Hulu: Pay-TV-Service für die Playstation 3 geplant

Sony Konsolen Im Rahmen der Angebotserweiterung des Playstation Network (PSN) scheint Sony offenbar kurz vor einer Übereinkunft mit dem weltweit zweitgrößten Videoportal Hulu zu stehen. Eine offizielle Bestätigung liegt bislang nicht vor. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
http://gonintendo.com/wp-content/photos/prints_money.gif ... nur eben krasser/dreister und von sony
 
@FloW3184: Sowas ähnliches gibts doch auch mit PS3, nur mit "it eats money" ;)
 
@darron: kurz gegoogled >http://kotaku.com/236102/it-eats-money <
 
@FloW3184: Was ist an einer Zusammenarbeit mit dem Videoportal Hulu dreist? Hauptsache mal wieder motzen, oder?
 
@lawlomatic: WAs ist an einem bisschen Spass in den Kommentaren auszusetzen? Hauptsache mal wieder motzen, oder?
 
@pvenohr: Was solln an "Sony ist dreist" ein Spaß sein? Bist leicht zu amüsieren, hmm?
 
@FloW3184: Toll, ein animiertes Gif im Internet finden und sofort sinnlos an der nächst' besten Stelle posten. Zum Thema: Mal schauen was daraus wird, aber auf jeden Fall mal ein Anfang um Streaming Content auf die TV - Geräte zu bringe, unabhängig von einem Provider bzw. relative unabhängig von der vorhandenen Hardware. Die Playstation 3 braucht man ja noch. :-)
 
Wie gibs Hulu für den Deutschsprachigen Raum?
 
@SpeedFleX: etwas ähnliches, was den tv-teil betrifft, ist zattoo...ansonsten, wenn du auf amerikanische serien stehst: fehlanzeige(offiziell und legal jedenfalls)...
 
@SpeedFleX: Natürlich nicht! Schließlich ist Globalisierung nur für Konzerne gedacht, aber doch nicht für den gemeinen Kunden.
 
@moribund: Man kann über Onlinetvrecorder.com teils US und UK Sachen aufnehmen lassen.
 
@Schallf: Auch ComedyCentral bieten ihre Sendungen (South Park, Daily Show, etc) auf ihrer Website international an, also anscheinend geht es, wenn der Sender dazu gewillt ist.
 
@SpeedFleX: Über einen US Amerikanischen VPN geht das.
 
@SpeedFleX: nachtrag: auf der suche nach nem brauchbarem stream vom wm-spiel gerade gefunden > http://atdhe.net/ <
 
@Rulf: noch besser : http://www.livetipsportal.com/de/live-video-links/
 
@Daalgo: auch kein deutscher dabei...traurig traurig...aber macht nix...premier-league erfahrene kommentatoren haben sowieso mehr ahnung vom fußball wie alle unsere derzeitigen zusammen... :/
 
Ich hab doch schon die bessere Konsole von MS, da werd ich doch nicht diesen asiatischen Elektroschrott ausm Aldi kaufen!!! Die Amerikaner bauen einfach bessere Konsolen. Letztens hab ichauch nen Toyota gesehen, der schief am Straßenrand stand und wohl kaputt war. Typisch.
 
@Schneeflittchen: geistiger Dünnschiss? Die Anzahl der ausgefallenen "amerikanischen" Xbox 360 dinger ist wohl wesentlich! höher als der der "japanischen" PS3. Und was soll an der Xbox denn amerikanisch sein? Bis auf das absolut mies verarbeitete Gehäuse und die Lautstärke sowie der Stromhunger ist doch eh alles made in China. Die Japaner haben es wenigstens geschafft eine wirklich gut Verarbeitet Konsole abzuliefern. Ah und zu Toyota - natürlich hat das Image gelitten - aber so mies wie der Amischrott kanns gar nicht werden - die belegen schon traditionell die untersten Plätze bei der Pannen- und Sicherheitsstatistik ... und bei der Kundenzufriedenheit sowieso ;)
 
@Schneeflittchen: die amis bauen in der heutigen zeit immer noch fahrzeuge mit blattfederung. mir persönlich gefällt die 360 auch besser als die ps3. sie hat in meinen augen einfach das bessere preis/leistungsverhältnis.du brauchst aber noch lange nicht zu denken, daß alles aus amiland hip ist. mit ihrer industriespionage, schädigen sie deutsche firmen, obwohl es doch unsere 'freunde' sind, lassen sich unsere innovationen als die ihrigen patentieren und schimpfen auf die chinesen.
wenn du viele reparaturen haben willst, mußt du dir schon ein deutsches auto kaufen, da darf man wie z.b. bei mercedes schon nach nem 3/4 jahr das getriebe wechseln lassen. bei audi/vw hast du auch immer schöne reparaturen am bein und wenn du wie der letzte arsch behandelt werden willst mußt du dir dein auto bei bmw kaufen.
ich möchte behaupten in der zeit, in der ein besitzer eines toyotas einmal was in der werkstatt machen lassen muß, war einer der nen golf fährt schon 8x da und durfte diverse sachen austauschen/reparieren lassen.
 
@Madricks: hmm komisch nur das die deutschen Hersteller führend sind was Pannenfreiheit, Sicherheit und Kundenzufriedenheit betrifft - insbesondere Mercedes führt da die letzten Jahre - das die deutschen Hersteller Probleme hatten/machten war mal für kurze Zeit und ist auch schon wieder Jahre her ... ich mein "wer hats erfunden" die Schweitzer warens diesmal nicht ;).

Da ich keine Lust habe nem Kabelanbieter, Sky oder sonst wem für HD geld in den Ar**h zu schieben finde ich die Idee klasse - schon jetzt gefällt mir das Filmprogamm bei Sony sehr gut - da stinkt die 360 mal gewaltig ab, wobei bei dem tösenden xbox lüfter eh nix mit Filmgenuss is - btw ich habe beide Konsolen... aber schon ewig nichts mehr auf der box gezoggt bzw geguckt und nach dem mir drei "3" von den teilen abgeraucht sind kommt mir bestimmt keine mehr ins Haus.
 
@Harri79: is doch logisch, daß deutsche medien behaupten, daß deutsche autos super sind. wären auch schön blöd das gegenteil zu tun. gerade in zeiten wie diesen.
wenn ich an die auto-bild denke - einfach lächerlich, da gewann im test immer der golf, obwohl in vielensachen schlechter, weil das spaltmaß vom handschuhfach nicht perfekt war. ich habe in meinen bekanntenkreis genug leute, die über reparaturen an ihren deutschen autos rumjammern, weil immer was dran ist. als ich mal mit dem ice auf reisen war bekam ich einmal mit, wie sich zwei typen von bmw mit anzug darüber unterhielten, daß sie nicht verstehen können, wie die japaner bei ihren autos so eine materialbeständigkeit hinbekommen und wieso das bei bmw nicht so ist. bmw ist doch so super hier, bmw ist doch so super da
 
@Madricks: ich bezog mich auf internationale Ergebnisse... Selbst die Japaner fahren lieber Mercedes und geben diesen bessere Noten. Also schön die Füße stillhalten - nur weil man als Einzelperson mal Probleme mit BMW hatte muss das ja nicht bedeuten, dass das für den Großteil so ist!
 
@Harri79: warum fahren sie lieber mercedes? weil es was anderes ist. so wie manche deutsche gerne amerikanische autos fahren. im übrigen habe ich im bekanntenkreis genug leute die taxi fahren. mercedes wird in meiner region z.b. nur vorwiegend genommen, weil dort der service am schnellsten funktioniert. kein anderer fahrzeuganbieter ist so flexibel wie daimler, aber wenn du als privatkunde da hingehst hast du das nachsehen wie bei allen anderen automarken auch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!