aber das was appe da jetzt gemacht hat ist ne sauerei!
 
Solche Klagen sollte man nicht nur negativ betrachten. Denn für den Kunden haben sie nur Vorteile. Egal ob es jetzt Apple ist, aber wenn eine Firma fehlerhafte Produkte verkauft und sogar eine Geld-zurück-Garantie ausschliesst, finde ich es in Ordnung, wenn man sich dagegen zur Wehr setzt. Dass wir immer nur als Tester betrachtet werden und erst noch zum Teil viel dafür zahlen müssen, ohne dass wir das Recht haben sollten vom Hersteller eine vernünftige Lösung zu erwarten, kann doch beim gesunden Menschenverstand nicht in Ordnung sein! Aussagen wie es angeblich Steve Jobs gemacht haben, bringen auch meiner Meinung nach das Fass zum überlaufen. Wenn eine Firma nicht mit sich reden lässt, dann müssen dies halt die Gerichte entscheiden und da sollten sich einige wohl ernsthaft überlegen was sie Apple als Kunden wirklich wert sind?
 
Einmal musste das ja kommen! Ich frage mich nur wer von Apple auf die Idee kam das man die Antenne ausserhalb macht... 1. ist dann um das ganze Handy die Strahlung und bis jetzt hats immer Funktioniert wen extern dann sicher nicht so das man es durch berühren kurzschliessen kann... Das beste stand ja Heute in der Zeitung: Apple versucht den Fehler mit einem SOFTWAREUPDATE zu beheben... Interesannt das Apple mimt Software zugriff auf Fix installiert Hardware hat...
 
@fabian86: Vll kann Apple per Update die Sendeleistung erhöhen? Iwann strahlt das Geraet schon durch die Hand durch ;)
 
@fabian86: Du solltest dein Satzbaumodul mal updaten ... der Post liest sich grausig...
 
Die ganzen Probleme werden die Leute trotzdem nicht davon abhalten das iPhone 4 wie verrückt zu kaufen. Leider muss man sagen. Das beste Handy ist es ohnehin nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte