Ein wenig Erotik fürs iPad - Apple erlaubt "Sun"-App

Notebook Apple ist dafür bekannt, sämtliche erotischen Inhalte aus dem App Store zu verbannen. Jetzt machte der Konzern erstmals eine Ausnahme, als die iPad-App der britischen Tageszeitung "The Sun" genehmigt wurde. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ja ja ... diese pöse Erotik. Dann doch lieber stattdessen Werbeanzeigen für Waffen zulassen ^^
 
Jetzt erlauben sies, 24 Stunden später eventuell wie durch Zauberhand wieder verschwunden... wär nich das erste mal. Ein Umdenken findet bei Apple ja eh nicht statt, da man ja die political correctness und die weiße Fahne hochhalten muss.
 
@Rikibu: Du verwechselst "weisse Fahne" mit "weisser Kaputze!
 
"...dass der Browser Opera Mini dieser Kategorie zugeordnet wird. Da er zum Betrachten von erotischen Inhalten verwendet werden kann, bekam er von Apple die Freigabe ab 17."
Wie bescheuert ist das denn, dann müsste eigentlich so ziemlich jeder Browser ja mehr noch, jeder PC/MAC eine Altersbeschränkung besitzen.
 
@_Matt_: Ich dachte das wäre ein Joke gewesen. Ist das wirklich wahr? Meine Fresse, der Steve Jobs spinnt ja noch mehr als die Chinesen .... bald gibts eigene Apple-Proxy-Server über die jeder User surfen muss...
 
@Sam Fisher: ja das ist wirklich Wahr! Opera Mini ist ab 17... eigentlich müsste das Ganze iPhone dann ab 17 sein oder? Mit Safari kann man ja genau so surfen und der ist ja gleich dabei
 
@Sam Fisher: Nein es ist nicht wahr, bzw. nur halb. Man muss nichts beweisen sondern lediglich beim Hinweis "Ab 17" auf "ok" klicken. Die Apps die diesen hinweis bekommen kann man alle aufeinmal über die Kindersicherung sperren. Das ist der Sinn der Sache. Genau so natürlich den normalen Safari. Es ist auch albern das Winfuture von "Verwunderung" bei Opera spricht, denn ALLE Browser (weit über 100) bekommen diesen Hinweis, seit dem ersten Tag des AppStores
 
@_Matt_: Wäre manchmal keine schlechte Idee. Dann würden zahlreiche Kiddie-Trolle, die neben dem Unterricht nicht anderes zu tun haben, als Nonsens zu verbreiten, aus vielen Foren, Kommentaren, Wikis usw. endlich mal verschwinden.
 
@_Matt_: Vielleicht zielt Apple mit dem iPad ja auf eine minderjährige Zielgruppe? Erwachsene können mit "Erotik" umgehen und kennen diese aus dem realen Leben.
 
Das iPad kann also jetzt zur Darstellung erotischer Inhalte genutzt werden? Dann bitte nur Verkauf an über 17/18-jährige! Ach, jüngere können es eh nicht kaufen? Warum dann die Altersgrenze im Store? Jaja, die Amis. Um keine Ausrede verlegen. Vielleicht hat Sun einfach mehr gezahlt als Bild... wer weiß?
 
@zwutz: Darauf spekuliere ich auch. Da ist sicherlich ein "bisschen" Geld geflossen.
 
@zwutz: zumal komisch ist ... Erotikfreiheit ist nicht so schlimm wie die Waffefreiheit in den USA ;-)
 
Solln sie doch der ollen 2 Äpfel hinkleben. Erotik und Werbung in einem.
 
@prince.ass: Aber bitte angebissene Äpfel.
Logo ist Logo.
 
Ist das wirklich eine Nachricht? Ich weiß ja nicht...
Abgesehen davon: 4 von 9 News bisher über Apple - macfuture? ifuture? app(le)future?
 
@kron: Warum meckert keiner über z.b. Mobilfunk-News? Haben genauso wenig mit Windows zu tun und erscheinen trotzdem auf winfuture. Es erscheinen halt News, die den Großteil der Leser interessieren. Und wenn momentan nix interessantes über Windows bekannt wird, dann kann man auch nix machen. Ich lese die Apple-News hier genauso gerne wie die Windows-News. Nur weil du dich anscheinend von Apple-News gestört fühlst, wird wf wohl kaum die Themenauswahl ändern
 
@Turk_Turkleton: Interessiert dich wirklich jede "App", die von Apple erlaubt wird? Oder nur die, bei denen es um Brüste geht? Es geht mir mehr um die Relevanz der Nachricht. Ich erwarte nicht NUR Windows-News, aber es sollte schon eine "gesunde" Mischung sein, und die scheint mir momentan nicht gegeben.
 
@kron: Speziell bei dieser News geht es wohl eher um die Kontroversen mit Apples-App-Politik und Nacktbildern... Die Sun-App war halt nur wieder der Auslöser, da die Bild-App ja keine Brüste zeigen darf. Normal finde ich schon, dass es hier bei wf eine gesunde Mischung gibt. Apple steht momentan aber nunmal mit iPad, iPhone usw. wieder permanent in den Medien und da ist es doch klar, dass darüber auch auf wf berichtet wird. Von Windows hört man ja momentan eher weniger... (bis auf die Infos über WP 7)
 
@kron: <3 iCarly
 
"Apple erlaubt..." Ich würd mir so verarscht vorkommen.
 
@Tremataspis: Das darfst du dir auch kein Win Mobile kaufen. Der Store verbietet auch "Sex Apps".
 
Ein paar nackte Möpse in einem Revolverblatt haben doch nicht wirklich was mit Erotik zu tun
 
Herrje, Moral-Apostel Apple hat mal beide Augen zugedrückt und "erlaubt" ein App! Aber man war mündig genug das Gerät zu kaufen um sich später reglementieren zu lassen. Was ein Shice-Verein.
 
Ich hab so ein Ding ja nicht, aber wie ist es denn mit der ach so tollen und medial oft erwähnten "BILD-App"? Muss Springer das Programm "selbstzensieren"? Oder macht Apfel da auch eine "Ausnahme"?
 
Dieses dumme Moralgesabbel kann man ja schon gar nicht mehr hören. In den USA gibts mitunter die meisten Teenagerbabys. Warum? Weil man in den USA alles unterhalb der Gürtellinie "bhä" findet und die Kiddys in der Schule nicht anständig aufgeklärt werden. Ein seltsames Völkchen diese prüden Amiländer. Sowas versteht hier in Europa kein Mensch. Ich hab manchmal das Gefühl der gute alte Steve hat ein Problem mit seiner eigenen Sexualität.
 
"eine JUNGE Frau, die ihren nackten Oberkörper der Öffentlichkeit präsentieren WILL" *gröhl* war das so "lustig" gewollt oder einfach nur schlecht formuliert?
 
OMG, was is an einem Mädel ohne T-Shirt jetzt soooo schlimm, dass 12 Jährige nen Schock davon bekämen? Das is das normalste der Welt... dann doch lieber ne Alters-OBER-grenze für solche Models. Ne 80-Jährige oben ohne... DAS wär schon eher nen Schock! ^^
 
Das mit dem Opera Mini ist interessant. Hängt beim vom Haus aus installierten Safari etwas ne Kindersicherung in Form eines Proxys mit drin? Und was ist mit dem Videoplayer? Der ist ja auch in der Lage pornografisches Material abzuspielen oder hat Apple da inzwischen einen Filter entwickelt der nackte Menschen erkennt?
Und dann könnte man ja noch Telefonsex haben, erotische SMS schreiben usw. .... und JETZT diese App!!!! DAS IST JA SCHRECKLICH!!!!! Bessere Idee: Krieg24 eh N24 bringt ne Mediathek fürs iPhone/iPad mit den ganzen Army Dokus (In Originalsprache + Deutsch). Das ist doch nach amerikanischen Geschmack.
Pornografie oder auch nur ein nackter Oberkörper sind für viele Amerikaner aufgrund des geistlichen Niveaus auch im Erwachsenenalter einfach zu überfordernd. (Wir Deutschen fressen ja den ganzen Tag Weißwurst + trinken Bier und unsere Nationalfarben sind Weißblau oder auch die Welteinteilung USA - Rest der Welt)
Mal gucken wann Apple die erste Klage an den Hals bekommt weil der Ehemann spitz geworden ist und Sex wollte und sie dadurch ja Schwanger geworden ist da man keine Kondome (Ist ja bei vielen dort eh Teufelszeug) kaufen konnte (Der Supermarkt + Kondomhersteller bekommen auch noch ne Klage)...
 
@ winfuture.....das ihr euch für so hirnlose News nicht zu schade seid.Hier wird immer so getan, als wenn man nicht mal die Möglichkeit hätte selbst mit dem ipad ins Netz zu gehen. Vielleicht könnten wir das thema porn endlich mal abschließen
 
@RohLand: Die Redakteure sind eben die größten Trolle.
 
Naja, Jobs fasst seine Frau ja auch nur mit der Kneifzange an. Und wenn er das muss dann müssen das auch alle Sektenanhänger.
 
Man muss beweisen, dass man 17 ist? Die Wortwahl ist schon recht lustig. Beim Installieren einer App kommt auf dem iPhone ein Popup mit "Sind Sie 17 oder älter?" und da muss man eben auf Ja oder Nein tippen. Das wars....
 
eigentlich bitter, das die alles mögliche beschränken, die SUN ist ja ne tageszeitung & kein schmuddel blatt ;)
 
@hellboy666: stimmt zwar, andererseits kann man zeitungen wie die sun nicht genug beschränken, dagegen ist unsere bild noch bildungsnah...
 
ich gebe apple geräte grundsätzlich erst ab 72 frei. da sie zu frigiede sind. somit ist jede altersbeschrenkung seitens apple überflüssig.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.