Motorola bringt sein neues Smartphone "Droid X"

Handys & Smartphones Der Handy-Hersteller Motorola hat ein neues Smartphone namens "Droid X" angekündigt. Dieses soll nach Angaben des Unternehmens Mitte Juli auf den Markt kommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@psyco363: this!
 
sieht dünn aus!
 
@KiteFuchs: 9,9 mm laut Engadget. Also wie das iPhone 4, wenn ich mich nicht irre.
 
@noneofthem:

meine nur wegen den schnittstellen links unten!
 
@KiteFuchs: Die eine Schnittstelle sollte wie bei allen modernen Geräten MicroUSB sein, diese ist glaube ich ca. 3mm hoch. Die andere ist MicroHDMI, diese ist glaube ich zwischen 2.5mm und 3mm hoch.
 
@noneofthem:

iphone hat 9,3
 
@mcmichej: 0,6mm!!! Oh nein!!! Welche Dimensionen!!!
 
@KiteFuchs: dafür ist es recht hoch. display ist auch 0.6 zoll größer als das alte. also im sommer wenn ich nur eine kurze hose an habe ich will das nicht in der tasche haben. mir war auch schon das milestone zu groß
 
@wolle_berlin: deswegen mag ich mein htc tattoo so, schade das die modelle alle so groß sind :/
 
Das ist dann wohl mein neues Handy, wenn es denn hierzulande auf den Markt kommt. Sehr geil und wenn dann auch noch das Update auf Froyo kommt... Perfekt!
 
"Intern stehen 8 Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung, die sich per MicroSD-Karte erweitern lassen. " Das ist mal ein Wort... leider hat HTC das noch nicht so raus in diesem Sinne sodass ich ständig mit internen Speicherplatz Problemen zu kämpfen habe, wenn ich zuviele Apps installiere... "Rooten" möchte ich mein Handy nicht.
 
@citrix: Mit Android 2.2 lassen sich die Apps auf der SD installieren, aber hast schon Recht mit dem Speicher.
 
@Balticsyndikat: Schön das auch alle Android Phones auch 2.2 bekommen ;)
 
@Magguz: Dein Smartphone bekommt kein 2.2?

@thomas.g http://xlurl.de/L93U2H
 
@Balticsyndikat: Niemand weiss obs Legend ein Update bekommt! Und nebenbei, es gibt noch genug Android Phones die kein 2.2 bekommen... Nebenbei sind das die meisten die keins bekommen!
 
@Magguz: http://xlurl.de/q2j6ow, es werden einige Android-Phones 2.2 bekommen, zwar nicht offiziell aber immerhin.
P.s. Hab ausversehen bei dir auf Minus geklickt, der Button ist zu dicht am blauen Pfeil.
 
@Magguz: Selbstverständlich nicht, aber ist nicht das Problem von Google. Ich hoffe auch sehr das sie das mit der schönen Oberfläche hinkriegen in 1-2 Versionen. Dann müssen die Hersteller nicht mehr selber eine draufpacken, und hinken dadurch nicht mehr hinterher.
 
@TobiTobsen: Das hoffe ich auch, Google bemängelt das ja schon das die Hersteller ihr Sense, Blur und Co auf ihre Geräte bringen, dann aber nicht mit der Version hinterherkommen.
Naja, Motorola ist da wenigstens fixer als HTC.
 
@citrix: wer gibt hier denn (-) ? Ist da wohl etwa jemand mit 128MB internem Speicher zufrieden ?
 
@citrix: "Rooten"??? Was ist das denn?
 
@thomas.g: Damit verschafft man sich Administratorrechte auf dem Smartphone. http://android-dls.com/wiki/index.php?title=Why_Root
 
@citrix: Solche Probleme habe ich bei meinem HTC Kaiser nicht. ;P
 
Jetzt noch nen Kampfpreis dranhängen und ab dafür. Motorola hat erstaunlich dazu gelernt. Nur USB Anschlüsse an der Seite sind für Dockingstation Fans noch immer ein no-go :-(
 
@Kungen: Die Station ist doch quer, also vertikal -> finde ich schöner als wenn es horizontal wäre.
 
@Balticsyndikat: okay, geschmackssache. ich mag es lieber wenn ich mein handy in horizontaler ansicht betrachte.
 
Irgendwie scheint ihr beide horizonal und vertikal durcheinanderzubringen.
 
@ouzo: Genauso ist es ;) Ich finde horizontal deutlich besser. So wie breitere Monitore.
 
@ouzo: :) Ja, ist mir jetzt auch aufgefallen. Also ich mag es horizontal ;)
 
Endlich richtige Tasten für "Home, Zurück, Menü, Suche". Bei meinem Milestone geht mir das manchmal auf´m Sack, wenn ich ausversehen mit dem Unterdaumen auf "Zurück" komme.
 
@Balticsyndikat: Dito. Allerdings frage ich mich, warum man jetzt die Zurück-Taste mit der Taste für das Kontextmenü vertauscht hat. Zurück ganz links ergibt irgendwie mehr Sinn. Suchen-Taste habe ich in der Zeit, in der ich das Milestone jetzt hab, wenn es hoch kommt 5x benutzt, ist für mich also überflüssig.
Edit: Oh, da ist wohl ein Minusklicker auf einem Feldzug gegen Android :D
 
@Balticsyndikat: Unterdaumen find ich cool :)
 
Motorola hat noch nicht bekannt geben bei welchem Deutschen Provider es zu haben sein wird, da es hierzulande garnicht erscheint ;) Live Blog von gestern: 1:54PM Sanjay says the Droid X is only for Verizon in the US -- "We may have a device that's similar in the rest of the world, but this is only for Verizon."
 
@Krucki: Dann wird es eben anders heißen. Muss es sowieso, da Droid dort drüben der Name von Verizons Android-Kampagne ist.
 
Sieht ganz so aus, als wäre es das schnellste zur Zeit verfügbare Gerät, das Desire ist um längen langsamer ob diese schon sehr flott ist. Wenn mein Milestone nicht erst 8 Monate alt wäre, dann würd eich mir das X gönnen. Froyo lässt denke ich nur noch Wochen auf sich warten.
 
@shiversc: Warum ist das Desire langsamer? Beide haben nen 1GHZ prozzi... Und durch speicher wird nen Smartphone nicht wirklich schneller!
 
@Magguz: Der Droid-Prozessor ist im Benchmark schneller als der Snapdragon mit 1 GHz. 1GHz =! 1 GHz
 
@noneofthem: Und das fällt so massiv auf? Wo gibts denn den Benchmark?!
 
@Magguz: Benchmark progranne kannst du ausm Market laden. z.B. Linpack. Der im Droid X verbaute Prozessor ist was takt angeht effizienter im vergleich zum Snapdragon.Auch im Milestone steckt der vorgänger ein TI-OMAP der sich auf 1 gjz übertaktet sehr gut schlägt.
 
@Ripdeluxe: Ja klasse, dann kann ich mein Legend benchen... Und was mache ich wenn ich beide 1ghz Prozzis benchen will? In mein Legend löten?!
 
@Magguz: Ich weis grad nicht worauf du hinaus willst. Aber wenn du dir andre Benchmark ergebnisse ansehen willst dann gibts da nen kleinen button im Programm mit dem du auf die Homepage kommst wo die Highscores aller Geräte gelistet sind.
 
@Ripdeluxe: Es gin darum das die zwei 1GHz wohl in der Performance unterschiedlich sind... Und ich wollte einfach nurn Link wo das getestet wurde! (also quelle sozusagen)
 
keine Hardwaretastatur? Die war gerade der Grund, warum ich mich fürs Droid/Milestone entschieden habe. Aber sonst ein gutes Gerät
 
@zwutz: Müssen wir in Zukunft wohl drauf verzichten :( Ich will meinen Slider nicht mehr hergeben! Schon allein wegen Linux Bash und co...
 
@zwutz: Für dich kommt dann das Droid 2 raus. Das hat auch wieder ne ausklappbare Tastatur. :-)

QUELLE: http://goo.gl/9MIX
 
@noneofthem: Bietet im Vergleich zum Stein aber zu wenig Neuerungen die eine Neuanschaffung rechtfertigen würden. Leider. Wenn ich meinen Stein 1,5 Jahre hab dann gucke ich mal was es bis dahin an Android-Smartphones gibt, die meinen Wünschen entsprechen :)
 
@zwutz: weiß nicht wieso du (-) bekommst aber ich finde die Hardwaretastatur super genial! Ist viel angenehmer zu schreiben, man bekommt Rückmeldung beim Tippen, spart Platz auf dem Monitor(!) und zum spielen besser (Navigationstasten).
 
@zwutz: Beim iPhone funktioniert das per Toucheingabe super. Bei den anderen Handys ist halt das Problem das die Touch Empfindlichkeit nicht so gut ist.
 
@John Dorian: Also ich hatte vorher ein Ipod Touch und ein HTC Hero. Und mit der Hero onscreen Tastatur konnte ich definitiv schneller schreiben wie mit den Apple Softkeys. Und trotzdem ändert es nichts daran das eine Hardwaretastatur bestimmten leute vorteile bietet die auch die beste software tastatur nicht bieten kann. Bei mir z.B.: 1. Ich kann blind tippen, und muss nicht die ganze zeit aufs Display schaun. 2. Wenn ich chatte (ICQ oder Skype) dann verdeckt mir die Softwaretastatur nicht die Hälfte des Screens. 3) bestimmte spiele wie z.B. Emulatoren lassen sich sehr viel besser mit tasten bedienen.

Und dass das Iphone eine Toucheingabe ist die empfindlicher ist wie bei andren modernen Smartphones wage ich sehr zu bezeweifeln. Mittlerweile nimmt sich das nicht viel. Wie gesagt bin damals auf HTC Hero umgestiegen und die Tastatur da war um einiges besser.
 
@Ripdeluxe: Hier mal ein relativ aktueller Touchscreen-Test. Ist zwar nicht das Hero dabei, aber viele andere aktuelle Geräte. http://labs.moto.com/robot_touchscreen_analysis/
 
@John Dorian: die Toucheingabe funktioniert auch auf dem Milestone super, aber eine normale Tastatur ist trotzdem besser... vor allem, weil mir so der Bildschirm nicht verdeckt wird
 
@zwutz: Ist ja auch nur meine Erfahrung die ich auf den Handys von Freunden gesammelt habe. Die haben auch nicht mehr als 3 Finger erkannt.
 
@John Dorian: also ich bediene mein Handy mit 4 Fingern gleichzeitig! Mit einem wechsle ich die Musik, mit einem anderen surfe ich im Internet, noch einem weiteren lese ich meine Mails und mit dem vierten chatte ich in ICQ. Zum Glück erkennt mein Handy vier Finge... Es lebe die Technik!
 
@John Dorian: Die wahre Qualität kann man eigentlich immer erst nach einer gewissen Zeit im Umgang beurteilen, mal eben bei einem Kollegen bringt natürlich ein schlechteres Bild. Nach ein paar Tagen stellt sich dann eine gewisse Erfahrung ein und man kann die richtige Qualität beurteilen. Das ist oft auch der größte Fehler von vielen iPhone Benutzern, sie haben wenn überhaupt kurz etwas anderes angefasst und meinen deshalb ein richtiges Bild über den Markt erlangt zu haben.
 
weis man schon etwas zum Gewicht?
Edit: Danke noneofthem
 
@x37: 155 gr. QUELLE: http://goo.gl/4CvU
 
warum müssen die die so groß sein wie ziegelsteine.
es muss ja nicht immer 4,3" sein. wo bleibt da die handlichkeit.
 
@james_blond: Der Trend hat sich eben nicht fortgesetzt. Was mal handlich war, muss nicht handlich bleiben. Genauso wie Röhrenjeans auch immer mal wieder in Mode kommen. Momentan sind eben wieder größere Handys mit entsprechend hochauflösenden großen Displays gefragt :) Pass dich dem Trend an oder bleib halt bei einem alten, handlichen Handy :)
 
@james_blond: Es gibt ja noch genug kleinere Geräte auf dem Markt. Es kommen jetzt nur die Großen dazu. Ich denke nicht, dass nun alle Hersteller ausnahmslos 4-Zoll-Geräte auf den Markt schmeißen werden.
 
@james_blond: Die größten Geräte sind meistens die Topgeräte, für die am meisten Werbung gemacht wird. zB. hat Motorola das Flipout vorgestellt. Volltastatur + 2.8 Touchscreen. Samsung wird wohl eine Android Version vom Corby herausbringen das i5500 mit 2.8 TS für UVP 199€ und wird noch ein Mittelklasse Gerät (i5800) der Nachverfolger vom Spica mit etwas über 3 Zoll herausbringen. HTC hat das Wildfire mit 3.2 Zoll. SE hat das X10 Pro (inkl. Tastatur) und Mini mit 2.6 Zoll.
 
Von vorne echt hübsch aber von der Seite? Naja...
 
@bumabuma: Wer schaut sich sein Handy von der Seite an?
 
@noneofthem: bumabuma
 
schick schick muss nur der preis stimmen
 
@ZzkeulezZ: in den USA für 200$ mit verizom-Vertrag
 
Nice, sollte das EVO 4G bei uns nicht kommen, wirds halt ein Droid X :)
 
Was ich vermisse wie auch schon beim Droid/Milestone ist die Frontkamera, weiterhin keine vorhanden und dafür nicht für Videotelefonie angebracht :(
 
@EarthQuaker: In dem Fall am besten aufs Evo 4g warten falls das bei uns mit umts technik kommeen sollte, das ist ähnlich performant und hat ne frontcam ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles