Facebook wird 16 Milliarden Minuten täglich genutzt

Social Media Facebook wird von seinen Nutzern zusammengenommen rund 16 Milliarden Minuten pro Tag benutzt. Das berichtete Tom Cook vom Technical Operations-Team des Betreibers laut einem Bericht von 'DataCenterKnowledge'. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sehr interessant /ironie off
 
Reine Zweitverschwendung.
 
@Memfis: Ist dass nicht die Seite auf der sich jeder Noob anmeldet und sich im Nachhinein ärgert bzgl. Datenklau? :D
 
@KlausM: Naja... der Vorteil von FB ist seine mittlerweile gigantische Grösse im Vergleich zu anderen Netzwerken. Das bedeutet daher auch so eine Art "soziale Kontrolle" durch die Medien, da Fehler gleich angeprangert werden, weil ja jeder Facebook kennt.
 
@Bixu: naja Vorteil? man kann bei FB nich direkt nach personen suchen. Nur wenn man ihre Mail hat... das ist bei Studivz viel besser gelöst
 
warum eigentlich in Minuten? in Sekunden wärs noch ne größere Zahl. Klar lässt sich viel mit Zahlen ausdrücken, ob es wirklich sinnig ist, dies zu tun, ist die Frage, da der Tag nun mal nur 24 Stunden hat, und es je Stunde nur 60 Minuten gibt. Wo liegt der Sinn alle Simultanbenutzer zeitmässig zusammenzurechnen? Aber ja, wir sind ja so zahlengeil... Der Vattikanstaat hat eine Fläche von einem halben Quadratkilometer und einen Papst - rein rechnerisch also 2 Päpste pro Quadratkilometer...
 
@Rikibu: In Tausendstel-Sekunden wäre die Zahl geradezu gigantisch.
 
@Rikibu: Wenn man das jetzt noch in *10^-12 s (pico) ausdrückt, wäre die Zahl fantastisch.
 
@Rikibu: Warum in Minuten? Weil wir hier bei Bildfuture sind. Eine Meldung wie "Facebook wird jeden Tag 11 Millionen Tage genutzt" hätte den Unsinn zu offensichtlich gemacht. Zudem ist "Milliarde" eine gerade noch vorstellbare Größenordnung die im Alltag gelegentlich noch auftaucht. Bei Bildfuture geht es um Populismus und nicht um Seriosität, da sich damit mehr Einnahmen erzielen lassen.
 
@Ferrum: habe die überschrift immer noch nicht verstanden :-( bin wohl zu doof... dachte immer ein tag hat 1440 minuten
 
@Rikibu: Stimmt genau :-)) Aber da wir ja im digitalen Zeitalter leben, wird uns wenigstens das Selbstausrechnen erspart - denn dafür gibt es ja den PC mit endlos Software für alle Berechnungen! Die Resultate allerdings muss man sich ab und zu antun...
 
@Bixu: womit wir auch die Frage geklärt haben, ob für Appstores eine allgemeine Daseinsberechtigung vorhanden ist. Klar, Taschenrechner...
 
Hilfe, mein Tag hat nur 1440 Minuten! Tja, da bleibt wohl keine Zeit für Facebook...
 
@satyris: Zieh doch um auf Pluto, dann hast du alle Zeit der Welt, dort dauert ein Tag nämlich 6,387 Erdentage^^
 
@OttONormalUser: edit: du hast das komma zwischen 6 und 3 vergessen
 
@glumada: Stimmt, Pluto rotiert in 6,387 Tagen einmal um die eigene Achse, da hat mir wohl jemand das Komma geklaut beim kopieren^^ Ändert aber nichts an meiner Feststellung. Für eine Sonnenumrundung (=1 Erden Jahr) braucht er übrigens 247,68 Jahre.
 
16 Milliarden Minuten täglich pro Benutzer ?
 
@ernsterl: kriegt man selbst durch die Bewegung durch verschiedene Zeitzonen nicht hin *g*
 
@ernsterl: Vielleicht mehr als nur die Überschrift lesen. In dem Fall hätte es schon der erste Satz getan.
 
@Memfis: Ne war ja auch sowas von ernst gemeint. Wusste gar nicht dass ein Tag weniger als 16 Milliarden Minuten hat, naja man lernt nie aus ^^
 
@ernsterl: Beim heutigen Bildungsstand weis man nie. Deine Ironie war für mich leider nicht zu erkennen, da wie oben bereits erwähnt im ersten Satz gesagt wird, dass es alle Benutzer zusammengenommen sind. Würde das nicht da stehen würde dein Beitrag Sinn ergeben. So aber ist er nur dumm und ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass dein Kommentar [05] entstanden ist nachdem du nur die Überschrift gelesen hast.
 
@Memfis: Du gehst zu ernst durchs Leben mein Guter ...
 
ich bin auch von 6 uhr früh bis 12uhr abends online, sprich 1080min... ;)
 
@fenz_18: ich hoffe du trägst etwas zum Bruttosozialprodukt bei...hab nämlich keine Lust für dich mitzumalochen. ^^
 
@KlausM: bin mit dem handy immer online und ja ich trage bei ;) ... bin aber aus österreich
 
Ich hab ja nichts gegen die Sekunden-Statistiken wie "Windows 7 wird 7 mal die Sekunde verkauft.", aber das hier ist wirklich Bullshit. Sry.
 
Das ist bitter. Wenn ich diese 16 Mrd. durch die Anzahl der Registrierten User teile, kommt da 106,6 bei raus. Das würde bedeuten das täglich im Schnitt nur 106 Registrierte User online wäre. Was bei ca. 150 Mio registrierten Usern ja ein Witz wäre
 
@Spürnase: kannst du diese rechnung bitte mal nachvollziehbar aufschreiben, weil so hört es sich sehr falsch an.
 
@Spürnase: man soll ja immer positiv denken. Jedenfalls wird bei 106 Besuchern der Server nicht in die Knie gehen und die IT Abteilung hat daher wenig zu tun. Is doch auch was wert. :-)
 
@Spürnase: Da würd ich sagen - falsch gedacht. Was rauskommt, ist die Online-Zeit pro User, nicht Anzahl der User. Somit kommt nach deiner Rechnung 106.6 Minuten/Registrierter raus, d.h. pro Tag ist ein durchschnittlicher Registrierter 106.6 Minuten online. Dann ist es wieder realistisch ,).
 
@Spürnase: Eine seltsame Schlussfolgerung, denn: Zeit / Reigistrierte Benutzer = Die Zeit, die durchschnittlich ein Benutzer am Tage dort verbringt. Warum du daraus nun schlussfolgerst , dass 106 Leute das nur benutzen, verstehe ich nicht... :-)
 
Es finden sich sicher noch mindestens 20 Leute die mir sagen das meine Rechnung nicht korrekt ist. Reicht ja nicht wenn einer dies tut.
 
@Spürnase: Und die verschwenden dann zusammengenommen 20 Minuten pro Tag...
 
@jaja_klar: Je nach Geschwindigkeit auf der Tastatur, durchaus möglich.
 
@Spürnase: Es finden sich sicherlich auch noch 100e von Leuten, die mir bestätigen können, dass sie auch schon in der Situation waren, als sie auf einen Kommentar antworten wollten, noch keine Antowrten da waren, doch in der Zeit, wo sie die Antowrt geschrieben haben, andere Leute ihre Antwort, welche dann inhaltlich das gleiche war, gesendet hatten.
 
@klein-m: Das würde bedeuten du hast ca. 4 Minuten für deinen re:4 Post gebraucht und die Posts re:1 und re:2 nicht bemerkt. Ein solcher Text sollte doch in unter 30 Sekunden gemütlich zu tippen sein.
 
@Spürnase: Seite anklicken, News lesen, Kommentare bis zu deinem lesen, blauen Pfeil drücken, Kommentar schreiben, abschicken... in 30 Sekunden... bin ich der Sentinel? [und wenn, dann wären es nur 2 Minuten 10:27 - 10:29]
 
@Spürnase: nunja ich fang auch manchmal an mit lesen und geh zwischendurch noch auf weiterführende seiten um die news auch wirklich komplett erfassen zu können und da geht schon mal die ein oder andere minute verloren, wobei man da ja was lernt und die zeit also nicht verloren ist. naja egal wie, deine rechnung ist falsch! :p EDIT: @klein-m: irgendwie hat ers nich so mit mathe :p
 
@DataLohr: Dann haben wir wohl einen anderen Workflow. Ich lese einen Kommentar und antworte direkt. Edit: Meine Mathematik ist vollkommen korrekt. Mein einziger Fehler war das Ergebnis auf die Anzahl der Registrierten User zu beziehen. Man kann dann auch alles etwas übertreiben.
 
@Spürnase: Es sagt ja auch keiner, dass die Zahl 106,6 rein rechnerisch falsch ist, sondern nur, dass die Einheit des Ergebnisses nicht stimmt und somit die Schlussfolgerung deinerseits total falsch ist. 4 / 2 ist auch 2, doch wenn ich schreibe 4m / 2s = 2s , dann ist das nunmal falsch.
 
@klein-m: oh mann wie kann man nur so viel scheis schreiben wie du ?
 
@ernsterl: Erläuterung?
 
@klein-m: Er glaubt wahrscheinlich auch das Mehr Käse = Weniger Käse ist, wegen der Löcher und so.
 
Wieviel Minuten hatte nochmal ein Tag?
 
@coldplayer81: 16 Milliarden.
 
Die Kurve sieht wie ne e-Funktion aus :)
 
wow 60k Server..... krass
 
wieviel ist das denn in Fußballfeldern...
 
und facebook wird immer größer bin gespannt wann das mal endet oder auch nicht
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles