Kein "Red Ring of Death" mehr bei der Xbox 360

Microsoft Konsolen Optisch soll der Hinweis auf Hardwarefehler bei der Xbox 360, der als "Red Ring of Death" bezeichnet wird, der Vergangenheit angehören. In einem Bericht des Online-Portals 'Kotaku' heißt es, dass dieser durch einen roten Punkt abgelöst wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da wird aus RROD dann RPOD. Ob das Ärger mit Apple bringen wird? ;-)
 
@der_Joker: Ich fände RDOD (Red Dot of Death) besser ;)
 
@hnz: Ich fände es besser wenn er erst gar keinen anzeigt.
 
@lippiman: Ich fände es besser, wenn die Box erst gar keine Fehler produzieren würde!
 
@DrPaua: Als ob sie nur den Ring durch den Punkt getauscht hätten. Die neue XBox Variante verfügt über ein komplett neues Kühlsystem - und zwar um den Fehler eben nicht mehr entstehen zu lassen. Einfach mal überlegen wieviel MS der Red Ring of Death gekostet hat. Da werden die schon sicher gestellt haben, dass das nicht mehr passiert...
 
@clouchio: das hab ich nie behauptet... hab selbst eine mit jasper-board und auch die soll seltener einen rrod schmeißen - hab selbst noch keinen erlebt!
 
@DrPaua: ob roter ring oder roter punkt ist wohl wurst, das ding ist futsch wenn das an geht... ich wuerd aber allgemein hnz fuer RDOD zustimmen man koennte aber auch bissle rumspielen: ReDOD ;)
 
@Loc-Deu: Den Red Ring of Death kannst du auch bekommen ohne, dass die Xbox sofort umgetauscht werden muss. Manchmal ist der Stecker nicht ganz in der Steckdose und so wurden bei meinem kleinen Bruder schon öfters 3 rote Streifen am Einschaltknopf angezeigt.
 
@der_Joker: Schau mal hier: http://www.maxconsole.net/content.php?40674-Xbox-360-Slim-Overheating-Issues-Already-Discovered
 
@der_Joker: ich habe bei der überschrift geglaubt, die hätten einfach nur die farbe geändert^^
 
@oli37: ROFL, das wäre ja wie WINDOWS ohne Probleme wünschen. Microsoft, Leute....
 
@Wolfseye: Nutzt du noch immer XP, oder warum hast du Probleme mit Windows? :)
 
@Ðeru: Ich nutze XP und hab' trotzdem no probs ... und nune?
 
@Fright: Nichts, aber ich hab noch nie einen Vista oder 7 PC supporten müssen, immer nur XP Maschinen ;)
 
@der_Joker: War das nicht der "Imagination Point of Death" oder auch IPOD genannt? Naja, egal. Der RROD war aber eigendlich meißt auf den schlechten Hitzeabbau in de Konsole zurückzuführen. Welcher aber mit einfachen Mittel und sogenannten ROD-Fixes behoben werden konnte.
 
der Red Point Of Death, der rPod :) --edit-- du sollst nicht warten mit dem Posten -.-
 
Viel wichtiger als das oder das neue Design ist doch dass die neue Xbox eine 45nm CPU hat und nur noch die Hälfte an Energie benötigt (im Idle und Load)...
 
@bluefisch200: Erwähnenswert ist auch, dass sie um 5dB leiser geworden ist. Im Idle jetzt 50dB statt 55dB!
 
@Mockmoon: dB ist eine logarithmische Einheit.
 
@grufti: Mea culpa! Nach Auskunft eines taxifahrenden Physikers wird eine Verringerung um 10dB als eine Halbierung des Lärms empfunden. Eine Verringerung um 5dB entspricht dann wohl einer Reduzierung des Schalldruckpegels um ein Viertel bzw. um 25%.
 
bei einem fehler werden nicht zwangläufig 3 der 4 LEDs rot. das hängt vom fehler ab, wieviele rot werden... die 3 roten sind halt populär, weil das der code für die kaltlötstellen unter anderem ist. aber zb bei einer defekten festplatte oder defektem NAND der konsole ist nur eine rote LED am blinken, 2 rote leuchten bei einer kalte löststelle am ram,...
 
Ganz ehrlich, das ist so ziemlich das uninteressanteste, was ich heute gelesen haben. Warum, habe ich dann draufgeklickt, lautet die Standardfrage zu Beschwerden dieser Art. Und die traurige Antwort lautet: Weil der Titel eine interessantere Information suggeriert hat. Ich will meine 2 Minuten wieder. Wie wäre es mit: "XBox 360: Änderung bei den Leuchtdioden". Wobei ne, das gibt dann weniger Klicks.
 
@tinko: ging mir genau gleich. Hatte etwas völlig anderes durch den Newstitel erwartet...
 
@tinko: Stimmt! Eigentlich hätte ein RROD um diese News erscheinen müssen.
 
@tinko: Also ich habe mich königlich amüsiert. War für mich der Lacher des Tages.
 
hehe, geniale news, Kein "Red Ring of Death" mehr bei der Xbox 360, Red Dot of Death ist mal echt news wert, weils ja "doch" ne menge ändert^^
 
Ob Ring oder Punkt - Kaputt ist und bleibt Kaputt - oder ?
 
eben, auch wenn der prozessor und was weiß ich verkleinert wird, der ventilator leider auch, somit bleibt doch alles beim alten, außer es sind diesmal bessere laufwerke als bei der dicken
 
@urbanskater: Falsch, der Lüfter wurde grösser und dreht sich nicht mehr so schnell, zudem muss man dank der integrierten Harddisk Spiele nicht mehr von der DVD Laden was die Konsole fast lautlos macht...
 
@bluefisch200: ich hoffe es aber wenn sie dann wirklich außen ist und man die ersten reviews liest sieht man es ja.
 
Und wenns mir nlied sing beim draufgehen >.< Sowas sollte erst garnicht passieren
 
Warum immer wieder updaten? Der Vorteil einer Konsole war, und sollte weiterhin sein, dass sie überall gleich ist! Die Konsole nähert sich immer mehr dem PC System! Einen RROD gab es früher nicht!!! Es wird, trotz höhrerer Komplexität der neuen Konsolen, weniger über Qualität nachgedacht! Traurig.
 
@Dexter0101: Die Grundbestandteile der Konsole bleiben doch auch gleich. Ich kann mit einer Xbox von 2005 genau so alle Titel spielen wie mit einer aktuellen. Man ändert nur das Zubehör, die Stabilität, den Energieverbrauch und die Kühlung. Ich sehe da kein Problem.
 
@Dexter0101: Warum ein Produkt nicht weiter entwickeln? Es besteht keinen Zwang, die neue zu kaufen, da die Spiele auch auf der Alten weiter laufen. Allerdings hat die Neue schon was, nämlich nen optischen Digitalausgang.
 
Jau das ist mit Sicherheit eine echt tiefgreifende Änderung...die User hat sicher auch immer gestört das die 3 Lämpchen geleuchtet haben,aber nicht das die Konsole ihren Dienst nicht mehr verrichtet hat. Wenn jetzt nur ein roter Punkt leuchtet wenn die Konsole am Arsch ist, dann ist das sicher nicht mehr so schlimm wie früher?! Oo
 
Also ich habe meine Box schon seit 4 Jahren. Und Spiele auch gerne und lang. Bis heute hatte ich noch nie nen fehler.
 
@plastikcity: Irgendetwas machst du falsch, versuch sie mal in einem ganz engen Regalfach zu betreiben (möglichst sehr wenig Platz um die Lüftungsöffnungen herum, Netzteil idealerweise ins Fach dazu).
 
@tinko: Dann macht er es genau richtig wenn diese genug belüftet wird dann passt es schon hatte bis letztes jahr auch ne 2006 version und diese lief bis zum schluss 1a wurde dann gegen die Super elite getauscht.

Und die alte läuft nach wier vor beim bekannten (steht und stand bei ihm und mir auf dem Regal wo nix zu gebaut ist und genug luft dann passiert es nicht so schnell ganz ausschliessen kann man es nicht.

Also hat plastikcity alles richtig gemacht.
 
@grzegorz007: hätte ich das jetzt noch irgendwie als Witz kennzeichnen müssen? Ist doch klar, dass sie nach meinem Vorschlag eher kaputt gehen würde.
 
@plastikcity: Meine (erste Generation) lief bis einen Monat vor Garantieende ohne Probleme, dann hatte sie den RROD, habe sie eingeschickt und repariert zurückbekommen, seitdem läuft sie wunderbar. Werde mir trotzdem die neue Version kaufen, aber erst in einem Bundle mit Kinect.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte