Freie IDE NetBeans nun in Version 6.9 verfügbar

Entwicklung Die freie Entwicklungsumgebung NetBeans steht nun in der Version 6.9 zur Verfügung. Die größte Neuerung ist der integrierte Java FX Composer für die Erstellung von Webanwendungen auf Basis von Java FX. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Muss wirklich für jedes Tool, welches irgendein WF-Mitglied benutzt, eine News gepostet werden, wenn ein Update erscheint?
 
@Fallen][Angel: An dieser Stelle meiner Meinung nach unangebrachte Kritik: Netbeans ist ja nicht gerade "irgendein Tool", dass alle 2 Tage ein Update erhält, worüber dann berichtet wird. Ich bin froh hier kurz und bündig über die Neuerungen von Netbeans informiert worden zu sein.
 
@Hannes Rannes: Bei Golem gibt's die gleichen News. Nur früher. ;)
 
@Fallen][Angel: Softwarenews sind eines meiner hauptgründe warum ich solche Seiten aufsuche. Gäbe es diese nicht, würde ich Winfuture gar keinen Besuch mehr abstatten.
 
GEfällt mir sehr gut, vor allem finde ich es übersichtlicher als Eclupse mit seinen 1000 Plugins. Sehr guter Editor
 
@Sam Fisher: Gerade die Plugins sind das gute an Eclipse! ;)
 
@hauruckzuck: hat man auch über Fx gesagt und jetzt wollen viele wieder weg ;)
 
@zwutz: Ja, aber sicherlich nicht wegen den Plugins..
 
@Sam Fisher: Kann dir nur zustimmen. Ich finde Netbeans auch etwas übersichtlicher. Aber auch Eclipse hat seine Vorteile. Man müsste mal beide Entwicklerteams zusammen setzen und die ganzen Vorteile kombinieren, und daraus Netclipse machen. :-) Das wäre dann nach Visual Studio die perfekte IDE.
 
Netbeans ist eine nette Umgebung. Für Anfänger einer Programmiersprache bzw deren Frameworks existieren sehr nützliche Assistenten. Netbeans deckt ab von Zend Framework (PHP) bis zu den diversen Java Frameworks. Die Möglichleiten zur Codeformatierung sind in Netbeans sehr ausgereift. Netbeans funktioniert problemlos mit einer XAMPP Installation und bringt den Java Glasfish Server mit. Sehr gutes Programm aus der Liga von Eclipse und Visual Studio. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen