iPhone-Vorbestellungen überlasten Telekom-Server

Internet & Webdienste Heute Morgen um 10 Uhr hat die Deutsche Telekom damit begonnen, Vorbestellungen für das iPhone 4 anzunehmen. Unter dem überaus großen Ansturm auf die Webseite leiden gegenwärtig die zugehörigen Webserver. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Telekom wird virtuell geplättet? Endlich mal ne gute Nachricht in Verbindung mit dem iPhone.
 
@Slurp: Ich mag zwar die Telekom auch nicht aber ohne die Telekom würde in eurem Land nichts in sachen Internet verfügbarkeit je passieren .
 
@Menschenhasser: Naja, ich bin mittlerweile komplett unabhängig von der Telekom. Und das sowohl was den DSL Anschluss noch was die Leitungen dieser betrifft... Geht alles komplett über Glasfaser und TV-Kabel
 
@Slurp: und wer betreibt das Backbone für z.B. KabelDeutschland?! 3x darfst du raten ;-)
 
@155mbit: Unitymedia selber, und dieser geht dann an den entsprechenden Peering Partner.
 
@Slurp: Da ist der Beweis wieso überall Apple News kommen. Anscheinend gibt es genug Leute die auf die ganze Masche reinfallen. Wie mein Chef heute sagte: "Ist doch nur für behinderte gedacht, die keine Knöpfe drücken können. Man kriegt dafür 10x besseres Produkt. Ein Handy muss telefonieren können die Spielereien sind nicht notwendig. Ist reines Lifestyle/Prestige Objekt mehr nicht." Recht hat er :)
 
@Arhey: Darf ich raten wie alt dein Chef ist? Ganz sicher nicht unter 60.
 
@Arhey: Ein Handy muss auch "nur" telefonieren können. Deshalb ist das iPhone auch ein Smartphone und kein Handy...
 
die news hätte man schon gestern schreiben können. die telekom nutzt den ausfall doch nur zu PR zwecken.
 
@Matico: Kewl einer ders versteht ^^ Und billiger wird das Iphone oder diese lächerlichen Knächterverträge, in denen man seine Seele an den Teufel verkauft, auch nicht.
 
@funny1988: Naja das Gerät wird in diesem Fall sogar eher um ca. 100% teurer, damals kostete das 3GS knappe 150 Euro wie es rauskam und das iPhone 4 kostet in der günstigsten Variante knappe 400 Euro.
 
@illyaine: joah.. 266% Aufschlag sind schon auch nicht wenig.... Aber schön dass drei Hanseln, die das Ding via Teledoof haben wollen, gleich auch die Server bezwingen. Zu Beidem fällt mir nur ein *alle bekloppft (ausser Mutti) :D* ein...
 
@Diak: öh.. 166... langt a schon zu
 
@illyaine: Wie kommst du auf die beiden Preise? Im XS hat das 3GS 249€ gekostet (jetzt 399), im S 219€ (jetzt 299), im M 159€ (jetzt 199€) und im L 1€ (jetzt ebenfalls 1€)
 
@Matico: Sollten die Angaben stimmen, ist die Zahl "10x so hoch wie beim 3Gs" aber für PR Zwecke viel wichtiger als ein blöder Ausfall, oder? ;)
 
Ich kann nicht verstehen, dass es Leute gibt, die sich ein Produkt vorbestellen, ohne dass sie es einmal selbst getestet haben! Dass ist jetzt allgemein gemeint, und nicht nur auf das IPhone bezogen. Ich kaufe mir das neue IPhone wahrscheinlich auch, aber bevor ich Geld dafür zahle, gehe ich es in einen Shop testen und verschaffe mir zuerst ein Bild/Meinung darüber. Dabei teste ich auch konurrenz Produkte und wer weiss, vielleicht ist die ja günstiger und besser!?
 
@Der Weise: Das iPhone gibt es ja jetzt schon ein wenig länger, oder? Entscheidend ist die Software, nicht die Hardware. Und die kennen die LEute. Sie haben entweder jetzt etwas länger gewartet oder upgraden vom 3G. Wozu muss ich da das Produkt gesehen haben? Was eine bessere Kamera oder ein besseres Display macht muss ich nicht testen. Und selbst den prozessor konnte man beim iPad schon sehen.
 
@Der Weise: 14 tägiges Rückgaberecht! So hat man das teil sofort kann es zu Hause in Ruhe ausgiebig Testen. Bei Nichtgefallen zurück, fertig.
 
@Der Weise: man kann davon ausgehen, dass es nicht schlechter ist, als mein 3G und damit ist es gekauft :-) ganz einfach. Ist ja kein unbekannter Hersteller
 
Tja, das schafft nur Apple. Meinen Vertrag kann ich aber erst im August verlängern, deswegen kann ich den ersten Run jetzt noch ganz beruhigt von außen beobachten :)
 
@Turk_Turkleton: Jo, verlängerst ihn bestimmt auch noch vor dem eigentlichen Vertragsende und zahlst dann bis zum richtigen Vertragsende die 25 € monatliche Ablösesumme für dein altes iPhone, stimmts?
 
@Knarzi: Nein, 6 Monate vor Abschluss kann man kostenlos Verlängern. Ohne die 25€.
 
@Knarzi: Nein, ich bin bei debitel und kann meinen Vertrag kostenfrei im August (statt November) verlängern.
 
was ist wenn ich ein iPhone 3G mit dem Tarif 1. Gen habe und jetzt das iPhone4 haben will? Also klar 25€ zahlen für jeden Monat bis zum Ende des Vertrages aber behalte ich dann den M 1.Gen oder muss ich einen neuen aussuchen? Und der rennt dann bis alter Vertrag + 2 Jahre oder nur + 2 Jahre?
 
@ceramicx: Is das hier das Telekom Forum? Ruf halt deine Hotline an....man man man , manche verhungern echt vor dem offenen Kühlschrank.
 
@ceramicx: Dein 1G Vertrag ist ja min. 18 monate alt. Das heisst, du kannst kostenlos upgarden, ohne die 25€ "Strafe". Und du kannst auch deinen Vertrag behalten. Also du musst in den T-Punkt deiner Wahl, sagst du willst deinen Vertrag behalten (geht auf jeden Fall, auch wenn die dir den neuen andrehen wollen) und ab bekommst dann nächste Woche das iPhone für den Preis des Vertrages (bei dir dann 99€ bzw. 199€) und dein Vertrag läuft ab jetzt 24 Monate. Die Restmonate verfallen.
 
super, danke für die aufschlussreiche Antwort ich denke das werd ich dann so machen hört sich ja gut an vom Preis her :)

@Rohlang jaja blabla die Seite braucht hundert Jahre fürs Laden von der Kontakt seite da kann ichd och kurz hier fragen
 
@ceramicx: Meine Rede
 
Kann gar nicht sein, dass sich das so gut verkauft. Laut den Spezialisten hier, ist das Ding technisch überholt, überteuert und andere Geräten bieten ohne Gängelung ohnehin viel mehr Leistung, Software und Inhalte! Hier ist doch eine Verschwörung im Gange, an der WF, Apple und die Telekom arbeiten oder wieso sollte es plötzlich soviele vermeindliche "Idioten" geben, die sich das Ding trotzdem ungesehen vorbestellen?!
 
@LostSoul: also "technisch überholt" würde ich nicht gerade sagen. Die Glas-Oberflächen, der Metallrahmen und vor allem das Display sind state-of-the-art. Video-Telefonie mit 2 Kameras etc. ist ja auch nicht in jedem anderen 0-8-15-Handy eingebaut. Das Gerät ist sicher sehr gut und wie bei jedem anderen lässt es trotzdem noch Möglichkeiten zur weiteren Verbesserung offen. Aber in einigen Bereichen setzt es sich klar von den Mitbewerbern ab, dafür hinkt es bei anderen wieder hintenher. Nur dass das klar ist: ich hab kein iPhone sondern ein WM 6.0. Telefonieren kann ich damit auch und sonst brauch ich nichts. Trotzdem muss ich sagen dass das iPhone den Handy-Markt aufgemischt hat und Apple da offenbar den Geschmack einer breiten Käuferschaft getroffen hat. Und jetzt wo die anderen Gas geben (Android, WP 7, etc.) können wir uns als Konsumenten auf neue bessere schnellere umfangreichere und günstigere Geräte freuen.
 
@LostSoul: hmm,ich frag mich echt was an diesem iphone soo toll ist,um diesen völlig überthöhten preis zu bezahlen...Vergleichbare Htc,Motorolla,Samsung,Sony-Ericsson Handys mit android kosten weniger als die hälfte ohne sich dabei so einen überteuerten vertrag aufzuhalsen.Aber wers braucht...
 
@Saarlodri: Ein Nexus One kostet neu bei Amazon 629€, ein HTC HD2 550€, ein Samsung I8910 HD 599€, usw. Ein iPhone 4 ohne Netlock 599€ (z.b. England, Italien, Belgien, etc). Also kosten sie in etwa gleich viel. Und mit Vertrag kosten sie sowieso gleich viel.
 
@Rodriguez: ok,das hab ich nicht gewusst,dachte das iphone wär wesentlich teurer...
 
@Rodriguez: Das Nexus One kostet ohne Vertrag bei Vodafone 489,90€. Über 100€, die für mich schon noch einen Unterschied machen. Das neue Display des iPhone 4 reizt mich allerdings schon...
 
@KeatonKafei: Ja, das ist der VOrteil, das die Preise bei anderen Geräten schnell fallen, während die iPhone Preise 1 Jahr konstant bleiben. Der Nachteil ist eben, das die Gebrauchtpreise genau so schnell fallen. Für ein 2 Jahre altes 3G bekommt man jetzt noch fast den halben Kaufpreis.
 
@Saarlodri: die Vorgänger waren schon toll, da kann der Nachfolger nicht schlechter sein ;)
 
@LostSoul: Du hast vergessen "Sarkasmus" hinzuschreiben. Die nehmen Dich hier alle Ernst ;-)
 
@LostSoul: Heisst das Du sprichst der breiten Masse Geschmack / Ahnung etc. zu da Du was auf Verkaufszahlen gibst? Wie is die neue Lady Gaga Platte?
 
@Tremataspis: Knapp zwei Millionen iPhone (alle Generationen) wurden bisher in Deutschland verkauft - bei knapp 81 Millionen Menschen in diesem Land entspricht dies knapp 2,5%. Wie Du da auf breite Masse kommst, kannst Du mir gerne erklären. Und in dem Zusammenhang kannst Du auch erklären, was denn bitte "gute Musik" ist, denn es muss ja für Dich einen objektiven Maßstab geben, anhand dessen das zu bemessen ist, denn reine Beliebtheit kann es, laut Deiner Aussage, ja nicht sein. Also, bitte ganz konrekt: Was ist "gute Musik" und wie genau ist diese auszumachen und anhand welcher objektiver Kriterien?
 
Die Tarife sind OK, aber die Preise fürs iPhone zu hoch. Und das obwohl das iPhone ansich nicht teurer geworden ist, wenn man die Unlock Priese vergleicht. Also eine reine Telekom Geschichte. Trotzdem sind es wohl noch die günstigsten Tarife. Hab heute mal ein wenig gesucht, kennt irgendjemand einen Tarif für unter 23,50€ (soviel kostet der T-Mobile Vertrag nach Abzug der iPhone Subventionierung) bei Vodafone oder O2 der in etwa das gleiche beinhaltet (120 Freiminuten, 40 Frei SMS, Internetflat, WE-Flat)?
 
@Rodriguez: Hab bei O² 150 freiminuten,150 sms und die O² internetflat für 25 Euro im Monat... ok,bin aber auch schon 11 Jahre bei dem Verein. Inkl. subventioniertes htc desire ;-)
 
da merkt man mal wieder wie viele dumme Menschen es auf der Welt gibt
da kann man echt nur den kopfschütteln
 
@ZzkeulezZ: Schüttel Du mal weiter, dann erkenn ich Dich, wenn Du als einizger kopfschüttelnd auf der Straße läufst...
 
ich habe irgendwie jetzt lust auf nen apfel bekommen^^
 
@james_blond: ist günstiger und ohne vorbestellung, vertragsbindung, exklusivrecht etc. zu beziehen :)
 
Ich bin mal gespannt wann es die ersten JB geräte gibt :) ich werds mir aufjedenfall kaufen habe das 3G und hab das GS ausgelassen und jetzt kommt das 4.0 ich freu mich riesieg drauf,
 
"Überdies bietet der Mobilfunker allen iPhone-Besitzern die Möglichkeit, vorzeitig auf das neue Modell umzusteigen. Gegen eine monatliche Ablöse von 25 Euro ist dies bis zu 12 Monate vor Vertragsende möglich. " <- Quelle??? Bei der Telekom weiß davon keiner was, woher kommt diese Information also?
 
@Trancepole: das liest man überall, das stimmt schon :-) ich glaub es stand auch in dem Twitter von der Telekom
 
Die ZDF Server sind auch überlastet beim Live Stream! Mehr Server die nächste WM bitte!!
 
bei dem Ansturm gibts ab nächster Woche wieder Papp-iPhones von der Telekom ;-)
 
Tja da sieht man mal wie viele Leute ein iphone haben, weil es sein image hat. Alles affen. Das ding wird für leute, die wissen warum sie es kaufen doch frühstens dann interessant, wenn es nen jailbreak dafür gibt.
 
@Estes: gibt schon nen jailbreak für iOS4
 
@Estes: "Die wissen warum sie es kaufen". Was kann man denn mit einem Jailbreak noch machen, was man unbedingt braucht und iOS4 nicht bietet?
 
@Rodriguez: 5dock, pda net...
 
@tucker_max: Oh ja. Wer das nicht nutzt ist echt ein Affe.........
 
die leute haben doch A. echt ne macke B. immer noch viel zu viel geld ...
 
@McNoise: Nur die Leute, die sich über so etwas aufregen und bei jeder Apple-News ihren Alltagsstress kompensieren müssen, haben eine Macke...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles