HTC geht gegen ROM-Portal vor - Klage angedroht

Windows Phone Der Smartphone-Hersteller HTC hat einer Website mit rechtlichen Schritten gedroht, die ohne offizielle Genehmigung ROMs der auf seinen Smartphones verwendeten Betriebssysteme zum Download anbietet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da hab ich doch direkt nochmal die ROMs, die ich brauche runtergeladen, auf HTCs Homepage verschwinden die ja nach ner Weile :(
 
Hä? Android frei Nutzen und damit zum größten Komkurrenten vom IPhone werden selber aber Copyright auf seine eigene Software machen? Irgentwie komisch...
 
@refilix: Copyright != Urheberrecht
 
@lutschboy: Wirklich?...danke das du uns erläuchtest...
 
@refilix: Außerdem haben die nicht nur Android-Phones.
 
@rallef: "Das Problem sind offenbar nicht die ohnehin quelloffenen Teile und Kernels von Google Android, sondern die von HTC selbst entwickelten Zusätze. " Also gehts um Android und vermutlich um die Sense Oberfläche...
 
@refilix: äähhhm es geht hier nicht direkt um Android. Viele Features die htc entwickelt hat, werden auf andere Handys und andere OS portiert, z.b. für Samsung und Symbian OS.... und das ist dann einfach geklaut!
 
@soul4ever: Soviel ich weis gibt es die Roms auch von HTC allerdings nur für eine gewisse Zeit. Die Seite stellt diese Roms länger zur verfügung. Also kommen die Konkuretz so oder so an die Roms ran. Ob nun von Htc, dieser Rom Seite oder wenn Sie einfach ein Htc Handy kaufen. Ran kommen Sie sowieso. Trotzdem bleibt es illegal wenn andere Hersteller was klauen, keine frage. Nur schade das Htc das so macht, da Sie ja nunmal so extrem von Open Source Profitieren...
 
@refilix: Nach der Logik, müsste es für Linux ja alles kostenlos geben...
 
Also ich kann mir mein StrTrk ohne das von irgendeinem Russen zusammengesetzte Windows Mobile 6 nicht mehr vorstellen.
 
@tacc: Was ist ein StrTrk?
 
@mcbit:
Wie Google dir versichern kann: Ein HTC Smartphone.
 
@tacc: Krass, ein Klapphandy mit Windows Mobile. Kannte ich gar nicht. Hat was.
 
@tacc: Es geht doch hier "nur" um Android-Modelle, oder? Sonst hätten die XDA-Dev´s doch schon vor Jahren dicht machen müssen. Zähle mich übrigens auch zur Costum-ROM-FanGemeinde :)
 
@SnuScha: es geht um Orginale ROMS, nicht um custom Roms... lesen....
 
@Conos: und was glaubst du woher die custom Roms kommen?
 
@refilix: Hast wieder nur die Überschrift gelesen, HTC lässt der Moddingzene freie Hand- sie wollen bloß nicht das ihre eigenen Origanale wo anders veröffentlicht werden. Was ist daran so schwer zu verstehen ?
 
@SebastianM: und bei XDA und sonstige größere Dev. Seiten werden nur CFW angeboten und zu Shipped Roms meist direkt auf HTC mit jeweiliger Handy SN weitergeleitet.
 
Na gugg einer an, da habe ich für den Hero ein ROM gefunden, dass eine höhere Versionsnummer besitzt, als das, was man aktuell auf der HTC-Seite laden kann.
 
@mcbit: Fürs Hero kommt das 2.1-Update doch sowieso demnächst.
 
@dynAdZ: Ich weiß. Eigentlich sollte es heute kommen, laut Winfuture ;-)
 
@mcbit: nein, heute kommt nur das vorbereitende update, und das kann man durch workarounds seit einigen tagen bereits OTA installieren (kalender auf m hero auf 2011 stellen, dann kommt sofort die meldung). das richtige 2.1 kommt ende juni als zweites OTA update.
 
@asd: Das habe ich schon seit 3 Tagen, ohne Datumsspielerei.
 
Und welchen Nachteil haben sie durch diese vermeintliche Urheberrechtsverletzung? Ich nehme doch mal stark an daß man diese ROMs ohnehin nur auf HTC-Geräten verwenden kann, wofür die Kunden ja wohl schon bezahlt haben, oder?
 
@Johnny Cache: Vor allem kann man nur ein Windows Mobile auf dem Gerät benutzen.
 
Tja wenn ein jemand mit einem Android Handy ein Update seiner jahrealten Software will muss er zu illegalen Mitteln greifen. Sogesehen das gleiche wie ein Jailbreak beim iPhone :p
 
@Falcon: Wenn es nichts offizielles für das Modell gibt, dann kannste auch nichts unmodifiziertes offizielles von der Seite runterladen. Sowas sind Ports, darum scheint es bei diesen News aber nicht zu gehen. Außerdem hat ein Jailbreak einen ganz anderen Hintergrund.
 
@Falcon: Mensch, nun lies doch mal die News und versuche sie zu verstehen (auch wenn es äußerst schwer ist, das muss ich eingestehen)!!!!! ES GEHT HIER NICHT UM GEMODDETE SOFTWARE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
@Falcon: omg
 
das ist ne bodenlose frechheit, die stock roms sind verbuggt ohne ende und hinken immer der zeit hinterher. meinste die bringen ein update für winmo 6.5.3 für mein erst ein jahr altes diamond2? nein. ebenso kein 6.5 update für das blackstone welches hardwaremäßig PROBLEMLOS die anforderungen erfüllt. mit diesem schritt ist HTC für mich gestorben ich werde nie wieder ein htc gerät kaufen, auch weil der service eine katastrophe ist. die schicken das handy zu Arvato (nicht mal ne eigene service werkstatt). no way. da kauf ich lieber ein anderes android gerät beim nächsten mal.

außerdem wo ist an den shipped roms eine urheberrechtsverletzung zu sehen? Sense wird ja nicht irgendwie verkauft oder für konkurrenten zugänglich gemacht. lächerlich.
 
@slazer3rd: Dir ist aber schon klar, dass HTC Lizenzgebühren zahlen müsste, wenn sie Dir ein Update schenken? Ist für Dich der Hersteller Deines evtl vorhandene Laptops mit WinXP oder VISTA auch doof, wenn er Dir kein kostenloses Windows 7 zur Verfügung stellt?
 
@mcbit: ganz so ist es nicht. zumindest im fall 6.5.0 -> 6.5.3. das halte ich eher für ein minor upgrade für den MS sicher keine großartigen gebühren haben will. und selbst wenn. dann sollen die doch die lizenzgebühren vom kunden verlangen. hätt ich kein problem mit wenn sie die updates wenigstens anbieten würden. ein major upgrade zb. von 6.1 auf 6.5 wäre durchaus auch geld wert. aber der grund ist offensichtlich. man möchte mehr geld verdienen am verkauf von neuen geräten. das wird nicht lange gut gehen..soviel ist sicher. denn so dumm sind die käufer auch nicht dass sie jedes jahr 500€ für ein neues smartphone ausgeben, nur weil fürs alte keine neue software rauskommt. und wie wir alle wissen ist das doch durchaus der wichtigste faktor an einem modernen smartphone. denn was bringt ein technikwunder wenn das OS mit fehlern und kinderkrankheiten übersät ist oder nicht auf der höhe der zeit ist (zb. das HD2 mit winmo6.5 - traurig, wenn man sieht was das desire mit selber hardware kann)
 
@slazer3rd: Das geht aber nur Kunden so, die auch für jedes Updat-chen gleiche Berge versetzen würden. Der Normalkunde nutzt das Gerät einfach solange, bis er sich ein neues kauft. Warum sollte es bei Handys anders sein, also bei Computern? Außerdem kannste doch nen Costumer-ROM nehmen. Und wenn ich ehrlich bin, so dolle ist das 6.5er auch nicht. Mich ärgert z.B. dass mein HD2 im gegenssatz zu meinem Diamond keine Sprachwahl hat, was mein Blutooth-Headset ziemlich sinnlos macht. DAs Desire hat doch ne ganz andere Zielgruppe und dementsprechnd auch ein anderes Betriebssystem. Von der Bedienung und von der Geschwindigkeit sind beide gleich. Ob ich nun den Opera auf dem HD2 öffne oder den WebKit auf dem Desire, das geht gleich schnell. ich habe beide Geräte, ich kann also direkt vergleichen.
 
@slazer3rd: können die leute eig alle nicht lesen? es geht hier nicht um gemoddete Roms, sondern um die orginal roms..
 
@Conos: Hat wer das Gegenteil behauptet?
 
Puh ... und ich dachte schon die gegen gegen XDA-Dev vor ... das wäre ja mal mist² gewesen ... mit den WinMo Stock Roms kann man ja nicht wirklich leben.
 
Bei den lahmen Servern von HTC sollte man froh sein, wenn man mal schnellere Mirrors angeboten bekommt... meine Fresse
 
Danke für die Quelle in den News. Jetzt habe ich endlich eine Anlaufstelle die anscheint auch seriös ist.
 
wieder ne patent troll firma..die kurz vor der pleite steht? kommt mir so vor!
 
@MxH: HTC ist alles andere als vor der Pleite? o.O
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte