Apple iPad: Ende der Lieferschwierigkeiten in Sicht

Notebook Das Thema Lieferschwierigkeiten könnte sich für den Hard- und Softwarehersteller Apple in Sachen iPad schon bald erledigen. Immerhin kann neben LG Displays nun auch Samsung Electronics Displays in größeren Stückzahlen für den Tablet-PC liefern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
entweder haben die jetzt alle Anhänger damit ausgestattet, oder es will keiner mehr haben... Iphone 4
 
@frust-bithuner: Oder sie haben genug künstliche Knappheit erzeugt und jetzt beginngt das große abzocken =)
 
@frust-bithuner: Muss schon wehtun, wenn einem das Geld fehlt und man vor Neid platzt. Lass mich raten, Du hast bestimmt (wie alle Apple basher) ein viel besseres Gerät, was nur die Hälfte kostet, stimmts? Und bist somit viel schlauer als all die vielen Millionen Idioten, die Apple Produkte kaufen. Ich bewundere dich *rofl*
 
letzten Sonntag im Apple Shop bestellt, gestern die Versandbestätigung von UPS erhalten. Allerdings hatte das Zubehör erst eine Lieferzeit von 3-4 Wochen...
 
Ich habe vor zwei Wochen in Berlin bei Gravis und mStore mir eines vorbestellt. Sie meinten sie rufen an wenn die mein 3G-Model haben -.- In Berlin übrigens überall ausverkauft..... hab nur das 64GB-3G Model gesehen
 
@krylle: in münchen kannste alle modelle ohne probleme haben....halt net im scheiß gravis, sondern im apple store selber.
 
...macht nix-ich will kein käsebrett!!
 
@alles mist: Super +++
 
Ich hab meins vor knapp 4 Wochen bestellt. Am Mittwoch wurde es in China abgeschickt, am Donnerstag landete es laut UPS in Köln, und da ist es jetzt immer noch.
 
@Tweek: ich glaub eher dass die Papier beim Zoll in Köln angekommen sind... Das dauert noch etwas... War bei mir auf jedenfall so... Meins kommt am Montag ;) Es ist bereits in Deutschland angekommen :)
 
@Phreak: Joa, recht hast du. Hab beim Tracking gesehen, dass es heute morgen um 0:07 in Shenzhen weg ist, um 7 in Bangkok war und Thailand um 9 wieder verlassen hat. Dann hoff ich mal auf Dienstag oder Mittwoch. :-)
 
@Tweek: Danach kommt noch Mumbai als Zwischenstation und dann gehts sofort nach DE ;)
 
@Phreak: Mumbai war nicht im Tracking. Heute Nacht kams in D an, um halb 7 heute morgen wars schon im UPS Lager in meiner Nähe. Dann kommts ja vermutl. heute schon. Sehr schön :-D
 
1.2-2.5 Mio iPads im Monat. Das lässt darauf schließen, dass es die Dinger gegen Weihnachten zum Spottpreis bei eBay geben wird, weil dann 50% der Leute gemerkt hat, dass man mit dem iPad doch nicht all zu viel anstellen kann.
 
@satyris: unwahrscheinlich bei der auswahl an apps. aber vielleicht bist du ja selber scharf drauf, dass entnehme ich deinem wunschdenken dass es dir dinger eventuell billiger bei ebay gibt... durchschaut wa? ;)
 
@willi_winzig: Knapp vorbei spekuliert. Ich hatte Interesse an dem iPad bis klar wurde, das kein vollständiges Mac OS drauf laufen wird. Das jetzige Gerät ist nix für mich.
 
@satyris: Mein Interesse, sofern überhaupt vorhanden, erlosch mit Apple's Reglementierung der Apps.
 
@satyris: desktop os für ein tablet... wieso sollte apple den gleichen fehler machen wie die ganzen anderen tablet hersteller davor..?
 
@1337Sven: Weil ein Sofasitz-Surf-Tablet zum reinen Internet und Bilder gucken keine 500+ Euro wert ist. Sie hätten ja das Desktop OS für den Tablet optimieren können, aber ein Phone OS auf 9 Zoll hoch ziehen ist für mich auch nicht das Optimum.
 
@satyris: durch die millionen an apps kann man weit mehr als nur surfen und bilder angucken. für ganz freakige leute gibts auch die möglichkeit das ganze bequem zu jailbreaken ohne garantie verlust.
 
@1337Sven: Das sind Micro Fanboys. Lass sie, der dritten Windows Update News sind sie still-
 
@satyris: Du weißt das iOS 1:1 das normale OSX mit spezieller Touchoberfläche ist!?
 
Na dann darf man ja endlich mit relevanten News um die Defizite des Geräts hoffen. Bislang hatte man uns ja nur den neuen Messias gepredigt! Auf die Zahnlücken im Lächeln bin ich echt gespannt.
 
@Hellbend: Vielleicht sind die Leute aber auch zufrieden damit ?
 
@ernsterl: Kann man nur hoffen! Was die Berichterstattungen und Tests anbelangt trau ich denen längst nicht so weit wie Meldungen der Nutzer.
 
Was früher Barbie war, heißt jetzt Apfel!
 
@Sighol: und was früher winfuture hieß heißt nun macfuture.....so ändern sich die zeiten.
 
Bin mit meinem noch sehr zufrieden. Ist ein angenehmer Begleiter -- unterwegs und auf der Couch :)
 
Meins kommt endlich am Montag an :) Wird auch höchste Zeit :) edit: man darf sich nichtmal mehr freuen ohne ein minus ze bekommen^^
 
Ich habe auch eins, muss aber ehrlich sein, ich benutze es immer weniger. Sicherlich interessant, aber ich musste feststellen, dass ich es fast ohne zu merken, trotz allem wieder mehr den PC nutze, weil es doch bequemer ist und mir mehr Möglichkeiten bietet. Dies ist keine Anti-IPad Aussage nur eine Feststellung meines Verhaltens. Das wir gestern unter Kollegen besprochen haben und bei fast allen gleich ist.
 
@Ruderix2007: Kann ich bestätigen, ist bei mir genau gleich. Zum Mitnehmen ist es dann doch zu gross, dafür hat man ja sein Handy, ich will mich ja auch nicht immer darum Sorgen, dass ich es nicht vergesse, da ich es ja nicht einfach in die Taschen stecken kann. Zuhause muss ich schon aus beruflichen Gründen öfters den PC nutzen und dann mache ich den Rest auch gleich auf dem PC. Aber es hat schon was, auf dem Sofa zu liegen und schnell damit ins Internet zu gehen, aber um z.B. Kommentare zuschreiben usw. ist es dann doch nicht so praktisch wie mit einer richtigen Tastatur. Zumindest aus der liegenden Position aus und wenn ich es auf den Tisch lege, ist es unbequem, weil die Sitzhaltung falsch ist. Aber um News zu lesen ist es ausgezeichnet.
 
@Ruderix2007: tja bei mir ist es genau andersrum. Ipad war hauptsächlich für mobil gedacht, allerdings habe ich mein häusliches surfen nahezu komplett auf den ipad verlegt.....war gar nicht geplant....aber ist halt einfach gemütlicher und praktischer.n.....reeder aufm ipad....ein traum....unterwegs nutze ich das ipad derzeit auch viel um fußball wm spiele live anzusehe......zum Spielen, und zum Video/Filme schauen....ich finds überhaupt nicht zu groß zum mitnehmen....ich bin heil froh, dass es die Größe hat und ich nicht mit wuzel Smartphone Display surfen muss......nachdem ich die erste Std. ipad benutzt habe, und dann aufm Ipod Touch was nachsehen wollte, dachte ich nur....meine Güte, was is der Touch winzig :-)nachdem ich das ipad im freundeskreis gezeigt habe, sind es inzwischen 16 Personen, die sich auch einen geholt haben.....2 noch einen imac und einer nen ipod nano :-)
 
@RohLand: Ich hätte auch gerne eines, aber dein Beitrag hört sich für mich sehr nach Propaganda an! So ziemlich alles unglaubwürdig, bis auf das, dass dein Verhalten sich vielleicht unterscheidet. Aber wer so dick aufträgt, da kommen mir selbst Zweifel, dass du ein IPad hast! Ich kenne keine 16 Leute die schnell mehrere hundert Euro für ein IPad haben, von den anderen Dingen wollen wir gar nicht sprechen, einzelne schon, aber nicht diese Masse. Ausgenommen zu zählst jeden IPad Besitzer zu deinen Kollegen. War doch ein wenig zu viel des Guten, kommt davon wenn man andere Meinungen nicht akzeptieren kann und um seine Vorstellung durchzusetzen mit Lügen anfängt. Apple ist keine Religion, zumindest offiziell nicht anerkannt. Oder war das verfehlte Ironie von dir? ,-)
 
@Der Weise: du mir pers. isses ziemlich wurscht ob sich wer wegen mir nen ipad kauft....ich bekomm (leider) keine Provision....das Ipad hat nen mal nen extrem großen "will Haben Effekt", wenn man es mal selber benutzt hat......hat dazu geführt, dass Arbeitskollgen, mein Chef, meine Mutter, meine Freundin und Freunde bzw. Bekannte zugeschlagen haben.....is nu mal so....kann ich auch nix für - war um ehrlich zu sein selber etwas überrascht. Im Freundeskreis haben sich wegen mir auch damals bei WII Release 6 Leute/Päärchen ne WII gekauft......bei WII ist es kein Thema....bei Apple ist man ein Jünger, gehört einer Religion an und co....is doch bullshit......ich mag neue innovative Produkte.....ob die nu von MS, Sony, Apple oder wem auch immer kommen.....
 
@RohLand: Also deine Einstellung zu Apple ist hier unverkehnbar, damit meine ich jetzt nicht nur zu dieser News! Nichts dagegen, dass du Apple gut findest, aber dass du dich jetzt als neutrale Person hinstellst, ist gelinde gesagt heuchlerisch. Lügen ist kein Ausweg und Ausreden machen es nur schlimmer.
 
@RohLand: 16 Personen kaufen sich wegen Dir ein iPad! Lange Nase?
 
@Sighol: Wohnst wohl auf nem armen Kuhdorf und kennst nur zwei Leute die gleichzeitig dein Onkel sind? :D Mal ehrlich, was sind schon 16 Leute?
 
@John Dorian: Hab in der Kindheit auch auf nem Dorf gelebt. 16 Leute waren da schon ein kleines Dorf Fest wert :D
 
@John Dorian: Denk nach und lies den Beitrag nochmal. Wie wahrscheinlich ist es, dass wegen einer Person 16 Leute eine IPad kaufen? Zuerst muss er die richtigen 16 Leuten treffen, die das Geld haben einen IPad zu kaufen und einen wollen? Also nicht unmöglich, aber wenn ich 16 Freunde, Bekannte, oder Verwandte von mir frage. Wäre es gleichzusetzen mit einem Sechser im Lotto, wenn ich auf anhieb gleich die 16 richtigen erwische. Die Superzahl wäre, wenn 2 noch einen IMac und einer nen IPod wollen. Man muss ja schön blöd sein, so was zu glauben. Es stellt sich nicht die Frage was sind schon 16 Leute? Nein die Frage sollte lauten, wie wahrscheinlich ist es die 16 richtigen Leuten zutreffen, die alle Bedingungen auf anhieb erfüllen? Sehr unwahrscheinlich......
 
War bei mir auch beim Ipod touch so. Irgendwann liegt das Ding immer ööfter in der ecke. trotz der unzaeligen apps die mann noch am Anfang füür interessant gehalten hatte. Also ich habe nen HTPc und nen gamingPC. Wüste jetzt auch garnicht wie mich das Ipad mich befriediegen koennte. wie gesagt die langeweile steigt stetig an. Ein Gadget nur für kurzen Spass :-(
 
"Ein 9,7 Zoll Display mit zugehörigem Touch-Modul für das iPad soll gegenwärtig zwischen 80 und 90 US-Dollar kosten. "
Sind die Teile auch für Endkunden verfügbar? Bzw. weiss einer, wo es vergleichbares gibt?
 
Hoffentlich wird mal warm... Wär witzig wenn zig Millionen IPad nutzer in den Cooldown Modus gehen Btw. MeGoo Pad ist cooler :)
 
@root_tux_linux: ähm, also letzte woche hatten wir ja auch eine 30+ Grad Woche.....auch mit Ipad im Auto in Benutzung gab es da Null Probleme.....nur weil da mal nen Ami Reporter das Teil in die pralle Sonne legt, soll das Ipad hitzeprobleme haben....erinnert mich an die Franzosengeschichte....dem sein Iphone gesplittert ist. Dann meinten alle - oh schau, beim Ipohne bricht ständig das Glas. Totaler Schmarn.....Nene Gerät welches mal richtig Probleme hatte waren z.B. die ersten Generationen der 360.....da fielen bis zu 30 % aus....da lass ich es mir eingehen von einem Produktfehler/Problem zu sprechen. Weil da nen Reporter das Teil ich die Sonne legt...und dann als Lösung vorschlägt, es doch im Kphlschrank abzukühlen....da weiß man gleich wie kompetent der Typ is.
 
@RohLand:
Der Fall mit der Überhitzung ist eh seltsam. Es gab genau ein mal einen riesigen Medienrummel darüber aber dann ist nie wieder was mit Überhitzung aufgetaucht. Sowohl nicht in den diversen Testberichten als Beschwerden in Foren oder in IT News.
 
@GlennTemp: so isses..und so sind die Medien...und so ist das WF Publikum..
 
Lieferschwierigkeiten durch herabfallende und somit fehlende Foxconn-Mitarbeiter? ^^
 
@Necabo: nicht wirklich lustig.
 
Alles schön und gut aber als ich gelesen habe das man für den Netzwerkzugriff aufs Heimnetzwerk eine APP braucht (um einfache sachen wie z.B. mal einen Film zu streamen, oder bilder anzuschaun), hat das Ding bei mir einfach keine chance mehr.
"es gibt für alles eine APP" LOL... ich bin zwar auch technikverliebt, aber spätestens dann hört die liebe auf
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles