Google News: Neues Seiten-Design wird getestet

Internet & Webdienste Der Internetkonzern Google testet gegenwärtig eine neue Version von Google News bei einigen Nutzern. Geplant sind neben einem überarbeiteten Design auch einige weitere neue Features, berichtet das Online-Portal 'CNet'. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wird Zeit, dass es bei Google News eine neue strukturiertere Oberfläche gibt. ABer echt genial, um Nachrichten zu bestimmten Themen zu suchen!
 
Finde die neue News Seite super. Habe mich schnell zurecht gefunden, und so auch die Seite personalisiert.
 
@BVB09Fan1986: öhm .. meinst du die gleiche, die in den News beschrieben wird? Weil die gibt es noch nicht zu sehen?! "Einen genauen Zeitraum für diesen Testbetrieb hat Google bislang nicht bekannt gegeben."...
 
@kalt_gekocht: "testet gegenwärtig eine neue Version von Google News"... Ich denke mit dem Testzeitraum ist gemeint, wie lange der Test dauert und wann es für alle umgeschaltet wird.
 
@s3ntry.de: Also ich kann mich täuschen, aber im letzten Satz steht: "Die neuen Features können gegenwärtig von einigen Nutzern in den Vereinigten Staaten getestet werden"... Ich habe nur gefragt weil es nicht so klang als sei der BVB09Fan in den USA ansässig...
 
Also ich finde Google Neugestaltungen in letzter Zeit fehl am Platz auch auch vergraulend. Erst die nervige Einblendung, dann das aufgekitschte Logo mit kopierter Bing Sidebar. Manchmal ist es doch besser gut bewährte Dinge, zumindest oberflächlich, nicht anzufassen. Viel trauriger ist, das so eine einfache Seite wie Google, im höchste Stil, die w3c Tests nicht besteht. Ein absolutes Armutszeugnis für ein Unternehmen welches sich auf das Web spezialisiert hat und Cloudcomputing voran treiben möchte.
 
@Spürnase: die anforderungen ändern sich eben, besser kleine änderungen von woche zu woche als ein stillstand der garnix voranbringt.
 
@krusty: Welche Anforderungen haben sich denn geändert das sich google genötigt fühlt die Seite so zu verunstalten?
 
Naja..
Für meine News ist Twitter besser als alles andere, dazu nutze ich keinen Newsservice. Twitter liefert mir News die mich interessieren.
Und Mail lieber Hotmail, gefällt mir auch optisch besser und da habe ich auch meine Blogs und Fotoalben und alles.. Wäre viel zu aufwendig das zu verschieben..
Ne ich hab den "Point of no return" überschritten.. ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen