Adobe: Mobiler Flash Player für Android & Co. fertig

Handys & Smartphones Adobe hat angekündigt, dass der Flash Player 10.1 für mobile Endgeräte fertiggestellt wurde. Als Endanwender kann man ihn derzeit nicht herunterladen, er steht jedoch für Gerätehersteller zur Verfügung. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich freu mich =) (auch auf Android 2.2)
 
Ich freu mich =) (auch auf Windows Phone 7)
 
Ich freu mich =) (auf den Nikolaus)
 
Ich freu mich =) (auch auf den Achtelfinaleinzug)
 
ich freu mich =) (auch auf Flashblock)
 
und ich freu mich nicht über euren spam.
 
@andry: C-C-C-Combo Breaker :(
 
@I Luv Money: ich freu mich =) (auf die Farblaola, die wir mit den Bewertungen machen können)
 
Android 2.2 *love*
 
Kommt auch was für das N900 mit Maemo?
(Da ist momentan nur Flash 9 dabei)
 
@ConiKost: Ich glaub, ich hatte mal gelesen, dass Maemo nicht mehr weiterentwickelt wird, da man nun nur noch an MeeGo arbeiten will. Die MeeGo-Version soll laut Artikel wohl aber noch nachkommen.
 
Adobes letzte Hoffnung...
 
@sibbl: warum? weil Apple TEchnologie-Ignorant ist? HTML 5 ist kein Allheilmittel, daher hat Flash nachwievor eine Daseinsberechtigung.
 
@Rikibu: Naja, für spezielle Anwendungsbereiche hat Flash vielleicht in Zukunft noch Verwendung, aber wenn HTML5 ausgereift ist, ist Flash im Endanwendermarkt tot. Bin mal gespannt, wie die unfähigen Websitebetreiber reagieren, die bei ihrer Website voll auf Flash setzen (wodurch sie in aller Regel auch unbenutzbar und total lahmarschig werden). Die werden sich wundern, wenn in ein paar Jahren die Nutzerzahl extrem einbricht. ____ Ich hoffe auch, dass die ZDF-/ARD- und ARTE-Mediathek "bald" auf HTML5 umgestellt wird, wenn HTML5 ausgereift ist (was sicherlich noch ein Weile dauert). Eine HTML Version gibt es ja bereits (zumindest der ZDF-Mediathek), aber da ist man derzeit leider noch auf externe Plugins bzw. Programme angewiesen.
 
@seaman: Die Mediatheken werden eher kein HTML5 einsetzen für die Videos, es gibt keine Möglichkeit eines Rechtemanagments und die Mediatheken setzten viel auf den Schutz ihrer Inhalte.
 
@sibbl: Ja, sehe ich auch so. Das ist noch ein letztes aufbäumen, vor dem großen Fall.
 
heisst das, dass Flash doch noch bis zum Release in WP7 einfliessen könnte? Edit: Apple/Google Fankiddies Unterwegs oder warum kriege ich -? Darf man nicht mal mehr etwas Fragen?
 
@Edelasos: Eigentlich mal mitgekriegt, dass Microsoft in sehr vielen Länden wg. Monopolmissbrauch verklagt wurde und von Kunden überhöhte Wucherpreise abgezockt hat!?
 
@NoName!: Hast du keinen Zettel wo du die Leute draufschreibst die du nicht bekehren kannst? Wenn ja, Schreibe mich bitte dazu und hör auf mich zu Belästigen!
 
@Edelasos: ich finds einfach krass, wie man so gleichgültig sein kann und eine Firma unterstützt und hochlobt, die einen abzocken und täuschen!!
 
@NoName!: Kfedder hier nicht rum!
 
@NoName!: Darf ich Fragen was für Geräte und Software du im einsatz hast? Kann ja schon mal kein MS Produkt sein, Google, Apple und Intel dürften auch ausfallen, Adobe und Autodesk auch, da die in Ihren Bereichen alle als Monopolist bzw quasi Monopolist gelten.
 
@intrum: Don't feed the Troll!
 
@I Luv Money: Wieso bin ich ein Troll, wenn ich naiven, gleichgültigen Menschen die Augen öffne! Durch Gleichgültigkeit und Naivität sind in der Vergangenheit schon pöse Diktatoren an die Macht gekommen. Aber Ihr Menschen seht halt nur bis zum eigenen Gartenzaun. Alles was darüber hinausgeht, bleibt euch verborgen. Euer Motto: Lieber dumm und zufrieden als andersrum!
 
@intrum: Ignorant!
 
@NoName!: wer mit dem finger auf andere zeigt, soltte dabei nie vergessen, das immer 4 finger seiner eigenen hand auf ihn selbst gerichtet sind.
 
@medienfux: und wer im glashaus sitzt, fällt selbst hinein.
 
@Turk_Turkleton: du meinst sicher- der sollte nicht mit steinen werfen. wie dem auch sei- Herr NoName ist sich mal wieder nicht zu Schade, seine Sektenbotschaft heir loszulassen. Offenbar erhält er nur Anti Microsoft Informationen und kann gar nichts anderes zum Thema beitragen als die ganzen Hasspredigten. Nun seine eingeschränkte Sichtweise ist genau genommen bedauernswert.
 
@medienfux: ich meins schon so, wie ichs geschrieben hab ;)
 
@Turk_Turkleton: Es heißt richtig: Wer im Glashaus sitzt sollte im Keller fi**en
 
@medienfux: haha, da kann ich nur drüber lachen .. es sind solche Typen wie Edelasos, die eine eingeschränkte Sichtweise haben! Aber darüber echauvierst Du dich nicht! In einer Sache hast Du Recht. Ich habe sehr viele "Anti-Microsoft Informationen". Und jeder, der sich bei diesem Thema auf meinem Niveau bewegt, hat die selbe Meinung wie ich. Das Problem ist, dass Evolutionsbremsen wie DU dieses Thema falsch bewertest und den immensen Schaden, den Microsoft angerichtet hat, nicht sehen kannst! DU bist hier der Dumme, nicht ich ...
 
@NoName!: wer gibt dir das recht- dich und deine meinung über die der anderen zu stellen? schau mal, du pochst auf deine sichtweise und versuchst deine meinung- die nicht mehr als normal einzustufen ist- anderen einzuimpfen. warum kannst du dich nicht anderen gegenüber öffnen und einfach mal die meinung der anderen tolerieren- ohne gleich immer mit dem hammer um dich zu schlagen? du magst microsoft nicht- aber das ist deine persönliche einstellung. der krieg, den du hier zu führen versuchst- gehört nicht hier her. wir mögen auch kein apple und google- aber wir lassen den anderen ihre meinung zu den dingen und möchten, das jeder für sich entscheidet.
 
@medienfux: Microsoft ist ein mehrfach verurteilter Monopolist, der seit Jahrzehnten einen ganzen IT-Markt diskriminiert und Monopolisiert, innovative Konkurrenten aus dem Markt drängt, überhöhte Preise verlangt, ect. Das sind Tatsachen, Fakten ... und ich bin intelligent genug, um den volkswirtschaftlichen Schaden zu erkennen, die verlorenen, innovativen Erfinden von ehemaligen Konkurrenten zu Microsoft. Diese Tatsachen und die Erkenntnis welchen imensen Schaden Microsoft verursacht hat, bestätigt "meine Meinung". Wer das gleichgültig und ignorant leugnet, was Microsoft angerichtet hat, der ist dumm, naiv und gleichgültig .. und solche dummen Menschen kotzen mich an!
 
@NoName!: Microsoft hat eine starke Marktstellung- können wir uns darauf einigen? Und was ist daran verwerflich? Du sprichst so, als wäre Microsoft der einzige Hersteller in der IT Branche, der so stark ist und nach den Gesetzen der freien Marktwirtschaft handelt. Das tun andere Unternehmen aber auch- und die prangerst du nicht an. Wir leben im Kapitalismus- wo jede Firma zusehen muss, das sie mit dem Po an die Wand kommt und Umsatz generiert- gerade bei einer Aktiengesellschaft. Innovative Erfindungen haben auch neben Microsoft eine Chance. Nur muss sie eben innovativ und toll sein, damit es funktioniert. Ich kann mich nicht daran erinnern, das Microsoft den Leuten befielt, Windows und Office einzusetzen. Dieser Markt ist über Jahre durch harte Arbeit gewachsen. Du darfst ruhig den Erfolg anerkennen.
 
Da es im Market nur die Beta gibt, gibts die Final-Version vielleicht als apk zum download?
 
@John-C: Bitte nochmal die News lesen
 
@hover: klar, aber Software leaked schnell.
 
Auf auf WM 6.x kein Flash... Wobei das auch nicht so traurig ist.
 
@Kirill: Ich hatte auf meinem WM 2003 Gerät schon Flash. Sogar flüßig und da lief eine 400MHz CPU.
 
@2-HOT-4-TV: aber nur Flash Lite und nur mit Videos oder? Kann mir nicht vorstellen, dass Spiele, die teilweise aktuellen Rechnern schon was abverlangen, auf einem 400MHz Gerät flüssig laufen.
 
"Sobald Google die Version 2.2 (Froyo) fertiggestellt hat" - Ich dachte das sei schon fertig und sogar für das Nexus One verfügbar. Ich warte nämlich auf das Update für das Desire. Soll ja wohl diese Woche kommen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte